Seite 1 von 10 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht12Gefällt mir
  1. #1

    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    Wohnwagensiedlung
    Beiträge
    8.078

    Idee Rollenspiele - eure Geheimtipps

    Wär cool, wenn ihr eure Geheimtipps im RPG Sektor mit mir teilen möchtet!
    Also Games die entweder bei der Fachpresse nicht so gut wegkamen oder
    sich nicht gut verkauft haben, ihr aber trotzdem als Insider/Geheimtipp betrachtet.

    Ich fang mal an:

    The last Remnant (360/PC)
    Castlevania - Curse of Darkness (PS2/Xbox)
    Nier (PS360)
    King's Field (PS2)
    Antilogic gefällt dieser Beitrag.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Auf jeden Fall NieR und, falls die Frustresistenz mitmacht, Resonance of Fate. Außerdem Dark Spire auf dem DS für Freunde der ganz, ganz alten Schule.
    Antilogic gefällt dieser Beitrag.

  3. #3
    Gesperrt
    Themenstarter

    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    Wohnwagensiedlung
    Beiträge
    8.078
    Geile Scheiße! Wollt mir gerade Dark Spire bestellen, vorrausgesetzt, es ist zu einem erschwinglichen Preis verfügbar - Pustekuchen

    Bei RoF hab irgendwann das Handtuch geworfen, weil ich nur noch am Farmen war: Arena mit allen möglichen Boni verbunden. Sehr geiles JRPG! Hoffe tri-Ace bringen bald wieder was raus!
    WTF! Ich hab gerade gelesen FFXIII-2 ist auch von tri-Ace. Den muss ich mir ja glatt doch anschauen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.272
    Shadow Hearts (PS2)
    Shadow Hearts - Covenant (PS2)
    Summoner 2 (PS2/XBOX)

    Für mich 3 der besten PS2 RPGs. Beim ersten Shadow Hearts merkt man einen deutlichen H.P. Lovecraft Einfluss. Die Fortsetzung Shadow Hearts - Covenant entfernt sich davon und fällt nicht mehr so düster aus, gefiel mir aufgrund der Story sogar besser. Dennoch sollte man beide spielen, da die Story aufeinander aufbaut, was eher selten bei JRPGs ist (sofern es sich um kein Spin Off wie bei FF handelt). Teil 3 fiel dagegen enttäuschend aus und kann ich nicht wirklich empfehlen.

    Summoner 1 fand ich ziemlich mittelmässig, Summoner 2 war dagegen eine Offenbarung.

  5. #5
    Gesperrt
    Themenstarter

    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    Wohnwagensiedlung
    Beiträge
    8.078
    Ich hab Summoner 1 wurde damit aber nicht richtig warm, deshalb ging Teil 2 auch komplett an mir vorbei.

    SH 1 - 3 hab ich alle, nur Teil 3 nicht zu Ende gebracht.
    Schade um die tolle Marke!

  6. #6
    gyroscope
    Gast
    Das Game-of-Thrones-RPG hat eine ausgezeichnete Geschichte, wenn man über die miese Grafik hinwegsehen kann.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DanielM
    Mitglied seit
    31.05.2011
    Beiträge
    813
    Also wenn du über massive Gameplay-Fehler hinwegsehen kannst: Alpha Protocol.
    Warum? Die Gespräche mit den anderen Charakteren retten das ganze Spiel für mich. Denn anders als in Mass Effect 2 wo du mit der oben-links-Lösung immer der Gute bist, muss man sich bei AP auf seinen Gespächspartner einstellen. Jeder deiner Gegenüber hat dabei bestimmte vorlieben. Person A hasst es beispielsweise wenn du ein blöden besserwisser und Angeber bist, während genau diese Art der Gesprächsführung bei Person B dir einen enormen Vorteil bringen kann (von zusätzlichen Waffen bis zu Leuten, die dir bei einer Mission helfen)
    Spoiler:

    Es gab zum Beispiel einen Terrorführer im Spiel. In einem Moment konnte ich entscheiden: Ihn erschießen, Ihn verhaften oder ihn gehen lassen. Ich habe mich dafür entschieden ihn gehen zu lassen und ihn glauben zu lassen ich würden gegen Amerika arbeiten. Das Ergebnis: Er hat mir erlaubt billiger Waffen bei ihm zu kaufen, mir Infos über Personen verschafft und in einer Mission haben mich seine Leute sogar in Ruhe gelassen. Sonst hätte ich gegen sie kämpfen müssen.
    Der Nachteil: In den Nachrichten konnte ich sehen, dass seine Gruppen einen Anschlag auf einen Armee-Stützpunkt verübt hatte und dabei Soldaten gestorben sind. Hatte also einen Beibeschmack ihn gehen zu lassen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.272
    Was mir auch noch ziemlich gut gefallen hat, war Shin Megami Tensei: Lucifer's Call für PS2. Ist sogar mit deutschen Bildschirmtexten.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.462
    Tales of Graces f für die PS3.
    Ich glaube, dass dieses Spiel in der Masse an Games etwas untergegangen ist. Es ist definitiv ein sehr gutes traditionelles JRPG mit einer schönen Story und sehr sympathischen Charakteren. Zudem ist das Gameplay dank der vielen verschiedenen Schwierigkeitsgrade angenehm fordernd.

    Persona 3 und 4
    sind ebenfalls sehr empfehlenswert. Persona ist eine Mischung aus Pokemon, Dating Sim und typischen JRPGs. Wobei mir der Dating Sim Aspekt nicht wirklich zugesagt hat.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    11.989
    Divinity 2 Dragon Knight Saga...

    Damit hatte ich wirklich sehr viel Spass.Die Ladezeiten waren zwar jenseits von Gut und Böse aber der Rest hat gepasst...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •