1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ferox
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Beiträge
    625

    Guitar Hero II: guitar hero 2 vergleich ps2 und xbox360

    also ich selbst besitze gh1+2 für die ps2, mein kumpel hat es sich jetzt für die xbox360 zugelegt!

    ich bin jetzt mittlerweile auf hart fast durch, nur das ultraschwere carry my home fehlt mir noch bevor die letzten 5 lieder kommen!

    ich war gestern bei meinem kumpel und da hab ich mich doch sehr gewundert!
    er selbst ist noch mit mittel beschäftigt und hat gemeint, ich soll ihm doch mal ein paar lieder auf hart spielen!

    ich muss sagen ich kann es mittlerweile ziemlich gut auch auf hart, aber das auf der 360 hat mich schon stutzig gemacht! ich hab angefangen zu spielen auf hart und die ganzen lieder bis auf wenige ausnahmen mit mindestens 4 sternen , teilweise sogar 5, runtergespielt! mir ist aufgefallen, dass die 360 gitarre um einiges leichter zu bedienen ist weil die knöpfe kleiner sind und enger beieinander liegen!
    ich hab die ganzen hammer ons und pull offs fast perfekt hingekriegt, anscheinend ist da irgendwie mehr spielraum beim timing als bei der ps2?!?

    ausserdem kam es mir so vor als wenn die 360 version teilweise irgendwie entschärft wäre, was schwere schnelle passagen angeht aber da kann ich mich auch irren!

    hat noch jemand die erfahrung gemacht oder hatte ich einfach nur nen guten tag?

    mfg ferox

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von perfect007
    Mitglied seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.726
    Siehe GZ Review: Dank der etwas leichteren und kleineren Tasten geht es auf der 360 etwas besser von der Hand. Manchmal habe ich mich auch gewundert, dass ich ab und an so hohe Punktzahlen habe, aber Free Bird auf Schwer zeigte mir, dass die Punktevergabe wohl gleich sein muss. Denn ich bekomme in beiden Versionen dieselbe Wertung (sowohl prozentual als auch punktemäßig).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.912
    Spieleforen

    MOVE

  4. #4
    Maupi2
    Gast
    ferox hat folgendes geschrieben:

    also ich selbst besitze gh1+2 für die ps2, mein kumpel hat es sich jetzt für die xbox360 zugelegt!


    ich bin jetzt mittlerweile auf hart fast durch, nur das ultraschwere carry my home fehlt mir noch bevor die letzten 5 lieder kommen!


    ich war gestern bei meinem kumpel und da hab ich mich doch sehr gewundert!

    er selbst ist noch mit mittel beschäftigt und hat gemeint, ich soll ihm doch mal ein paar lieder auf hart spielen!


    ich muss sagen ich kann es mittlerweile ziemlich gut auch auf hart, aber das auf der 360 hat mich schon stutzig gemacht! ich hab angefangen zu spielen auf hart und die ganzen lieder bis auf wenige ausnahmen mit mindestens 4 sternen , teilweise sogar 5, runtergespielt! mir ist aufgefallen, dass die 360 gitarre um einiges leichter zu bedienen ist weil die knöpfe kleiner sind und enger beieinander liegen!

    ich hab die ganzen hammer ons und pull offs fast perfekt hingekriegt, anscheinend ist da irgendwie mehr spielraum beim timing als bei der ps2?!?


    ausserdem kam es mir so vor als wenn die 360 version teilweise irgendwie entschärft wäre, was schwere schnelle passagen angeht aber da kann ich mich auch irren!


    hat noch jemand die erfahrung gemacht oder hatte ich einfach nur nen guten tag?


    mfg ferox
    Naja..was heißt leichter zu bedienen...Das ist halt auch Gewöhnungssache..Ein Kumpel von mir war letztens zu Besuch und hat das auch mal auf meiner X360 Gitarre ausprobiert..Also er hat es nicht so gut hingekriegt wie auf seiner PS2 Gitarre,weil er sich halt gewöhnt hat..Ich kriege es auf ner PS2 Gitarre nicht so gut hin..Da finde ich die Knöpfe viel zu weich..

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •