Seite 4 von 9 ... 23456 ...
"Gefällt mir"-Übersicht6Gefällt mir
  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.416
    Achso, die Richtung geht da lang. ;-)

    Von "flashen" kann bzgl. der Spiele, die ich so mitbekomme, keine Rede sein. Meine Nachbarn haben eine WiiU und so kommt es immer mal wieder vor, dass wir in einen Zockerabend auch Nintendos Flag(g?)schiff mit einbeziehen.

    Das Softwareangebot stimmt für mich nicht. Ich habe festgestellt, dass ich inzwischen ganz einfach nicht mehr BigN's Zielgruppe entspreche. Das ist auch nicht nur ein Problem der WiiU, sondern allgemein des Angebotes geschuldet. - Kurz im Kreis gedreht: Das ist auch der Grund für den damaligen Verkauf der Wii gewesen.
    Ich weiss das das Wort "Potential" so ausgelutscht ist, wie gewissen Dinge, die nicht jugendfrei sind, aber die WiiU wäre durch ein anderes, Sony- MS-ähnliches Angebot, mit Sicherheit viel Interessanter für mich. Das (auf die Videospiele im gesamten gesehen) sich in den letzten Jahren das Software-Angebot sowieso auf einem - meiner Meinung nach - sehr armen Niveau befindet, steht für mich auf einem anderen Blatt.
    Es gibt durchaus immer mal wieder Erfahrungen mit der WiiU die ich richtig genial finde. Von dem Gamepad bin ich beispielsweise sehr angetan. Es ist schon sehr geil, dass man beispielsweise Mario Kart komplett darüber spielen kann. Ebenfalls bin ich von der grafischen Qualität des Pads sehr begeistert. Auch ZombieU und das letzte Donkey Kong (vor allem wegen dem Schwierigkeitsgrad) gefallen mir durchaus. - Aber das reizt mich nicht genug um mir direkt die Konsole anzuschaffen. Vor allem auch, weil für mich nichts interessantes für die Zukunft angekündigt ist.

    In diesem Sinne: Man kann sagen, dass Nintendo es durchaus versteht Party durch Videospiele in die Bude zu bringen. - In meinem Fall reicht die WiiU des Nachbarn jedoch vollkommen aus. ;-)
    aktuell wird Assassin's Creed: Odyssey, Baja: Edge of Control HD, Edna bricht aus, FIFA 18, Grand Theft Auto V, Red Dead Redemption II und Worms W.M.D gezockt

  2. #32
    alter sack
    Gast
    Zitat Zitat von Marco A Beitrag anzeigen
    Ich will 2015 nicht genau den selben "Scheiß" wie 1997 zocken. Das ist einer der Gründe, weshalb ich mir keine WiiU zulege.

    In diesem Sinne: Ich möchte hier keinem Nintendo-Fan zu nahe treten (ich selber habe schließlich mit der Marke dieses Hobby entdeckt), aber genau wegen diesem ewigen Recyceln ist mir Nintendo inzwischen sehr unsympathisch.
    Ich könnte jetzt natürlich kontern und sagen, diese ewige Recycling von Duty, Assassins Creed, Fifa und andere Marken geht mir auf den Sack, tue ich aber nicht da mir diese ewigen immer gleichen Diskussionen eben auf diesen gehen. Nach knapp 5 Jahren Foren Dasein bin ich müde geworden immer das selbe zu lesen.
    Aber ich verstehe durchaus was du meinst. Ich lasse bewusst das neue Donkey Kong und New Super Mario/Luigi Bros U aus. Die 2D Hüpferei wird sowieso von Rayman dominiert. Mario in 2D will ich wirklich nicht mehr spielen, vielmehr hab ich mir 3D World gekauft was noch nicht so verbraucht ist.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.047
    Spiel sofort DK und NSMBU!! Es ist der Wahnsinn!!

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Sind auf jeden Fall beide äußerst zu empfehlen und zeigen meiner Meinung nach, warum Nintendos Titel Genrekönige sind.
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.047
    Naaaaaa ich weiß nicht. Den Titel trägt meiner Meinung nach Ubisoft...
    Aber nur weilo es einen Ausnahmetitel gibt, der einfach alles weggeblasen hat, sind die Titel nicht schlecht.
    Wenn ich Noten vergeben müsste würde Rayman ne 95 bekommen und die beiden anderen 90, mit leichter tendenz zu DK!

    Sagen wir es mal so. Wer gerne in 2D hüfft, muss die 3 Titel zocken.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    7.552
    Dieses "Recycling" ist doch genau das was Nintendo ausmacht.
    Die haben es in all den Jahren geschafft ein eigenes Universum zu erschaffen. Sowas wirft man doch nicht weg und macht komplett anderes.

    Zwar finde ich auch dass Nintendo die anderen Marken wieder bringen sollen und nicht nur Remakes oder Titel wo Mario drin vor kommt.
    Aber weder haut Nintendo jedes Jahr das "gleiche" Spiel raus, noch hat man das Gefühl alles schon gesehen zu haben.

    Und Elemente wie das Katzen Kostüm bei 3D World oder die schwebe Geschichte bei MK8 machen echt fun, aber als ich das erstmal gesehen habe, dachte ich nur was der Scheiß soll. Jetzt weiß ich das und finde das sau geil
    best places for gaming




  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.047
    Mario 3D World war der einzige Fehlkauf bei Niintendo bisher.

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    8.416
    Zitat Zitat von alter sack Beitrag anzeigen
    Ich könnte jetzt natürlich kontern und sagen, diese ewige Recycling von Duty, Assassins Creed, Fifa und andere Marken geht mir auf den Sack, tue ich aber nicht da mir diese ewigen immer gleichen Diskussionen eben auf diesen gehen. Nach knapp 5 Jahren Foren Dasein bin ich müde geworden immer das selbe zu lesen.
    Aber ich verstehe durchaus was du meinst. Ich lasse bewusst das neue Donkey Kong und New Super Mario/Luigi Bros U aus. Die 2D Hüpferei wird sowieso von Rayman dominiert. Mario in 2D will ich wirklich nicht mehr spielen, vielmehr hab ich mir 3D World gekauft was noch nicht so verbraucht ist.

    Und bei diesem Konter würde ich sofort mitmachen. Das Software-Angebot befindet rundherum auf einem Niveau, welches auch mich seit einiger Zeit immer öfter ankotzt.
    Der entscheidende Unterschied von Sony (nehme die jetzt mal als Beispiel, da meine letzte gekaufte Plattform die PS4 ist) zu Nintendo ist allerdings das Angebot, bzw. die Kooperation mit Drittanbietern. Alleine daraus resultiert für mich als Spieler schon eine erheblich größere Auswahl und ich kann somit viel einfacher Spiele ausprobieren, bei denen ich nicht das Gefühl habe schon wieder eine Retorte zu zocken.
    aktuell wird Assassin's Creed: Odyssey, Baja: Edge of Control HD, Edna bricht aus, FIFA 18, Grand Theft Auto V, Red Dead Redemption II und Worms W.M.D gezockt

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.825
    Zitat Zitat von Psychotoe2008 Beitrag anzeigen
    Mario 3D World war der einzige Fehlkauf bei Niintendo bisher.
    Du musst es nur weiter zocken. Das Spiel dreht noch richtig auf.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.047
    Wirklich? Ich hab die ganze Zeit das Gefühl es ist ne beschäftigungstherapie. Einfach weil man null gefordert wird.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •