Seite 9 von 9 ... 789
"Gefällt mir"-Übersicht6Gefällt mir
  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shogun8487
    Mitglied seit
    30.05.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.362
    Zitat Zitat von Wutill Beitrag anzeigen
    @ Shogun

    Wäre ein HDMI Mod vllt etwas für dich? Ist auf jeden Fall deutlich günstiger als ein guter Konverter.
    Hab heute zufällig in einer Retro Gruppe bei Facebook einen Post gesehen, wo sowas angeboten wird. Könnte mich da ja mal schlau machen.
    Da bin ich mir nicht ganz sicher was ich will. Also so einen Konverter bekommt man um die 12€. Wenn es da teurere bessere gibt dann her mit den Vorschlägen!
    Mit dem Umbau bin ich nicht ganz sicher, ist bei manchen schon nach hinten los gegangen. Sprich Konsole abgeraucht.
    Aber nett das Du Dich anbietest.
    Passionierter Hobby-Pimp

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    10.434
    Ach so... Ne, für 12 Euro machst du ja erstmal nichts verkehrt. Ich war jetzt in Gedanken bei diesen fetten Umwandlern oder wie die heissen, die das ganze Bild nochmal hochskalieren usw. Da bist du dann schnell bei über 200 Euro oder so, da wäre ein Umbau dann natürlich günstiger.

    Kannst ja erstmal schauen wie sich das Ding schlägt und dann evtl nochmal über Alternativen nachdenken.
    All I need is 1 brick!

  3. #83
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.144
    Umbau sowie hochwertige scaler sind für ein wieder anzocken eher nicht das richtige, weil beides doch relativ teuer ist.

    Den günstigen Konverter kann man natürlich mal ausprobieren, aber gibt natürlich Gründe warum es eben die scaler gibt, und 200€ aufwärts kosten. Die billigen Konverter taugen halt eher nix, mach dich also auf ein grottenschlechtes Bild gefasst, kaum eine Konsole sieht schlechter auf modernen Fernsehern aus als das n64.
    WolfBeat und Shogun8487 gefällt dieser Beitrag.

  4. #84
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.177
    @Shogun

    Diesen Konverter hier kann ich empfehlen:

    https://www.amazon.de/Ligawo-6518764.../dp/B00ULJADZW

    Ich weiß, der Preis ist happig. Aber dieses Gerät habe ich seit über 2 Jahren und bin begeistert.
    Das Bild sämtlicher Retro Konsolen sieht selbst auf aktuellen TVs wirklich toll aus, darunter natürlich auch die N64 Games
    Shogun8487 gefällt dieser Beitrag.

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.144
    Den kannte ich noch nicht, aber bekommt man da auch rgb über scart rein? Sehe keinen Eingang dafür.

  6. #86
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.177
    Das leider nicht.
    Für die alten Konsolen nutze ich AV-Kabel und für die aktuellen halt HDMI.

  7. #87
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shogun8487
    Mitglied seit
    30.05.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.362
    Danke für Euer Feedback.

    Da gehe ich glaube doch ein Risiko ein und versuche erstmal einen Konverter.
    Der für gute 200€ mag sicher super sein, aber das ist dann doch etwas zu viel des guten. Ich zocke ja doch eher seltener Retro. Mal den Cube, den Dreamcast, N64 oder SNES dranhängen. Dafür ist es mir zu viel.
    Aber ich hatte weiter geschaut, und von der Firma die Wolfbeat empfohlen hat einen Konverter für 50€ gefunden der gut sein soll. Wenn es der wird werde ich meine Erfahrungen mal hier posten.
    WolfBeat gefällt dieser Beitrag.
    Passionierter Hobby-Pimp

  8. #88
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    2.973
    Allgemein zum Thema:

    Ich habe auch länger überlegt, wie ich meinen alten Retro-Konsolen heutzutage noch ein vernünftiges Bild abringen kann.

    Am Ende ist es dann ein gebrauchter SONY Trinitron KV-21X5D von ebay Kleinanzeigen für 10 Euro geworden.

    Wer den Platz hat und mit einer kleineren Bilddiagonalen leben kann, bekommt hier für kleines Geld eine gute Lösung geboten.

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.144
    Jo genauso ist es richtig, habe aktuell sogar nur nen 14 Zoll Studiomonitor da stehen, der macht ein tolles Bild und mit dem richtigen Sitzabstand ist die geringe Größe auch kein Problem. Habe allerdings auch noch nen 27 Zoll Fernseher von B&O im Keller, leider habe ich es immer noch nicht geschafft, den Platz dafür zu schaffen. Aber wie gesagt, ordentliche kleine Röhren sind eigentlich die einfachste und günstigste Möglichkeit um gelegentlich mal Retro zu zocken (und die alten Sonyröhren sind eigt. alle top und super leicht zu finden)

  10. #90
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shogun8487
    Mitglied seit
    30.05.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.362
    Wäre auch noch eine Überlegung wert.
    Ich habe hier noch eine kleine Röhre stehen. War aber ein Überbleibsel vom Zusammenziehen von meiner damaligen Freundin und mir. Die Qualität ist eher mittelprächtig.
    Die Sonys hatten damals immer ein sehr gutes Bild das stimmt. Könnte man auch mal nach schauen.
    Passionierter Hobby-Pimp

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •