Seite 56 von 56 ... 646545556
"Gefällt mir"-Übersicht108Gefällt mir
  1. #551
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.891
    Also gefühlt habe ich dort Stunden verbracht.

  2. #552
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.991
    Ich bin jetzt durch.

    Muss abschließend sagen, ein überaschend sehr gutes Spiel.
    Leider sind die Charaktere nicht mein Geschmack, wobei
    man an ihnen klar merkt, dass das Spiel zehn Jahre zu spät auf den Markt gekommen ist.

    Bleibt die Story. Diese ist zwar stellenweise bombastisch inszeniert, aber so
    dermaßen auffällig der DLC-Politik zum Opfer gefallen, dass ich als
    Videospieletester hier fette Punkte abziehen würde.
    Da nützen die vielen grausigen Nebenquests zum Spielzeit strecken auch nix.

    Obwohl ich nur 14€ bezahlt hab,
    vergebe ich 7/10.
    Geändert von Old-Dirty (04.04.2017 um 20:25 Uhr)
    Ich möchte darauf hinweisen, dass es Shenmue I+II gerade im PSN Sale für ca. 11 € (zusammen) gibt.
    Wer auch der Meinung ist, in der Corona Zeit zwar klarkommen zu können, aber Realitätsflucht für besser hält, soll jetzt unbedingt zuschlagen!

  3. #553
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.891
    Ja bei den DLCs kann man sofort sagen wo diese eingefügt werden.

    "Hey Gladius ist wieder da"
    "Gladius wo hast du die Narve her"
    "Erzähl ich euch ein anderes mal"

    WTF emoji23
    RaZZor89 gefällt dieser Beitrag.

  4. #554
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Killa82
    Mitglied seit
    13.12.2005
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    4.048
    Ja bei Promto und Ignis ist es ja nicht anders. Merkt man ja überhaupt gar nicht das da was fehlt bzw da ein DLC anfängt.
    Absalom gefällt dieser Beitrag.

  5. #555
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    5.266
    Nach 40 Stunden durch ein ein kleines Fazit:

    Vorweg muss ich sagen, dass FF 15 besser ist als ich gedacht haben und eher positiv im Gedächtnis bleiben wird als z.B. die FF13 Reihe. Speziell die ersten 9 Kaptiel haben mich sehr gut unterhalten und ich wollte doch wissen wie die Geschichte weitergeht. Auch die Inszenierung ist sehr gut gelungen, obwohl dadurch die Kampfe sehr lasch wurden. Die Kämpfe gegen die Götter haben mich teilweise an GOW erinnert. Trotzdem gibt es leider an allen Ecken und Enden was zu meckern:

    Angefangen an den Charakteren die einfach nur bleich bleiben und einem leider am Arsch vorbeigehen. Entweder hat SE vergessen eine Hintergrundgeschichte einzubinden oder man "darf" sich diese als DLC kaufen. Noctis soll scheinbar der schweigsame und coole Typ sein, das aber so aufgesetzt ist, dass ich es mich angekotzt hat, dass er das Maul nicht aufgemacht hat. Bei Promto hingegen hätte ich mir gewünscht, dass er mal das Maul gehalten hätte. Für mich ist Promto der nervigste Charakter in der FF Reihe.

    Unterstützt wird das von der deutschen Synchron die teilweise mächtig in die Hose ging. Man hat sich bei den Dialogen bei westlichen Studio bedient. Wenn bei Uncharted Drake einen Spruch rauslässt, dann passt es auch und ist witzig. Wenn bei FF15 aber Promto zum x-mal das FF Siegeslied singt, dann geht es einem das irgendwann auf die nerven und man will den Sound abstellen. Sowas funktioniert bei einem schlauchigen Spiel, wo das gescripptet ist und nur einmal vorkommt und nicht alle 10 Minuten.

    Der größte Kritikpunkt sind aber die Nebenmission. Hier hat SE leider nichts bei der Konkurrenz abgeschaut und stattdessen bei ihrem veraltet Konzept geblieben. Was über das üblichen sammeln und Mosten killen, kommt man leider nicht hinaus. Das hätte vor 10 Jahren funktioniert, aber nicht mehr 2017.

    Der letzte Punkt der mich genervt hat ist leider die Story. Hier hätte ich mir einfach mehr Fleisch auf den Rippen gewünscht. So sehr mich die ersten 9 Kapitel unterhalten haben, so sehr haben mich die letzten enttäuscht. Danach wird das Spiel sehr linear und teilweise sehr nervig, da Gebietsabschnitte sich wiederholen und unnötig in die Länge gezogen werden. Ich hätte mir einfach mehr Inhalt gewünscht, vor allem weil den FF15 Film gesehen haben.

    Sicherlich könnte ich noch das unübersichtliche Kampfsystem erwähnen, aber insgesamt hat mich das Spiel trotzdem gut unterhalten. Es kommt sicherlich nicht an die alten FF Teil heran und ist teilweise von den Ideen veraltet. Ingesamt hat es mich aber trotzdem gut unterhalten und ich würde dem Spiel eine 7/10 geben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •