Seite 2 von 8 1234 ...
"Gefällt mir"-Übersicht42Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    8.187
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Ach ich Dödel

    Ich habs vergessen, sry
    Looooooooser
    RaZZor89 gefällt dieser Beitrag.

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Avatar von DarkSonic2
    Mitglied seit
    21.03.2020
    Beiträge
    10
    Den Einstieg fand ich ziemlich harzig.
    Die Bossleisten sind einfach zu lange zu Beginn...

    Mittlerweile bin ich im dritten Abschnitt und es geht langsam aufwärts.

    Gab es im Vorgänger auch schon so viele Yokai Reiche?

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.916
    Bin jetzt mittlerweile im 4 Gebiet. Insgesamt macht das spiel viel Spaß. Was mich aber ankotzt ist das Recycling der Missionen. Hab eigentlich gehofft das man sich hier an den Souls Reihen orientiert. Ist wirklich schade das die Entwickler nichts gelernt haben und sogar Inhalt aus dem ersten Spiel benutzen.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darc
    Mitglied seit
    17.01.2008
    Beiträge
    534
    Habe es jetzt durch. Aber ich habe auch "Faultier" und die "Schnellwechsel-Schriftrolle" gebraucht. Die machen das Spiel leichter. Machen würden sagen die sind billig.

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Avatar von DarkSonic2
    Mitglied seit
    21.03.2020
    Beiträge
    10
    Bei Nioh frage ich mich manchmal, wer für das Gegnerdesign zuständig ist.

    Z.B. Die Spinnenkuh: Kopf eine Kuh, denr Körper einer Spinne und gross wie ein Haus

    Bin im vierten Gebiet und es macht immer noch Laune, auch wenn 90% schon aus dem Vorgänger bekannt sind.
    Die Bosse geben mir fast immer viel zu tun. Heute war der Segway-Boss dran

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Avatar von DarkSonic2
    Mitglied seit
    21.03.2020
    Beiträge
    10
    Bin nun auch durch.

    Was kann man gross sagen.. es ist wie Nioh 1 mit kleinen, guten Veränderungen.
    Aber: Die meisten Gegner sind schon bekannt, viele Nebenmissionen spielen 1:1 in den Levels des Vorgängers, die neuen Missionen sind zwar alle ordentlich, aber nichts was man nicht schon vorher gesehen hat, dazu gibt es auch bei den neuen Leveln und Bossen viele Parallelen zur Vorgänger.

    Wenn man Teil 1 gespielt hat, spielt es sich wie ein Aufguss. Bis auf die neuen Bosse könnte man meinen, es ist das gleiche Spiel: 7/10 und man fragt sich, was die Entwickler so lange gemacht haben und die Luft ist ein wenig draussen.
    Wenn man Nioh 1 nicht gespielt hat und derlei Zeug mag, dann würde ich eine 9/10 geben.

    Einige Bosse haben mich ziemlich zur Weissglut getrieben.
    Insbesondere einer gegen Ende des Spiels, den ich mittlerweile mit verbundenen Augen bekämpfen könnte und doch sterben würde, wenn er eine Attacke mehrfach aus dem Hut ziehen würde... es ist ärgerlich, wenn der Sieg vom Zufall abhängt.
    Alternativ ist es langweilig, wenn man vorher stundenlang grinded und den Boss mit Buffs innerhalb von Sekungen in den Boden rammt.

    Was auch nicht so toll ist, dass einige Bosse manche Attacken sehr oft nacheinander ausführen können. Dann hagelt es ohne Ende Eispfeile oder es folgen vier Greifattacken nacheinander. Dies scheint ein wenig von der Distanz zum Boss abzuhängen, wie bei den Souls Games, wenn man sich anmasst einen Heiltrank zu benutzen.

    Ist es leichter oder schwerer als Teil 1?? Keine Ahnung, dafür ist Teil 1 zu lange her. Es geben sich beide nicht viel.
    Der Einstieg ist bei beiden eine Fahrt gegen eine Betonwand und auch danach stirbt man oft nach einem Kombo eines Grashalms.
    Bei Teil 2 haber mir die Missionen insgesamt gut gefallen. Die Hilfsgeister haben mich bis jetzt nicht sonderlich begeistern können.
    Die Bosse sind meist fordernd und wenn man die Abläufe kennt, zu 80% gut schaffbar, auch wenn die Lebensleiste für meinen Geschmack viel zu lange ist (z.B. bin ich gestern in einer Dojo Mission ca. eine Viertelstunde gegen einen Onyryoki im Kreis gerannt und habe immer nur die gleiche Attacke ausgefüht in der Hoffnung, dass er mich nie streift).
    Die anderen 20% sind Fuck-you Bosse, die einem das Spiel vergraulen und man froh ist, wenn man sie irgendwie mit billigen Tricks besigt hat.
    Ab Kapitel 5 werden auch 1-2 Missionen "recycled".

    Vorerst wird es wieder ins Regal gestellt.
    Wutill gefällt dieser Beitrag.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    13.007
    Danke für den Eindruck, Sonic! Ich denke ich werde erstmal passen und irgendwann für ganz kleines Geld zuschlagen. Vielleicht spiele ich sogar erst den Vorgänger durch, da hab ich irgendwann aufgehört.
    All I need is 1 brick!

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Avatar von DarkSonic2
    Mitglied seit
    21.03.2020
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Wutill Beitrag anzeigen
    Danke für den Eindruck, Sonic! Ich denke ich werde erstmal passen und irgendwann für ganz kleines Geld zuschlagen. Vielleicht spiele ich sogar erst den Vorgänger durch, da hab ich irgendwann aufgehört.
    Ich würde zuerst den Vorgängen durchspielen und wenn immer noch Bedarf besteht, den zweiten Teil holen.
    Der Umfang ist bei beiden Teilen nicht ohne.
    Bei Teil 1 habe ich 200 Stunden verbraten und bei Teil 2 bin ich momentan bei ca. 60-70 Stunden Frust
    Vielleicht macht Teil 2 mehr Spass, wenn man die Steuerung noch intus hat.

    Wie schon oben geschrieben, muss man meiner Meinung nach Teil 2 nicht holen, wenn man Teil 1 schon gespielt hat und nicht unbedingt noch mehr davon benötigt.

    Mich dürstet es nach From-Titeln.
    Sekiro fand ich übrigens besser. Kurz, knackig, weniger BS, kein Leveln damit man über die Runden kommt, kein Gefummel mit 300 Buffs, keine 3000 Gegestände, dafür ohne Langzeitmotivation, mehr für die Flugzeugtoilette.
    Nioh ist eher für Diablo-Fans, die gerne 1000 Stunden das Gleiche machen.

    Ich setze meine Hoffnungen auf Ghost of Tsushima

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Avatar von DarkSonic2
    Mitglied seit
    21.03.2020
    Beiträge
    10
    Nachdem man in NG+ ca. 70% aller Missionen abgeschlossen hat (inkl. Nebenmissionen) wird das letze Gebiet endlich wieder freigeschaltet und man kann sich den letzten Boss zum zweiten Mal zur Brust nehmen.
    Danach kommt.... erst mal gar nichts... NG++ gibt es scheinbat erst mit dem DLC

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    27.352
    Es ist der Wahnsinn, wie solch schlechtes Spieldesign mit Höchstwertungen honoriert wird.
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •