1. #1
    politicus
    Gast

    Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging: Wie fit ist Ihr Gehirn?: Gehirn-Jogging: Probleme mit der Stimmerkennung

    Hallo zusammen,
    habe mir jetzt Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging zugelegt und das Spiel macht auch Spaß, nur leider funktioniert bei mir die Stimmerkennung nicht. :meckern:

    Wenn ich den Gehirnalterstest machen will und angebe, dass ich in einer ruhigen Umgebung bin, dann erkennt das System beim Lesen der Farben mindestens ein Wort nicht und bricht somit den Test ab.

    Ist es bei euch auch so oder funzt diese Funktion bei euch?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HALLofGAME
    Mitglied seit
    16.01.2002
    Beiträge
    2.011
    Im Prinzip funktionierts bei mir, aber nicht immer und auch nicht ganz zuverlässig. Meiner Freundin hört der Doktor z.B. viel besser zu als mir.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von beasteb
    Mitglied seit
    27.08.2005
    Beiträge
    193
    Funzt alles Super, aber einmal hatte ich leicht ein im Tee (Deutschland war im Achtelfinale), da hatte es nicht wirklich gefunzt.

    Hatte Anfangs Probleme mit der schriftlichen Wiedergabe von den Wörtern, welche man sich vorher 2min lang merken muss.
    Ganz einfacher Trick: einfach so schreiben wie damals in der Grundschule, dann erkennt er die Buchstaben sofort.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sunshine_XXL
    Mitglied seit
    14.05.2005
    Beiträge
    2.237
    politicus hat folgendes geschrieben:

    ... dann erkennt das System beim Lesen der Farben mindestens ein Wort nicht und bricht somit den Test ab.

    Ist es bei euch auch so oder funzt diese Funktion bei euch?
    Was mich wundert : Selbst wenn einmal ein Wort nicht erkannt wird ( sind ja eigentlich bei diesem Test nur die Farben : schwarz, blau, rot, gelb ), dann bricht dadurch der Test nicht ab. Ich muss dann das Wort halt einfach erneut aussprechen - bis es erkannt wird.

    Wie sieht denn der Abbruch genau aus ?

    Allgemein gilt : Nicht zu nah ans Mikro rangehen.

    Sunshine

  5. #5
    politicus
    Gast
    Lieben Dank erst einmal für die Antworten!

    Habe es heute erneut versucht und es hat diesmal geklappt - ich Idiot hatte gestern nämlich noch den Fernseher im Hintergrund laufen () und das System hatte anscheinend dann Probleme mit der Stimmerkennung. Brach den Test dann nach dem 5 - 6 Versuch ab. Nun habe ich es ohne irgendwelche störenden Hintergrundgeräusche probiert und es hat geklappt.

    Nochmals danke an alle!

    PS: mein Gehirn ist jetzt nach einiger Übung endlich im gleichen Alter wie ich und zudem bin ich jetzt Sudoku süchtig

  6. #6
    Dirk74
    Gast
    Ich habe festgestellt, dass man nicht zu dicht ans Micro darf.

    Hin und wieder versteht er auch bei mir die Farben falsch oder beim Lautrechnen mal ne falsche Zahl. Insgesamt bin ich aber mit der Spracherkennung sehr zufrieden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •