"Gefällt mir"-Übersicht875Gefällt mir
  1. #1911
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    Kenne nur das erste Deus Ex (damals sensationell, wegen der Handlungsfreiheit bzw. Möglichkeit, Dinge zu beeinflussen) und den Nachfolger Invisible War, der für meine Begriffe spielerisch aber deutlich schlechter war.

  2. #1912
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.072
    Zitat Zitat von wwe_fan Beitrag anzeigen
    Nachdem mich das neue Deus Ex Mankind Divided irgendwie schon nach ca 2 Stunden verloren hat und zu meinen Enttäuschungen des Jahres gehört, spiel ich jetzt gerade mal wieder das erste Deus Ex als PS2-Classic auf der PS3.

    Und auch wenn der Titel technisch natürlich inzwischen hoffnungslos veraltet ist (war er im Prinzip schon zum Release auf der PS2 damals), kann mich das Spiel jetzt schon einige Stunden lang fesseln. Die Story ist noch nicht ganz so konfus wie in den späteren Teilen und die Missionen sind gut designet, anspruchsvoll und teils auf sehr unterschiedliche Arten zu lösen.
    Habe das Spiel als äußerst umfangreich in Erinnerung, daher weiß ich nicht, ob ich es wirklich nochmal durchspielen werde, aber bis auf weiteres werde ich hier sicher noch am Ball bleiben.
    Was ich bis vor kurzem noch gar nicht wusste: Die PS2-Portierung von Deus Ex ist durchaus gelungen!


    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  3. #1913
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    26.388
    Oh ja! Deus Ex, ein Spiel, das man gleich unter Shenmue einordnen kann.
    Besserer Genrevertreter ist aber Vampires: Redemption.

    edit: meine natürlich Bloodlines.
    Geändert von Old-Dirty (26.09.2016 um 23:08 Uhr)
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  4. #1914
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.072
    Redemption hat mich - ich habe es leider erst 2004 angespielt - nicht wirklich gepackt, während mich Bloodlines komplett aus den Socken gehauen hat.

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  5. #1915
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    26.388
    Verdammt.
    Meinte naturlich Bloodlines.

    Bin total überarbeitet
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  6. #1916
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sly Boots
    Mitglied seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.003
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Verdammt.
    Meinte naturlich Bloodlines.

    Bin total überarbeitet
    Musst aber ganz schön überarbeitet gewesen sein, wenn du so einen lahmen Neverwinter Nights Klon wie Redemption mit nem Geniestreich wie Bloodlines verwechselst.^^

  7. #1917
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    26.388
    Wie habe ich NWN damals geliebt...

    Hatte sogar ein Poster von der einen Anführerin im Zimmer hängen
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  8. #1918
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sly Boots
    Mitglied seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.003
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Wie habe ich NWN damals geliebt...

    Hatte sogar ein Poster von der einen Anführerin im Zimmer hängen
    Zu dumm, dass sie auf die dunkle Seite gewechselt ist.

  9. #1919
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    26.388
    Mit der schlimmste Verrat seit Rommel!
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  10. #1920
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.193
    Habe mal das kürzlich für die PS1 geholte Spiel Strikers 1945 II angespielt. Es ist ein vertikaler Shooter in einem alternativen Weltkriegsszenario. In Japan erschien das Spiel 1998, bei uns glaube erst 2002 als Budgetrelease. Habe es auch sehr günstig bekommen für unter 3€ (geht aber auch durchaus mal für mehr bei ebay Auktionen weg, habe es von Rebuy). Schade, dass die PAL-Version nur ein total langweiliges Cover erhalten hat, bei dem nur der Schriftzug des Titels enthalten ist.
    Ich hatte auf eine günstigere Alternative zu Gunbird (was ich auf lange Sicht mal für den Saturn holen will), was vom gleichen Entwickler Psikyo ist, da die Spiele sich grundsätzlich sehr ähnlich sind (was ich vorher auch schon wusste). Leider kann es mit Gunbird nicht mithalten, obwohl das sogar vor Strikers 1945 II erschienen ist. Aus welchen Gründen auch immer ist der Hintergrund einfach total langweilig gestaltet mit total leblosen vorgerenderten Grafiken in Matschfarben. Da ist bei Gunbird wesentlich mehr los. Dass mir das verrückte Gunbirdsetting darüber hinaus besser gefällt, war mir ohnehin schon klar. Rein Spielerisch ist das Spiel in Ordnung, ein guter Shooter, der aber nicht an die Toptitel herankommt und eben selbst von der (tatsächlich sehr ähnlichen) hauseigenen Konkurrenz in den Schatten gestellt wird. Ganz cool sind immerhin die Bosskämpfe und Bombenanimationen, sowie die zufällige Levelauswahl. Vom Schwierigkeitsgrad kann ich jetzt noch nicht so viel sagen, da ich es eben erst angezockt habe, werde aber mal einen längeren Durchlauf starten.
    Wutill gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •