"Gefällt mir"-Übersicht1241Gefällt mir
  1. #4691
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.012
    Wenn steampunk dann bitte third Person. Das stört mich an cyberpunk schon

  2. #4692
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.930
    Bei First Person musste ich gleich an PSVR denken. Kann ja sein, dass man mit Naughty Dog VR weiter pushen möchte. Auf jeden Fall echt interessant. Da Naughty Dog Meister der Charaktere sind, wäre das schon ziemlich überraschend. Aber vielleicht schließt das eine ja auch nicht das andere aus. Wenn es ein Studio schafft, dann sicherlich Naughty Dog.
    Absalom gefällt dieser Beitrag.

  3. #4693
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.788
    Bin jetzt kein Fan von Steampunk und 3rd Person ist mir eig auch immer lieber


  4. #4694
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.388
    Dann kauft auch Crackdown 3 ihr blasphemischen Fu.¢{€§!!
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  5. #4695
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    34.428
    Mal abwarten was da kommen wird. An der Qualität sollte es auf jeden Fall nicht scheitern
    GameFreakSeba gefällt dieser Beitrag.

  6. #4696
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.026
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Bei First Person musste ich gleich an PSVR denken. Kann ja sein, dass man mit Naughty Dog VR weiter pushen möchte. Auf jeden Fall echt interessant. Da Naughty Dog Meister der Charaktere sind, wäre das schon ziemlich überraschend. Aber vielleicht schließt das eine ja auch nicht das andere aus. Wenn es ein Studio schafft, dann sicherlich Naughty Dog.
    Mit VR ist das so eine Sache. Wenn ein großes Sony Studio wie Naughty Dog VR pushen könnte, wäre das natürlich gut für Sony.
    Wäre halt die Frage wieviele Leute bereit wären sich noch eine PSVR zu holen.
    Naughty Dog würde eventuell eine große Käuferschicht wegfallen. Falls die was großes entwickeln würden, wäre das schon auch ein Risiko.
    Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.

  7. #4697
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Mit VR ist das so eine Sache. Wenn ein großes Sony Studio wie Naughty Dog VR pushen könnte, wäre das natürlich gut für Sony.
    Wäre halt die Frage wieviele Leute bereit wären sich noch eine PSVR zu holen.
    Naughty Dog würde eventuell eine große Käuferschicht wegfallen. Falls die was großes entwickeln würden, wäre das schon auch ein Risiko.
    Hat bei Resi 7 auch keinen gestört. Heißt ja nicht, dass VR zwingend erforderlich sein muss, sondern auch genutzt werden kann.
    ElvisMozart und Iceman gefällt dieser Beitrag.

  8. #4698
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    11.930
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Bin jetzt kein Fan von Steampunk und 3rd Person ist mir eig auch immer lieber
    Ist halt die Frage wieviel Steampunk drin stecken wird. Stelle mir jetzt irgendwie etwas in Richtung The Order vor. Andererseits muss ja nicht gleich in der Vergangenheit spielen.

  9. #4699
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    6.026
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Hat bei Resi 7 auch keinen gestört. Heißt ja nicht, dass VR zwingend erforderlich sein muss, sondern auch genutzt werden kann.
    Da hast du allerdings recht.
    Wenn man es so sieht dann muss von Sony da eigentlich mehr Richtung VR kommen, wenn man es denn wirklich pushen möchte.
    Das Gerücht zur Ego Perspektive könnte da durchaus ein Hinweis darauf sein. Allerdings enttäuscht man dann wieder Fans von Third Person Abenteuern. Schwieriger Spagat

    Das nächste Gran Turismo müsste auch mehr Richtung VR bieten.

  10. #4700
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    10.788
    Wie stellt man sich denn ein Rennspiel vor, das mehr in Richtung VR geht, vor?
    Die sind doch normalerweise schon zu 100% VR-Ready
    Einfach eine VR-Ansicht für jeden Spielmodi hinzufügen und das war's.
    Mehr müsste man ja eigentlich nicht machen

    In dieser Generation hat schlicht die Leistung gefehlt um das vernünftig darstellen zu können.
    Deshalb war das auf der Playstation in GT's Fall nur auf einen Modus, mit zwei Fahrzeugen auf der Strecke beschränkt.
    In Dirt Rally hat's gepasst, weil man auch so im Prinzip alleine unterwegs ist. Aber selbst da hat man nur das halbe Auto gerendert um Rechenleistung zu sparen.
    Bei Project Cars hat man nicht mal einen VR-Patch gebracht, obwohl die PC-Version 'ne VR-Unterstützung hatte.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •