Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDaniel-77
    Mitglied seit
    24.04.2005
    Beiträge
    6.897

    Far Cry 3 Träume! Wahrscheinlich nur auf PC machbar...

    Ubisoft hat für August 2011 den Nachfolger zu Far Cry 2 in der Pipeline.

    Vom ursprünglichen Crytek Meisterwerk Far Cry, war Far Cry 2 ziemlich weit entfernt. Das einzige was besser wurde, war die Grafik. Das Gameplay hat leider stark gelitten, die fehlende Abwechslung war sicher der Hauptkritikpunkt.
    Für Far Cry 2 hätte ich so einige Verbesserungsvorschläge, welche vermutlich nicht auf PS360 umsetzbar sind. Für Far Cry 3 auf PC wäre das allerdings leicht machbar:

    - Fehlendes Leben in der Welt von Far Cry 2, das muss besser werden. In Far Cry 3 sollten Tiere existieren und sich z.B. am Wasserloch sammeln und miteinander interagieren. Man könnte Aufträge bekommen, z.B. Fotos von bestimmten Tierarten machen. In Afrika, das dürften selbst Grundschüler wissen, leben viele verschiedene Tierarten. Ubisoft scheint das nicht zu wissen. In Far Cry 2 konnte ich einmal eine Antilope und zwei Büffel sehn, das wars! Für Far Cry 3 könnte ich mit etwas mehr Realismus vorstellen. Tiere wie Löwen, Giraffen, Hyänen, Büffel, Krokodile, Nilpferde, Elefanten, Affen, Antilopen, Schlagen, Vögel, Insekten und Fische sollten vor allem an ruhigen Stellen zu finden sein. Technisch sollte es ohne Probleme möglich sein, 40-50 Tiere naturgetreu zu animieren. Löwen pirschen sich an ihre Beute an, Elefanten fressen an den Sträuchern, Hyänen knabbern sich durch Tierkadaver, Geier umkreisen verendete Tiere...

    - Lebendige Umwelt = Gefahren für den Spieler. Löwen, Krokodile, Elefanten usw. könnten den Spieler angreifen, wenn man ihnen zu nahe kommt. Es sollte aber über KI gesteuert sein und nicht nach immer dem selben Script ablaufen. Tiere flüchten meistens, angreifen könnten Krokodile, falls man sich zulange im Wasser aufhält oder unachtsam ist.

    - Die Vegetation könnte abwechslungsreicher und vor allem realistischer umgesetzt werden. Verbrannte Pflanzen sollten verbrannt bleiben und nicht nach einmal schlafen, wie am ersten Tag erstrahlen.

    - Das Wetter, es könnte stürmen, gewittern und regnen.

    - In Afrika ist die Wilderei an der Tagesordnung. Als Spieler könnte man Aufträge bekommen und Wilderer auskundschaften, Fotos machen etc.. Zur Not könnte man auch gewaltsam eingreifen, bevor ein Elefant abgeschlachtet wird. Die Missionen sollten häufiger von der Tageszeit abhängig sein. Wilderer sind vermutlich eher nachts aktiv.

    - Als Söldner/Geheimagent würde das Auskundschaften und Beobachten etwas mehr Abwechslung in die einseitige Ballerei bringen. Neue Waffen und Ausrüstung muss man sich Kaufen, das Geld bekommt man durch die Missionen. Geheime Verstecke könnten besondere Schätze beinhalten - Bonuswaffen, Spezial-Items uvw. In der Stadt informiert man sich, bekommt Tipps oder eine Schatzkarte und Hinweise auf bestimmte geheime Machenschaften der Warlords oder Wilderer. Eine Mission im Kampf gegen die Piraten wäre auch denkbar.

    - Medikamententransporte, dabei sollte man nicht aufgehalten werden.

    - Falls man sich schwimmend fortbewegen muss, sollte man nicht über unendlich Kondition verfügen. Außerdem könnten Krokodile und Piranhas gefährlich werden.

    - Schauplätze wie Bahnhof, Dorf, Flugplatz, Hafen, Berggipfel, Tunnel, Gebäude, Raffinerie, Brücke, Urwald, Vulkan, Riff, Windräder, Kraftwerk ua. könnten als "Bosskämpfe" herhalten und die verschiedensten Aufgaben beinhalten. Verteidigen & Kämpfen, Schleichen, Sprengen, Auskundschaften, Akten bergen usw.

    - Für die Naturmissionen könnte man bei einer netten Pilotin anheuern, diese fliegt dann zu den jeweiligen interessanten stellen. So wären auch "on-rails" Sequenzen machbar. Mit dem Betäubungsgewehr bewaffnet, könnte man bei speziellen Missionen bestimmte Tiere mit Sendern versehen. Beim Skipper könnte man mit dem Boot mitfahren.

    - Ein paar Rätsel wären auch wünschenswert, Tresor knacken, Schalter und Schlüssel finden, Waffen zusammenbauen, Fährten lesen uvm.

    ...


    So sollte ein 40-50 Stunden Action Adventure locker drin sein. Far Cry 2 war groß und hatte gewaltiges Potential, nur die immer gleichen Kämpfe, das fehlende abspeichern der zerstörten Objekte etc.. minderte das Spielerlebnis erheblich.
    Vermutlich ist es schon zu spät und Ubisoft hat das Spiel schon festgelegt. Bei Far Cry 2 habe ich ungefähr bei der Hälfte gepasst, es mangelte einfach an Abwechslung.

    Was für Träume/Wünsche habt ihr bezüglich Far Cry 3?

    MfG

    McDaniel-77

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Kauf dir doch nen Zoosimulator oder Zoo-Tycoon da haste die ganzen Tiere. UND: das läuft sogar auf der Wii.

    Also für mich klingt Fotos machen von irgendwelchen rumstehenden Tieren echt schwul.
    Einfach dieses ellenlange Rumfahren verbessern und schon haben wir ein gutes FarCry 2. Mit ein paar weiteren Schliffen wirds sehr gut. Das erhoffe ich mir.

    Achja und wieso zur Hölle sollte das nicht auch auf der PS 360 machbar sein?!
    Ich mein da könntest du sogar die Gnus und Antilopen nach der Fotosession noch streicheln...

  3. #3
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.672
    Die schöne, aber auch traurige Welt des McD

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.903
    Ich hätte es nicht für möglich gehalten, doch das ist der für mich erste sinnvolle Beitrag von McDaniel-77. Ich fände es klasse, wenn alle von ihm genannten Punkte Einzug ins Spiel finden würden. Das würde das Spiel um einiges interessanter, abwechslungsreicher, lebendiger, und realistischer machen, und ich würde es mir auf alle Fälle kaufen, sofern man die genannten Ideen gut umsetzt.

  5. #5
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.672
    @Garfield

    Er hatte schon mal sinnvollere

    Theoretisch hat er ja recht - nur ist das Wunschdenken. Und die Tatsache dass so etwas nur auf dem PC möglich ist, passt zu McD - natürlich ist es auf Konsolen machbar - die richtigen Entwickler vorausgesetzt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.023
    Fotos von Tieren machen klingt für mich zwar nicht unbedingt schwul, kann mir aber auch nicht ganz vorstellen wie das in ein Shooterkonzept passen soll. Das eine sehr Lebendige Welt mit guter Grafik und Tieren machbar ist haben wir ja beireits bei RDR gesehen. Das Szenario lässt auf jeden Fall sehr viel platz für kreativen Spielraum. Wenn der mal Sinnvoll genutzt wird birgt das ein risiges Potential. Viele Vorschläge von MC D sind schon Sinnvoll.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheProfiGamer
    Mitglied seit
    14.09.2004
    Beiträge
    3.015
    GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

    @Garfield


    Er hatte schon mal sinnvollere


    Theoretisch hat er ja recht - nur ist das Wunschdenken. Und die Tatsache dass so etwas nur auf dem PC möglich ist, passt zu McD - natürlich ist es auf Konsolen machbar - die richtigen Entwickler vorausgesetzt.

    Das bezweifel ich stark!
    Wahrscheinlich erst in der nächsten Generation!
    Crysis 2 wird im Vergleich Konsole VS PC wieder das BESTE Beispiel, dass nicht einmal sowas 1 zu 1 machbar sein wird! Will nicht wissen wie weit die Konsolenversion abgespeckt sein wird. Denke aber es werden gravierende Unterschiede werden.
    Ich glaub noch nicht einmal, dass Crysis 1 in VOLLER Aufmachung auf der Konsole zum laufen gebracht werden kann!
    Was dafür spricht?!? Es gibt doch bis heute kein Konsolengame mit dieser Physik und Detailgrad!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    5.023
    Ich würde mal sagen, im Speziellen Crysis 1, wäre nicht umsetztbar. Das die Cryengine 2 im Prinzip sogar wegen Konsolen abgespeckt wurde ist doch schon bekannt. Aber gut wirklich urteilen können wir erst wenn wirs gesehen haben. Ich haoffe bei Crysis 2 haupsächlich darauf, das es sich auf dem PC auch mit 360 Controller gut spielen lässt. Beim ersten Teil war das nicht der Fall, da war es so gut wie unmöglich einen der Fliegenden Aliens zu erwischen. Da hat man schon gemerkt das es eigentlich nur auf den PC zugeschnitten war.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Ne lebendige Tierwelt bekomme ich jedenfalls auf der PS3 bei Afrika
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.903
    Godchilla 83
    In Crysis 2 kommt die CryEngine 3 zum Einsatz Auch wurde die Engine laut Crytek nicht abgespeckt sondern optimiert, und soll für denselben Effekt weniger Hardwareleistung benötigen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •