1. #1
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    25.08.2007
    Beiträge
    2

    Neo Geo Pocket Colour oder Sega Gamegear oder doch eine Dreamcast

    Hi

    Da ich momentan auf Montage habe ich mir überlegt einen Handheld zu zulegen. Meine Frau hat zwar einen Gameboy aber der reizt mich irgendwie nicht so.
    Nun schwange ich zwischen den obengenannten dreien ich weiss die dreamcast ist kein handheld wäre aber auch möglichen TfTs sind ja günstig geworden :-)
    oder doch ein Saturn was würdet ihr mir raten will vorallen über ebay günstig spiele kaufen können.

    Mfg

    Der Jan

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Socke
    Mitglied seit
    20.03.2006
    Beiträge
    5.453
    Also das SEGA Genesis (in Deutschland heißt es "Mega Drive") ist auch eine stationäre Konsole, also kein Handheld.
    Es gibt allerdings ein Gerät "SEGA Nomad" das ist sozusagen ein Mega Drive in Handheldform.

    Ich würde dir klar zum Dreamcast raten wenn du dir einen TFT dazukaufen kannst, der sollte dann aber Scart Anschluss haben (gibts sowas bei TFTs?).
    Wenn nicht musst Du dir noch eine VGA-Box für den Dreamcast kaufen (die gabs wirklich mal).
    Gibt viele tolle Spiele fürn DC von Arcade Spielen für zwischendurch bis Action Adventure.

    Der Nintendo DS ist übrigens auch klasse und eine Überlegung wert.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Mitglied seit
    25.08.2007
    Beiträge
    2
    Danke erstmal für die schnelle Antwort meinte eigentlich auch den Sega Gamegear

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •