Seite 122 von 130 ... 2272112120121122123124 ...
"Gefällt mir"-Übersicht262Gefällt mir
  1. #1211
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.571
    Bin jetzt in Anor Londo und auch an der Assi-Bogenschützen-Stelle vorbei

    Sen's Feste hat auch ne Menge Assi-Stellen. Insgesamt bleibt Teil 1 der fieseste Teil, auch wenn ich gut durchgekommen bin, aber ich erinnere mich noch gut daran, wie lang ich beim ersten mal gebraucht hab...

    Jetzt noch Smaugh und Ornstein und das Schwierigste ist geschafft.
    Wutill gefällt dieser Beitrag.

  2. #1212
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.571
    Ornstein und Smough sind nun Geschichte!

    Super einfach ist der Kampf aber immer noch nicht, allerdings war ich diesmal besser vorbereitet. Hatte mein Großschwert bereits maximiert, da man beim Schmied in Anor Londo so schön Funkeltitanit kaufen kann. Die Silberritter lassen ordentlich viel Seelen zurück, so dass zwei Runden durch die Kathedrale gereicht haben, um das Schwert zu maximieren. Da war der gute Ornstein nach 5 Hieben weg

    Fettsack Smough brauchte etwa 8 Treffer

    Tja und jetzt hab ich die Qual der Wahl, wo ich als nächstes hingehe. Vermutlich aber zu Seth, damit ich später weiter Funkeltitanit für meine Rüstung farmen kann.

    Ach ja, meine Feuerhüterin habe ich wiederbelebt. Hab Lautrec schön der Arsch versohlt
    Wutill und Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.

  3. #1213
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.046
    Ich habe schon vergessen wie man die Feuerhüterin wiederbelebt.
    Hab sie nur 1 Mal wiederbelebt . Damals auf meinem ersten oder zweiten PS3 Run. Was aber ganz cool ist, man erhält später die Rüstung von ihrem Mörder. Glaube in Amor Mondo wird man von dem invaded.
    Seitdem habe ich es aber immer vorgezogen ihm vorher die Lichter auszublasen. Allein schon wegen dem Ring den er dropt

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  4. #1214
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    11.132
    Bei der Leiche der Feuerhüterin liegt ein Item, welches in der Halle in Anor Lando vibriert und mit dem man dann Lautrec invaden kann. Ist keine grosse Sache eigentlich.

    Der Ring ist wirklich super! Den trag ich immer noch...
    All I need is 1 brick!

  5. #1215
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.156
    Ring bekommt man doch auch, wenn man ihn bei der Invasion tötet.
    "You have a heart of gold. Don't let them take it!"

  6. #1216
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.571
    Hab den Ring noch gar nicht ausprobiert

    Hatte auch ganz vergessen, dass die Archive des Herzogs auch komplett Assi sind. Allein schon der Anfang mit den zwei beschissenen Ebern in den schmalen Gang, gefolgt von den verkackten Arichiven, die voll sind mit dämlichen Bogenschützen und nervigen Magiern. Die Level-Designer waren echte Sadisten!

  7. #1217
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    11.132
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Ring bekommt man doch auch, wenn man ihn bei der Invasion tötet.
    Klar, aber wenn man ihn direkt am Anfang legt, hat man ihn halt früher.

    + 20 % Ausdauer, Leben und Traglast sind halt ne krasse Ansage. Lohnt sich eigentlich für jeden Build.
    All I need is 1 brick!

  8. #1218
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.046
    Es ist soweit. Vorhin habe ich noch schnell die fehlenden 1,5 Durchgänge gemacht, die letzten Waffen gecraftet und mich mit der Platin Trophäe von dem Spiel verabschieded. Es war mir auch auf der PS4 ein Freude, dieses Spiel durchzuspielen. Auch wenn es mich stellenweise genervt hat, liebe ich Dark Souls 1. Jetzt nach zwei Nachfolgern und Bloodborne muss ich sagen, DS 1 hat sich gut gehalten. Das Spiel ist auch heute noch top spielbar, macht ungemein viel Laune und ist weit entfernt davon, abartig schwer zu sein. Der Schwierigkeitsgrad ist zwar fordernd, aber sehr fair.
    Für mich war es das erstmal. Einen weiteren Run werde ich mir nicht mehr geben.
    Geändert von eddy 92 (15.09.2018 um 00:13 Uhr)
    Ricewind und Wutill gefällt dieser Beitrag.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  9. #1219
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.571
    Das Spiel ist einfach ein Klassiker, auch wenn es tatsächlich so einige nervige Sachen gibt (z.B. dass man sich nicht an JEDES Leuchtfeuer teleportieren kann). Finde der Teil ist auch der unbequemste in Sachen fiese Areale, Fallen und lange Laufwegen. Weder Teil 2 und 3 halten da wirklich mit. Was ich allerdings auch nicht wirklich schlimm finde ^^

    Und auch wenn es mich hier und da mittlerweile nervt und ich die Nachfolger mittlerweile lieber mag, so kann ich es dennoch nicht aus der Hand legen.

    Ich liebe die verschlungene, in sich geschlossene Welt voller Geheimnisse. Teil 1 ist für mich immer noch am ehesten irgendwie ein düsteres Zelda.

    Hab übrigens nun Seath gelegt (wieder ein Boss mit einem unwahrscheinlich langen Laufweg) und mache mich nun auf zur gemalten Welt von Ariamis.
    Wutill gefällt dieser Beitrag.

  10. #1220
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sushi321
    Mitglied seit
    08.09.2008
    Beiträge
    1.453
    Zu Seath gehts doch recht schnell, der Weg zu den Königen ist heftig

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •