Seite 80 von 245 ... 3070787980818290130180 ...
"Gefällt mir"-Übersicht826Gefällt mir
  1. #791
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Teil 1 war bei mir sogar Day1 aufm PC.
    Hab später mal die Xbox Version gespielt
    und da gabs mehr Nebel als in allen N64
    Games, Silent Hills, Horrfilmen und irischen Morgen im
    Moor zusammen

    Teil 2 hab ich mir vor zwei Jahren für die 360
    für nicht mal 5€ gekauft und in einem
    Zug durchgespielt. Sehr geil, war das Tutorial!
    Spielte im Zweiten Weltkrieg.

    Teil eins habe ich damals bei einem Kumpel auf dem PC gezockt. War super.
    Ich habe mir damals dann die XBOX Version gekauft und fand die Fassung dennoch gut. Man darf sich ja eh nicht dem Vergleich zum PC hingeben. Eigentlich konnte man froh sein das das Spiel ja noch halbwegs gut umgesetzt wurde. Ich persönlich mag ja auch gute Grafik aber so extrem habe ich das ehrlich gesagt bei dem Titel nicht wahrgenommen. Ich war sehr zufrieden. Habe den damals reduziert bei Karstadt für knapp 30€ gekauft und habe es sehr gerne gespielt. Zumal ich den reduzierten Schwierigkeitsgrad in den Rennen besser fand auf den Konsolen. Der war ja auf dem PC unpassend schwer...wenn ich anspruchsvolle Rennszenen will werfe ich ein solches Spiel eben ein.
    Die PS-2 Fassung soll allerdings grausam sein...viele Ladezeiten etc.


    @wwe_fan

    Ich persönlich habe beide Teile, Teil eins fand ich von der ganzen Atmosphäre einen Tick besser. War ein super Game und hatte nicht ein so abgekapptes Ende wie Teil 2.
    Geändert von Chriz84 (26.09.2014 um 12:56 Uhr)

  2. #792
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.885
    Hmm, vielleicht sollte ich mir Teil 1 dann auch nochmal geben. Mal schauen, ob ich die Xbox-Version irgendwann mal günstig auftreiben kann.
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 577/815

  3. #793
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Kann ich nur empfehlen. Gerade wenn man wie ich Filme wie der Pate oder so gut findet kommt der erste Teil sehr gut. Der ist auch sehr filmisch aufgebaut.

  4. #794
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von wwe_fan Beitrag anzeigen
    Hmm, vielleicht sollte ich mir Teil 1 dann auch nochmal geben. Mal schauen, ob ich die Xbox-Version irgendwann mal günstig auftreiben kann.
    PC-Fassung ist aber viel besser.


  5. #795
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.885
    Zitat Zitat von BigJim Beitrag anzeigen
    PC-Fassung ist aber viel besser.

    Das mag sogar sein, aber ich bin nur leider überhaupt kein PC-Spieler
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 577/815

  6. #796
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.996
    Ich war auch kein PC Spieler, aber die ganzen Vorteile, die die Konsolen hatten, sind mit der aktuellen Generation verflogen.
    Steam an, das 360 Pad ist schon automatisch konfiguriert und loszocken.
    Geändert von Old-Dirty (27.09.2014 um 14:13 Uhr)
    Ich möchte darauf hinweisen, dass es Shenmue I+II gerade im PSN Sale für ca. 11 € (zusammen) gibt.
    Wer auch der Meinung ist, in der Corona Zeit zwar klarkommen zu können, aber Realitätsflucht für besser hält, soll jetzt unbedingt zuschlagen!

  7. #797
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.885
    Mein Hauptpunkt gegen PCs war früher immer, dass wahrscheinlich ein Schimpanse besser mit Maus und Tastatur umgehen kann als ich
    Heute unterstützen die meisten Spiele natürlich Controller, aber inzwischen fehlt es mir auch schlicht und ergreifend an nem leistungsstarken Rechner, sonst würde ich, gerade bei den ganzen Steam-Sales, sicher irgendwann wieder nen Anlauf starten.
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 577/815

  8. #798
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von wwe_fan Beitrag anzeigen
    Mein Hauptpunkt gegen PCs war früher immer, dass wahrscheinlich ein Schimpanse besser mit Maus und Tastatur umgehen kann als ich
    So geht es mir auch - nur eben mit Controllern. Ich habe es ja versucht, zuletzt auf Xbox 360. Aber gerade Ego-Shooter funktionieren bei mir nur mit Maus & Tastatur. Wenn ich das auf Konsolen bzw. mit Controller spiele, dann drehe ich mich immer im Kreise, treffe nix oder schieße in die Luft.
    Hängt aber sicher auch davon ab, was man so zockt. Bei Point & Click-Adventures und (Runden-)Strategien sind Maus & Tastatur einfach praktischer.
    Außerdem wüsste ich auch nicht, warum ich mir noch Konsolen anschaffen sollte. Ich kann ja nicht einmal alle für mich interessanten Titel spielen, die für PC erscheinen. Bei dem heutigen Spiele-Angebot muss ich bereits da eine Auswahl treffen. Habe auch nicht alle Games komplett durchgespielt. Meist nur Shooter (weil die relativ kurz sind) und Adventures (weil mich da die Lösuig bzw. das Ende interessiert). Aber Sachen wie die Total War-Games oder die Europa Universalis-Spiele habe ich bis heute nicht fertig gespielt. Gerade bei Europa Universalis sitzt man ja Monate an einer Kampagne. Jedenfalls, wenn man - wie in meinem Fall - nur Gelegenheitsspieler ist und maximal 3 oder 4 Stunden wöchentlich spielt.

  9. #799
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Mal noch in den Raum geworfen. Steam ist ja eigentlich ganz gut. Aber das ungute Gefühl das wenn man mal ein Problem mit dem Internet hat kann ich die meisten Games nicht zocken finde ich noch immer kacke.
    Den einen Abend wollte ich mal wieder CIV 5 spielen und hatte genau da Probleme mit dem Internet...tolle Sache....Router zwei Mal vom Netz genommen und eine längere Wartezeit dann ging es wieder....in der zeit hätte ich schon eine halbe Stunde Monster Hunter zocken können oder so....

    Alles vor und Nachteile. Das ganze in den Himmel hoch zu heben finde ich auch falsch. Ich habe die Spiele bezhalt und kann bei so einem Fall nicht auf mein Eigentum zugreifen...das sollte man nicht vergessen. Diese Sache kann ich mir beim besten Willen nicht schön reden.
    Dennoch sehe ich den Punkt den Dirty meint mit den Konsolen...aber am Ende macht es mir am meisten Spaß ein Spiel wie Skyrim oder so das man auch mal länger spielt gemütlich vom Sofa zu zocken. Da ist mir der Platz am Schreibtisch zu ungemütlich.

    Trotzdem sind einige Entwicklungen die man auf den Konsolen beobachtet echt haarsträubend.....
    Geändert von Chriz84 (27.09.2014 um 18:37 Uhr)

  10. #800
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.030
    Bei Steam bzw. über Steam kann man (dank unzähliger Schnäppchenangebote) für kleines Geld eine wirklich tolle Sammlung (Retro + aktuelle Titel) aufbauen, auf die man von jedem Rechner aus (Internet vorausgesetzt) dann zugreifen kann.

    Große Probleme sehe ich aber in der (wie bereits schon erwähnten) rein digitalen Verfügbarkeit. Valve sitzt hier am längeren Hebel und entscheidet, was wie gehandhabt oder aktiviert wird bzw. was verfügbar oder nicht verfügbar ist (eine legal erworbene Importversion von Metal Gear: Revengeance kann z.B. dank Geo-Lock in Deutschland nicht aktiviert werden, obwohl das Spiel z.B. gar nicht indiziert wurde). Überhaupt ist die Gängelung dt. Erwachsener noch mal eine ganz böse Nummer für sich...

    Zusätzlich müssen das eigene Internet sowie Steam selbst laufen, d.h. gibt es bei einem der genannten Punkte Probleme, hat es sich temporär erst einmal ausgezockt.

    Am Ende muss es jeder für sich entscheiden, aber das dauerhafte digitale Vorhandensein von Spielen gepaart mit teilweise unverschämt guten Preisen wird teuer erkauft, indem der Spieler sich unglaublich stark an Valve bzw. Steam bindet, dabei elementare Freiheiten aufgibt und sich dem Diktat dieser Firma unterwirft.
    Chriz84 und Corlagon gefällt dieser Beitrag.

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •