Seite 2 von 5 1234 ...
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Nochwas: Bootlegs zeichnen sich meistens noch durch grauenhaft schlechte Untertitel aus (jede Menge Rechtschreib- bzw Sinnfehler).

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ragnarok
    Mitglied seit
    19.02.2002
    Beiträge
    2.943
    Der Film geht gerade mal ne Stunde und hat auch so ungefähr 4 Kapitel. Die Bilqualität ist ziehmlich gut, also stört mich kein bissi. Die Untertitel sind ohne rechtschreibfehler(zumindest sind mir keine aufgefallen). Ein Logo während des Films ist mir auch net aufefallen( sowas bemerke ich eigendlich sehr schnell). Es ist halt nur ne E-Mail Adresse auf der CD, die lautet:
    dvdshops2001@yahoo.com

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    ...die wohlgemerkt ein bißchen verdächtig klingt. Mal abgesehen davon: Kein Schwein verkauft ein Originalimport für 10 Euro.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ragnarok
    Mitglied seit
    19.02.2002
    Beiträge
    2.943
    Kein Schwein verkauft ein Originalimport für 10 Euro

    --------------------------------------------------------
    Müsste eigendlich aufallen, habe nur 8 euro bezahlt gehabt, aber wer kommt schon drauf das es sich um ne Kopie handeln könnte??? Die meisten sehen nur wie billig das ist und schlagen sofort zu

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Ich wie gesagt nur 7,50. Bei so einem "Schnäppchen" kann der gesunde Menschenverstand schonmal aussetzen. (wie bei mir)

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jesus2k
    Mitglied seit
    24.02.2003
    Ort
    obernkirchen
    Beiträge
    1.718
    kann man dagegen eigendlich was unternehmen ? ich meine gegen die verkäufer ?

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ragnarok
    Mitglied seit
    19.02.2002
    Beiträge
    2.943
    kann man dagegen eigendlich was unternehmen ? ich meine gegen die verkäufer ?
    -----------------------------

    Keine Ahnung, finde sowas voll scheisse aber ich kaufe meine DVDs grundsätzlich in Shops. Wegen 8 euro da jetzt was zu unternehmen....hm, das is es mir auch net Wert
    Hab mir mal die Bewertungen von diesen Aso(dr. best) angeguckt. Haben sich noch ein paar andere User aufgeregt wegen den Kopien die er verkauft. So Typen gehören an den nächsten Baum aufgeknöpft.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Ich denke schon, daß man was machen könnte, warum eigentlich nicht (zumindest in der Theorie). Wahrscheinlich ist es halt so, daß den meisten, die sich so ein Bootleg kaufen, nie auffallen wird, was sie da gekauft haben. Wie gesagt, die Dinger sehen täuschend echt aus (sogar der Farbdruck auf der DVD ist einwandfrei, zum. auf den ersten Blick) und der Ottonormalfilmgucker will halt in erster Linie den Film sehen, auf die Qualität achtet er dann gar nicht so sehr. (Im Gegensatz zum im Allgemeinen technikbegeisterten Konsolenspieler). Wenn's dann doch mal jemandem auffällt (wie mir), passiert in der Regel wohl folgendes: Der Jemand hat's zu spät gemerkt und sein pos. rating längst abgegeben und außerdem ist er gemäß der Natur des Menschen zu faul, wegen 7 Euro großartig Stress zu machen.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    @Danceempire: Was war denn alles bei der DC noch dabei und wieviel hast Du gelöhnt?

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von DanceEmpire
    Mitglied seit
    30.09.2002
    Ort
    Sonneberg
    Beiträge
    1.288
    Hier die Artikelnummer: 3026208849

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •