Seite 7 von 7 ... 567
"Gefällt mir"-Übersicht31Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.896
    Zitat Zitat von mik82 Beitrag anzeigen
    Was fehlt denn da? Mir ist lediglich aufgefallen, dass zu Frankie Dettori Racing das australische Pendant fehlt (Melbourne Cup Challenge).
    Zumindest Midnight Club 3 DUB Edition Remix ist schon mal nicht dabei. Nur die Ursprungsversion.
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 612/815

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    27.649
    Xbox’s Fable was originally to release on SEGA Dreamcast » SEGAbits - #1 Source for SEGA News
    Hatte ich das schon gepostet und wieder verdrängt.
    Oh Mann Dreamcast! Es ist so traurig.
    Wutill und marty16bit gefällt dieser Beitrag.
    ePES Gott

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.896
    Ach, um Fable bin ich nicht traurig. Das ist für mich ein gerade mal solides RPG, das auf der Xbox völlig overhyped wurde. Auf der Dreamcast hätte es zudem logischerweise technische Einbußen gegeben, so dass Molyneux einige seiner Ideen auch vielleicht gar nicht hätte umsetzen können. Dazu war Fable damals eine neue Marke ohne großen Namen, der irgendwie anziehend hätte wirken können.
    ich würde behaupten, selbst wenn es noch auf der DC erschienen wäre, hätte es letztlich nicht mehr viele Leute interessiert. Andererseits gab es auf der DC natürlich auch kaum Konkurrenz im RPG-Bereich.
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 612/815

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    27.649
    Ich finde Fable 1 auch jetzt nicht das Gelbe vom Ei, aber schlussendlich hat mich Fable zum Xbox Spieler gemacht,
    obwohl ich mit Gamecube und PS2 mehr als zufrieden war.
    wwe_fan gefällt dieser Beitrag.
    ePES Gott

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.896
    Ich war Xbox-Besitzer der ersten Stunde, da so viele Sega-Titel für die Xbox angekündigt waren und es sich für mich wie die Dreamcast 2 anfühlte (es gab ja sogar Pläne von Microsoft, Dreamcast-Games auf der Xbox abspielen zu können). Der Cube und vor allem die PS2 kamen bei mir erst sehr viel später.

    Fable hab ich damals natürlich auch mitgenommen. War schon ok. Nur halt eben auch kein Top-Titel.
    Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 612/815

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    27.649
    Zitat Zitat von wwe_fan Beitrag anzeigen
    Ich war Xbox-Besitzer der ersten Stunde, da so viele Sega-Titel für die Xbox angekündigt waren und es sich für mich wie die Dreamcast 2 anfühlte (es gab ja sogar Pläne von Microsoft, Dreamcast-Games auf der Xbox abspielen zu können). Der Cube und vor allem die PS2 kamen bei mir erst sehr viel später.

    Fable hab ich damals natürlich auch mitgenommen. War schon ok. Nur halt eben auch kein Top-Titel.
    Wenn man DC-Games auf der Xbox hätte abspielen können, wäre ich auch Tag 1 dabei gewesen.

    Für mich persönlich hat der SEGA-Spiele-Deal wenig gebracht.


    JSR-Futore ist zwar geil, aber ich hab das Original nicht mal druchgespielt, mag das Spiel zwar, aber irgendwann wurde es zu schwer und echt frustrierend.
    SEGA GT 2002 + Online - Vorgänger hab ich schon auf der Dreamcast zu tode gezockt und ich bin da kein Forza Gamer und brauch alle zwei Jahre ein Update.
    Crazy Taxi 3 ist jetzt nicht so viel anders als Crazy Taxi2, welches ich auf der Dreamcast habe.
    Shenmue 2 hatte ich für die Dreamcast.
    House of the Dead 2, hab ich schon auf der Dreamcast verpasst und erst später nachgeholt. War mehr der Zombie Revenger Spieler
    Und das wars auch schon von Dreamcast Games, die auf der Xbox fortgestzt wurden.
    Wenn man nicht so streng ist, kann man noch PGR, was nicht von SEGA kam, dazurechnen.

    Und dann noch die anderen Marken
    Toejam & Earl versteh ich bis heute nicht.
    Ohne Flachs ich check das Game nicht.
    Auch besitz ich nicht die Xbox Version, dafür aber die Dreamcast Version.

    Panzer Dragoon hab ich dann zum ersten Mal auf der Box gespielt. Da ich die Marke nicht kannte, hab ich sie ebensowenig vermisst wie Spikeout oder GunValyrie.
    Von Phantom Dust, das auch einen gehörigen SEGA-Einschlag hat, wusste ich auch nichts.

    Daher war die Xbox für mich als großer Dreamcast-Fan nicht so interessant.
    Bei der Hardware gibt es selbstverständlich auch Parallelen zur Dreamcast.
    Geändert von Old-Dirty (11.04.2020 um 18:25 Uhr)
    ePES Gott

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.896
    Von den Sega-Titeln hab ich letztlich auch gar nicht so viele gespielt wie ich im Vorfeld gedacht hätte.

    Jet Set Radio Future -> hab ich wie schon den Vorgänger gespielt und geliebt. Alleine schon wegen des Soundtracks eine lohnenswerte Anschaffung.
    Crazy Taxi 3 -> Gekauft und gespielt. Konnte mich aber schon wie Teil 2 nicht mehr richtig überzeugen. Für mich geht nichts über Teil 1.
    Gun Valkyrie -> Zum Launch gekauft und recht schnell wieder zur Seite gelegt, da ich mit der Steuerung nicht wirklich klar kam.
    Shenmue 2 -> Irgendwann mal nachgekauft und recht schnell wieder verkauft, da ich es natürlich für die DC hatte.
    Panzer Dragoon Orta -> Tatsächlich zum Launch gekauft, obwohl ich mit der Serie bis dato nichts zu tun hatte. War aber super, hat sich gelohnt.
    Sega GT 2002 -> Gekauft, hat mich aber ebenso wenig überzeugt wie der Vorgänger auf der DC. Bin aber auch kein großer Forza/GT-Spieler.
    Spikeout Battlestreet -> Hatte ich mal günstig geschossen, ist aber absolut nicht mein Genre. War auch ein Blindkauf, wusste nicht wirklich, was mich erwartet.
    Toejam, Phantasy Star Online und House of the Dead hatte ich alle nicht gekauft damals.

    Also konnten mich mit JSRF und Panzer Dragoon nur zwei Sega-Titel wirklich überzeugen. Hätte ich vorher auch nicht gedacht.

    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    Wenn man nicht so streng ist, kann man noch PGR, was nicht von SEGA kam, dazurechnen.
    Alleine das war für mich bereits zum Launch der System Seller. Metropolis Street Racer gehörte sicher zu meinen meist gespielten Games auf der Dreamcast. Und das obwohl ich normal gar nicht soooo ein großer Racing-Fan bin. Für mich versprüht MSR bis heute eine seltsame, fast schon hypnotische Magie, die mich total gefangen nimmt. Was in Teilen sicher auch am fantastischen Soundtrack liegt.

    Daher war sofort klar, dass ich die Konsole brauche, auf der der (inoffizielle) Nachfolger erscheint. PGR war dann auch zusammen mit Amped mein erstes Spiel für die Xbox. Kleiner Fun Fact, der mir selbst erst später aufgefallen ist: Meine ersten beiden Games für die 360 waren PGR 3 und Amped 3
    Leider konnte keiner der PGR-Teile mehr diese Magie von MSR für mich einfangen, obwohl es natürlich allesamt immer noch super Spiele waren. Bizarre Creations ist ohnehin das Studio, dem ich am meisten hinterher trauere. Fuck Activision!
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 612/815

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von wwe_fan
    Mitglied seit
    26.09.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.896
    Heute kam was schönes bei mir an. Hab bei Ebay UK ein Paket aus 53 Demo-Discs des offiziellen UK-Xbox Magazins für schlappe 20 Euro inkl. Versand aus England ergattert. Die werd ich jetzt in den nächsten Tagen und Wochen mal schön gemütlich durcharbeiten

    Ich liebe Demo Discs. Die ermöglichen mir kurzzeitig einen schönen Nostalgie-Trip zurück in eine Zeit, als man nicht schon 2 Jahre vor Release eines Spiels zig Trailer und Infos im Internet gefunden hat. Eine Zeit, in der Videospielmagazine und Demo-Discs die einzige Möglichkeit waren, vorab ein wenig über Games zu erfahren und Fehlkäufe zu vermeiden. Ein bisschen vermisse ich das.
    Killa82 und Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.
    Meine Spielesammlung (ohne Downloads, nur Retail)

    http://ogdb.eu/collection.php?collectionid=7020


    216/216 --> Stolzer Besitzer einer kompletten Dreamcast-PAL-Sammlung!
    Xbox Classic-Sammlung: 612/815

  9. #69
    Moderator
    Avatar von partykiller
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Beiträge
    18.474
    Bei Metropolis Street Racer kann ich nur beipflichten. Habe mich sehr gefreut, dass ich es auf der Xbox nochmal daddeln konnte, dann aber mit der zusätzlichen Metropole New York.
    Die Dreamcast Version ist schwieriger, da man seine Joker, die man einsetzt, verlieren kann, bei der Xbox zählt auf den Strecken jeweils der beste v ersuch, au fder DC konnte man den "best try" verzocken.
    Auf der Xbox konnte nur PGR 2 aufgrund des riesigen Umfangs noch überzeugen, die anderen beiden hatte ich auch, aber PGR2 war so üppig, das war der Hammer.
    Xbox kam allein wegen der günstigen Speichermöglichkeit bei mir zuerst dran, dann später Gamecube, zuletzt die PS2.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •