Seite 1 von 5 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigi
    Mitglied seit
    08.07.2007
    Beiträge
    247

    Wie findet ihr Lost Odyssey

    Hi,


    welche meinung habt ihr über das Spiel? Ich spiele mit dem Gedanken es mir zu holen aber die Tests in den Zeitschriften sind auch alle nicht so aussagekräftig!
    Ich mag hald gerne so RPGs von Sqaresoft wie Final Fantasy oder die alten auf dem SNES!

    Würd mich freuen wenn ihr mir eure erfahrungen mit dem Spiel schreibt!


    mfg
    sigi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shaner
    Mitglied seit
    23.09.2006
    Beiträge
    822
    wenn du auf rpgs stehst, und die zeit bis zum releas von final fantasy und co. überbrücken willst, dann kauf es dir..... da kannste nix falsch machen..... und achte bei diesem fall nicht zu sehr auf die magazine.... lost odyssey hat leider das pech, dass nicht final fantasy im titel steht .... *nicht zu ernst nehmen*

    wie gesagt, ich kann es dir nur empfehlen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Socke
    Mitglied seit
    20.03.2006
    Beiträge
    5.452
    "lost odyssey hat leider das pech, dass nicht final fantasy im titel steht"

    Wie wahr dieser Satz doch ist. Wenn es FF heißen würde wären die Kritiken wohl wesentlich besser dann würden sie schreiben, dass es ein RPG back to the Roots ist.
    Es hat ne tolle Atmosphäre, deutsche Syncro die man sich wirklich mal anhören kann (außer man ist zu sehr auf die englische Sprache fixiert und mag deren Klangbild mehr), Ein gutes einfaches Kampfsystem und nicht wie bei FF üblich Zufallskämpfe aller 4-5 Sekunden (nerv!). Man weiß immer was zu tun ist und latscht nicht sinnlos auf der Weltkarte (die es so auch garnicht gibt zum Glück) rum, aufleven ist in der eigentlichen Form nur ein wenig möglich dadurch haben die Bosse einen angenehmen Schwierigkeitsgrad der aber nicht übertrieben ist. Durch das begrenzte aufleveln konnten die Entwickler sehr gut einschätzen/vorschreiben mit welchem Level man vorm Boss steht und ihn nahezu perfekt darauf anpassen.

    Die Story ist solide keine großartigen Neuerungen (gut/böse wie überall) aber schön gemacht. Von mir hätte es 90% bekommen. Einziger Kritikpunkt ist die manchmal schwankende Grafikqualität aber das ist in so manchem RPG der Fall. Es sieht trotzdem verdammt gut aus also nicht falsch verstehen.
    Wer gerne stundenlang levelt um dann völlig überlegen auf einen Boss zu treffen wird vielleicht nicht so glücklich mit dem Spiel.
    Gerade die unsterblichen Charaktere kann man aber trotzdem ordentlich "ausbauen".
    Mal so als Tipp falls Du es dir holst level alle Charaktere nach möglichkeit ähnlich man braucht sie alle mal und wer da den ein oder anderen zu sehr vernachlässigt hat machts sichs unnötig schwer.

  4. #4
    McN
    McN ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McN
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Beiträge
    7.058
    und in jedem LO-thread das gleiche: "*heul*. wenn es FF im namen gehabt hätte; *schluchz*; dann wäre es viiiiiiel besser bewertet worden...*winsel*"

    LO ist schon ein sehr gutes spiel und macht ne menge spaß. aber auch ein FF im namen hätte kaum bessere bewertungen zutage gebracht, weil das game in der tat einige längen in der story aufweist, das kampfsystem ziemlich linear ist und der soundtrack einen auch nicht gerade aus den socken haut. das game hätte auch keine 90% verdient (FFXII eigentlich auch nicht!!)

    dennoch hat es viel spaß gemacht, bietet tolle dialoge und kurzgeschichten, sympathische charaktere, eine tolle grafik und auch einige extramissionen, welche schon mal etwas mehr zeit in anspruch nehmen.

    ein weit überdurchschnittliches spiel, welches aber kaum mit FFVI-X mithalten kann (ok, ist subjektiv, aber die meißten dürften mir da locker zustimmen )

    ich kann nur sagen: kauf es. wirst dich nicht ärgern, es getan zu haben. zudem dürftest du es ziemlich einfach auch günstig/gebraucht bekommen.

  5. #5
    McN
    McN ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McN
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Beiträge
    7.058
    @madcell

    FF ist bei weitem nicht nur sakaguchi und uematsu. ich denke das brauche ich nicht näher zu erläutern...

    und ich sagte ja, das es eine subjektive sichtweise ist, FF mit LO gleichzustellen, darüber oder darunter zu bewerten... und ich behaupte weiterhin, das die mehrheit der gamer FF ganz klar über LO werten würde - und eben nicht nur, weil kein FF im namen ist - wäre das so gewesen, hätte die FF-gemeinde schon ziemlich laut aufgeschrien, weil von einem FF einfach ein rpg der superlative erwartet wird (was square über die jahre wohl ganz bewusst so aufgebaut hat). das nach teil X dort auch nichts besonderes mehr von kam ist wieder eine andere geschichte und ja, auch ich halte FFXII für überbewertet!

  6. #6
    McN
    McN ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McN
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Beiträge
    7.058
    hehe. ja, die ewige sache mit den geschmäckern und sichtweisen. daher machen bewertungen eigentlich anhand von irgendwelchen zahlen kaum sinn...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sigi
    Mitglied seit
    08.07.2007
    Beiträge
    247
    Ok Danke Leute,


    ich werds mir mal holen!
    Wollte nur mal eure meinungen dazu hören!


    mfg
    sigi

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Fand FFXII großartig: endlich ein spassiges Kampfsystem, das auch irgendwo Sinn macht (in einen 50 Tonnen schweren Drachen rennt man einfach nicht versehentlich rein. Den sieht man lange vorher), eine politische Geschichte ohne Kitsch und rührseliges Liebesgeplänkel und die wohl beste Sprachausgabe, die es je in einem Spiel gegeben hat.
    Das Spiel war ein gewagter (und imo richtiger) Schritt nach vorne von S-E, und dementsprechend gibt es natürlich auch sehr viele Nörgler.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sigi
    Mitglied seit
    08.07.2007
    Beiträge
    247
    Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

    Fand FFXII großartig: endlich ein spassiges Kampfsystem, das auch irgendwo Sinn macht (in einen 50 Tonnen schweren Drachen rennt man einfach nicht versehentlich rein. Den sieht man lange vorher), eine politische Geschichte ohne Kitsch und rührseliges Liebesgeplänkel und die wohl beste Sprachausgabe, die es je in einem Spiel gegeben hat.

    Das Spiel war ein gewagter (und imo richtiger) Schritt nach vorne von S-E, und dementsprechend gibt es natürlich auch sehr viele Nörgler.

    FFXII War eigentlich so ganz ok aber die Story war nicht so prickelnd!


    Noch was zu Lost Odyssey:

    Wie ist das jetzt mit den 4Dvds sind die wieder so übereinander gelegt wie bei Blue Dragon?

    Habt ihr eigentlich Blue Dragon gespielt?
    Ich habs 14Stunden gespielt dann konnte ich nicht mehr.. die Stimme von dem Jungen war ja ein graus...

    mfg
    sigi

  10. #10
    McN
    McN ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McN
    Mitglied seit
    25.09.2006
    Beiträge
    7.058
    @sigi

    nimm englische sprachausgabe - habe ich nach dem ersten dialog auch sofort gemacht - dann kan mans ertragen

    ja, die dvds sind übereinander.

    fand FFXII generell eher schlechter, als die teile VI - X. das kampfsystem hatte was, war aber irgendwie nicht so richtig FF. dazu gehört rundenbasierter kampf nunmal

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •