Seite 81 von 83 ... 31717980818283
"Gefällt mir"-Übersicht312Gefällt mir
  1. #801
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    8.912
    Bin momentan dabei. Der Löwenaffe ist down. War übrigens ein sehr sehr spannender Kampf. Generell bin ich begeistert von Sekiro. Dieses schnelle Kampfsystem mit seinem Fokus auf Nahkampfaction ist genial.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  2. #802
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    10.848
    Hab's ewig nicht mehr in der Konsole gehabt. Es hat mich ne Zeitlang gut gefesselt aber plötzlich war es dann irgendwie vorbei mit der Motivation.
    Für mich ist es halt total blöd, dass man nicht mit verschiedenen Waffen und Builds rumexperimentieren kann. Das hat mir bei DS immer viel Spaß gemacht.

    Zocke momentan wieder Bloodborne und da fällt mir direkt auf, dass das Spiel einfach 2 Klassen besser ist.
    All I need is 1 brick!

  3. #803
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    23.656

  4. #804
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.430
    Hab das Spiel immer noch nicht. Die Gameplay-Videos sprechen mich irgendwie nicht wirklich an und die Kommentare hier tun ihr übriges. Hätten sie doch einfach Bloodborne 2 rausgebracht.

  5. #805
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    10.848
    Zitat Zitat von Ricewind Beitrag anzeigen
    Hab das Spiel immer noch nicht. Die Gameplay-Videos sprechen mich irgendwie nicht wirklich an und die Kommentare hier tun ihr übriges. Hätten sie doch einfach Bloodborne 2 rausgebracht.
    Wenn du es mal ausprobieren möchtest, kann ich dir mein Game leihen. Ich werd es in nächster Zeit eh nicht mehr weiterspielen.
    All I need is 1 brick!

  6. #806
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    8.912
    Ich bin jetzt bei Ishin angelangt.
    Dieser Kampf ist wirklich brutal. Mal schauen, wie viele Versuche nötig sind, um ihn platt zu machen.
    Mit seinen 3 Phasen ist er definitv der unangenehmste Gegner.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  7. #807
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    8.912
    Ishin ist Geschichte.
    Man, dieser Fight kann einem wirklich den letzten Nerv rauben.

    Cooles Spiel. Da hat From Software ein wirklich gutes, wenn auch nicht ganz so brilliantes Game rausgebracht.
    Ich widme mich jetzt den letzten Aufgaben für die Platin Trophäe und dann war es das auch.
    RaZZor89, sushi321 und DarkSonic gefällt dieser Beitrag.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



  8. #808
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.430
    Mal schauen, wenn ich die nächsten 100 Spielstunden in Bloodborne versenkt habe, schaue ich mir das Spiel auch mal an.

  9. #809
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    23.656
    Besser du gehst an die Scholarship und behälst From Soft in guter Erinnerung.
    Ricewind gefällt dieser Beitrag.

  10. #810
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    8.912
    So schlimm ist Sekiro nicht.
    Es verfolgt einen gänzlich anderen Ansatz als die Soulsbornespiele.
    Bei Sekiro fehlen fast alle RPG Elemente. Man kann seinen Charakter nicht skillen. Dadurch wird man gezwungen den Spielstil zu fahren, den From Software für das Game vorgesehen hat.
    Skillpunkte kann man zwar verdienen, die gehen dann aber in Fähigkeiten, die weniger relevant für den Spielstil sind.
    Man kann durch Aufsammeln von Gebetsketten und durch das Besiegen starker Bossgegner seine Energieleiste und Angriffskraft steigern. Das ist dann auch das höchste der Gefühle.
    Die Welt ist wegen dem feudalen Japan Setting ganz cool.
    Am Soundtrack und am Sounddesign gibt es auch nichts zu meckern.
    Für mich sticht ganz klar das Kampfsystem hervor. Es macht durch seine Schnelligkeit, das sehr gute Trefferfeedback und dem Umstand, dass man durch stumpfes draufhauen nicht weit kommt, einiges richtig. Bei Dark Souls oder Bloodborne reichte es oft um den Gegner herumzulaufen und draufzuhauen.
    Sekiro fordert jedoch den direkten Nahkampf. Wichtig ist durch gezieltes blocken, kontern und Schwerthieben die Haltung des Gegners zu durchbrechen. Das macht den Reiz aus und ist auch durchaus spaßig, wenn man es drauf hat. Fehler werden leider sehr hart bestraft. Man muss einige Gegner mehrfach angehen, um ihre Muster auswendig zu lernen.
    Was halt problematisch ist, ist der stellenweise pervers harte Schwierigkeitsgrad. Ich kann mir gut vorstellen, dass einige Spieler aufgegeben haben, weil der ein oder andere Gegner einfach zu hart ist.

    Sekiro ist anders, aber ein gutes Spiel, kommt aber nicht an ein Dark Souls 1,3 oder BB ran.

    Derzeit nervt mich das stupide farmen der Fähigkeitspunkte. Gibt wohl kein From Software Titel, indem man nicht stundenlang farmen muss.
    Ricewind gefällt dieser Beitrag.

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •