"Gefällt mir"-Übersicht906Gefällt mir
  1. #1811
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.197
    Zitat Zitat von Wutill Beitrag anzeigen
    Das hau ich heute Nachmittag auch mal in den Super GB, wollte ich schon lange gemacht haben. Ist das eigentlich ein eigenständiger Teil oder ne Umsetzung der Nes Teile?
    Laut Mobygames ist es ein Sequel zu den NES-Teilen.

  2. #1812
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.197
    Habe gestern meinen Flohmarktfund Crash Bandicoot 3 eingeworfen und muss sagen auf den ersten Blick hat das Spiel nichts von seinem früheren Charme verloren. Selbst die Grafik empfinde ich als akzeptabel gealtert. Freue mich schon, das immer mal wieder anzuschmeißen und Level für Level durchzuhuschen.
    Tschoebster, wwe_fan und WolfBeat gefällt dieser Beitrag.

  3. #1813
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.434
    Zitat Zitat von Alexokrat Beitrag anzeigen
    Habe gestern meinen Flohmarktfund Crash Bandicoot 3 eingeworfen und muss sagen auf den ersten Blick hat das Spiel nichts von seinem früheren Charme verloren. Selbst die Grafik empfinde ich als akzeptabel gealtert. Freue mich schon, das immer mal wieder anzuschmeißen und Level für Level durchzuhuschen.
    Finde auch, dass das Spiel sehr gut gealtert ist und auch heute noch genauso viel Spaß macht wie früher. Kann man immer mal wieder zocken.
    Teil 3 ist der Höhepunkt dieser Reihe, auch wenn ich Teil 2 ebenfalls sehr gut finde.
    Alexokrat gefällt dieser Beitrag.

  4. #1814
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.197
    Hat jemand Ahnung von den unterschieden der verschiedenen resident evil Fassungen? Genauer geht's um die gamecube Fassungen und den Unterschied zur ps2 Fassung von Code Veronica.

  5. #1815
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.072
    Die Gamecube-Version von Code Veronica basiert auf der bereits erweiterten PS2-Portierung, soll angeblich aber ein wenig besser aussehen und schnellere Ladezeiten bieten.

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  6. #1816
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.197
    Wie ich bereits im Einkaufthread schrieb, war ich am Wochenende auf einem Retrogamertreffen und möchte hier mal kurz meine Eindrücke schildern.

    Einen Tag lang ging das Ganze, Zocken auf allen erdenklichen Systemen einen ganz Tag lang. Ich zähle einfach mal auf welche Systeme alle vertreten waren: Mega Drive, Saturn, Dreamcast, NES, SNES, Neo Geo AES & MVS (letzteres in einem Arcade Automaten eingebaut), Jaguar/e (Mehrzahl damit man Doom im Linkmodus zocken konnte ^^), PC Engine, Amiga 1200, ZX Spectrum, Amstrad gx4000 (na wer kennt es ^^), Virtual Boy und zur Krönung ein Laserdisksystem mit PC-Engine Einschüben.

    Ich denke da dürfte für die meisten was zu finden gewesen sein, zumal die meisten Systeme mit einem Everdrivemodul oder ähnlichem ausgestattet waren. Einige der Systeme habe ich noch nie in Action erlebt, geschweige denn selber dran gedaddelt. Gerade auf die PC-Engine und das Neo-Geo war ich gespannt.

    Auf der PC-Engine habe ich dann auch gleich mal ein paar Spiele ausprobiert, Air Zonk hat mir dabei zB. sehr gut gefallen, ein lustiges Cute'em Up und später am Abend wurde eine spaßige Runde Bomberman'94 zu fünft gespielt, leider ging nur eine Runde an mich ^^ Etwas schade, dass niemand ein Multitap hatte, sonst wäre gar die 10er Runde auf dem Saturn drin gewesen.

    Zwischendurch habe ich mich dann mit einem anderen Teilnehmer durch Turtles in Time geprügelt, wo wir allerdings am letzten Boss scheiterten ^^

    Ein Highlight für mich waren die Shooter auf dem Saturn. Es gab einen gechippten Saturn und jemand hatte eine große Zahl der großartigen Saturnbibliothek dieses Genres als "Sicherheitskopien" mit dabei. Besonders beeindruckten mich dabei Batsugun und Radiant Silvergun. Besonders Radiant Silvergun hatte zahlreiche technische Finessen auf Lager, die ich dem Saturn nicht zu getraut hätte. Ebenso spaßig war das kurze Antesten von Gunbird, Cotton und Parodius (wobei letzteres mein Originalexemplar war ), alles natürlich im Zweispielermodus. Wir kamen zwar bei keinem der Spiele wirklich weit, gerade Batsugun war richtig hart, aber hatten in jedem Fall ne Menge Spaß. Besonders geil auch die Option bei einigen Vertikalshootern in den Arcademodus zu schalten, bei Drehen des Monitors (was bei den verwendeten quaderförmigen Sony Studiomonitoren bestens ging) hatte man dann volles Arcadefeeling.
    Schade nur, dass die meisten dieser Shooter im Original verdammt viel Geld kosten, gerade Batsugun, Radiant Silvergun und Cotton tun richtig weh im Geldbeutel und werden wohl nicht so schnell in meine Sammlung wandern.

    Virtual Boy hatte ich dann auch mal angetestet. Finde das Teil gar nicht mal schlecht, die Grafik ist, wenn man mal vom gewöhnungsbedürftigen Farbschema absieht, kristallklar und spielerisch kann zumindest Wario überzeugen. Allerdings hab ich da nie Bock gehabt lange dran zu zocken, da man ja doch nix um sich so richtig mitbekommt, was gerade bei einem Treffen mit anderen Leuten irgendwie doof ist.

    Ach ja, ein großer Atari Jaguar Fan bin ich übrigens nicht geworden
    Wutill und Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.

  7. #1817
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    12.726
    Das hört sich nach einem gelungenen Abend an!

    Diese ganzen Exoten-Konsolen hab ich auch noch nie Live gesehen, alleine dafür würde sich sowas ja schon lohnen.
    All I need is 1 brick!

  8. #1818
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.896
    Skies of Arcadia

    Spiel das Game nun schon seit über einem Monat als Nebenprojekt immer mal wieder weiter und bin inzwischen auf der zweiten GD und etwa 38 Stunden im Spiel.

    Leider fällt mein Urteil zunehmend ernüchterter aus. Für mich hat das Spiel ne Menge von seinem früheren Charme verloren. Die Story ist echt ziemlich generischer JRPG-Einheitsbrei und wird obendrein mit teils furchtbaren Dialogen erzählt. Die Charaktere schwanken beständig zwischen charmant-liebenswürdig und dezent nervig.
    Was mich jedoch jedoch am meisten nervt (und früher komischerweise nie so extrem gestört hat), ist die enorm hohe Rate an Zufallskämpfen. Gefühlt alle 2 Sekunden wird man in einen Kampf verwickelt und jedesmal dauert es eine gefühlte Ewigkeit, bis der Kampfbildschirm geladen wurde und es endlich losgeht. Gerade wenn man mal nicht weiter weiß oder einfach nur erkunden will, ist dies extrem störend.

    Hab tatsächlich schon häufiger überlegt, das Spiel abzubrechen, aber irgendwie hält es mich dann doch immer wieder bei der Stange, weil halt auch nicht alles schlecht ist. Das klassische rundenbasierte Kampfsystem beispielsweise ist total oldschool, aber garantiert gerade dadurch (und durch eine gute Spielbalance) auch eine einwandfreie Spielbarkeit. Auch die Spielwelt ist einfach bis heute schön anzuschauen und toll designt. Wenn man mit dem Luftschiff durch Arcadia tuckert, kommt schon ein nettes Abenteuer-Feeling auf. Und auch die Dungeons sind schön umfangreich und warten fast alle mit kleinen Rätseln, die man lösen darf. Gefällt mir ziemlich gut.

    Trotzdem: Die große Begeisterung früherer Tage will sich nicht mehr einstellen. Da ich jetzt schon fast 40 Stunden reingesteckt habe, werde ich es wohl auch beenden. Rückblickend, wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich es aber wohl nicht nochmal anfangen. Ist jetzt aber auch schon mein drittes Durchspielen dieses RPGs. Vielleicht stellt sich da auch einfach langsam ein natürliches Sättigungsgefühl ein, weil ich einiges (gerade aus den ersten 10-20 Stunden) natürlich auch noch kannte.
    B1-66-ER gefällt dieser Beitrag.
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 612/815

  9. #1819
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AyaneReturns
    Mitglied seit
    30.01.2016
    Beiträge
    1.455
    Hatte meinen Spass letztes Wochenende mit Bomberman Hero.
    Habs auch durchgespielt.
    Als nächstes is Gex 64 dran, nachdem ich an Glover gnadenlos gescheitert bin.
    Obwohl, Glover ne schöne Ballphsyik für die damalige Zeit besaß.

    ZA WARUDO!!!!!

  10. #1820
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.197
    @wwe_fan: Hatte das Spiel nie, aber letztens die Demo gezockt und die hohe Rate an Zufallskämpfen hat mich da schon extrem genervt, weswegen ich erstmal kein Interesse an dem Spiel habe. Ich schaffe es so schon seltenst heutzutage noch ein RPG durchzuzocken, aber wenn ich noch so gegängelt werde, weiß ich von vorneherein, dass ich nicht weit komme.

    @Ayane: Ein bisschen Liebe fürs N64, nett

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •