Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RMRacing
    Mitglied seit
    18.06.2003
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    367
    Danke für die Antworten. Ich werd mal sehen, wie es mir gefällt. Bei Oblivion hat mir der leichte Einstieg, die ganze Welt und das Questsystem gefallen. Ich bin mit dem Spiel unheimlich gut klargekommen und bin nie müde es zu spielen. Ich hab Shivering Isls noch nicht mal begonnen. Mir gefällts einfach unheimlich gut.

  2. #12
    mko
    mko ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mko
    Mitglied seit
    02.07.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    3.047
    Das sieht schon ziemlich gut aus, da natürlicher. Bei Morrowind hat mich schon immer das fehlen von (mehr) Vegetation gestört. evtl. doch nochmal ein Grund es raus zu holen.

  3. #13
    b0wter
    Gast
    @RMRacing:

    Vor allem hat Morrowind keine mitlevelnden Gegner :]

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hilly the Kid
    Mitglied seit
    11.01.2007
    Beiträge
    1.405
    b0wter hat folgendes geschrieben:

    @RMRacing:

    Vor allem hat Morrowind keine mitlevelnden Gegner :]
    Okay, das war im doppelten Sinne schmarrn von den Entwicklern!!!

    1. ist es etwas seltsam, dass man als komplett ausgestatteter Ritter mit weit fortgeschrittenem Level noch immer ewig auf die kleinesten Gegner hacken muss.

    und 2. ist es noch viel seltsamer, dass nach einiger zeit selbst "normale" Staßenbanditen mit Glasrüsstungen und "High-End" Waffen rumrennen ^^

    Also daher... bitte bitte überarbeiten für Skyrim!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.846
    Hilly the Kid
    Was das aufleveln der Gegner betrift, mache ich mir bei Skyrim keine Sorgen. Immerhin hat man diesen Punkt bereits bei Fallout 3 deutlich entschärft.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hilly the Kid
    Mitglied seit
    11.01.2007
    Beiträge
    1.405
    Garfield1980 hat folgendes geschrieben:

    Hilly the Kid

    Was das aufleveln der Gegner betrift, mache ich mir bei Skyrim keine Sorgen. Immerhin hat man diesen Punkt bereits bei Fallout 3 deutlich entschärft.
    Was mich allerdings interessiert ist, was man noch so übernommen hat!
    So etwas wie das VATS System wäre ganz interessant.
    Allerdings glaube ich mal dass das eine Fallouteigen Sache bleiben wird.
    Obwohl den Elder Scrolls etwas mehr Realität bei den Verletzungen ganz gut stehen würde

  7. #17
    b0wter
    Gast
    Ich hab mir das jetzt mal installiert, kann aber, bis auf die Widescreen-Auflösungen keinen Unterschied in der Grafik bemerken :-O
    (Auch wenn man im Video deutlich einen sieht)

    Update:
    Hab jetzt weiter rumprobiert und kann nur sagen, dass sich der Aufwand kaum lohnt... sehr viel Konfigurationsaufwand um am Ende läufts bei mir entweder in fast Originalgraphik oder mit schwarzem Bildschirm ;]

  8. #18
    gyroscope
    Gast
    Die Stimmung ist in Morrowind wirklich einmalig. Aber die starren NPCs, die Tag und Nacht auf der Stelle stehen und sehr oft alle das gleiche von sich geben, tut mir leid, dass war auch schon 2002 Steinzeit...

    Da war Oblivion doch deutlich moderner (bzw. sollten intelligente NPCs eigentlich schon seit Anfang der 90er seit Ultima V zum Standard gehören).

    Danke für den Tipp mit dem Modpack!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •