Seite 1 von 2 12
  1. #1
    gyroscope
    Gast

    Nehrim - die gigantische Oblivion total conversion!

    Sehr Euch das hier mal bei den Kollegen von Gamer's Global an, liebe Rollenspielfreunde. Da kommt ganz was grosses auf uns Obivion-Fans zu

    Ich stelle das hier erstmal nicht ins Spieleforum, weil es eine breitere Fanbasis interessieren könnte...

    Geniales Intro - man glaubt es nicht, es ist eine Fan-Vertonung:

    http://www.youtube.com/watch?v=68VwtwW_ZAM

    Review: http://www.gamersglobal.de/news/22846

    Webseite: http://nehrim.de/

    Was haltet ihr davon? Versüsst uns das die Zeit bis Fallout: Vegas etwas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    Mit etwas anderem als einer Total Conversion ist der Katastrophe namens Oblivion ja auch kaum bei zu kommen. =P

    Ist schon beeindruckend, was manche Leute so in ihrer Freizeit zustande bringen. Eigentlich sollte man als PC Spieler immer ein Auge auf Seiten wie ModDB haben, dann verpasst man keins der tollen Mods. Bei Youtube findet man natürlich auch genug Beispielvideos, z.B. hier Moddb Players Choice von 2009: http://www.youtube.com/watch?v=bxLpJFe3nw8

    Allein für Half Life 2 gibt es so viele gute Mods. Und das Basisspiel kostet mittlerweile kaum noch was, zwischenzeitlich waren es mal 5 Euro oder so. Die Mods sind ja in aller Regel kostenlos. Und da Mod- oder Indieprogrammierer auch nicht gezwungen sind möglichst viele Spieler anzusprechen, sind die Sachen die dabei heraus kommen spielerisch oft tiefer als kommerzielle Spiele, siehe z.B. das Mechwarrior Ding für Crysis.

    Zu Nehrim an sich kann man jetzt wohl noch nicht so viel sagen. Ausser, dass ich hoffe, dass es auch die klumpigen Spielmechaniken von Oblivion verbessert. Zu schade, dass man an den toten Gesichtern anscheind nichts mehr ändern kann.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.903
    Macht einen sehr guten Eindruck. Ich bin schon seit einer weile am überlegen, ob ich mir Oblivion ein 2 mal für den PC kaufen soll, um die ganzen Mods spielen zu können, auch weil man das Spiel mitlerweile sehr günstig bekommt. Besitze nämlich lediglich die XBOX 360 Version. Das gleiche bei Fallout 3, für das es ja auch einige interessante Mods gibt.

    Überhaupt finde ich die Mod Szene sehr interessant, und fände es nicht schlecht, wen man bei Gamezone einen Extra Bereich dafür einführen würde, in dem über die neuesten Mods zu Spielen berichtet wird.

  4. #4
    gyroscope
    Gast
    Oblivion werde ich mir spätestens zu besagtem Mod nochmal für den PC kaufen. Die XBOX360-Version habe ich ja auch gespielt wie ein geisteskranker . Das Spiel hat sicher auch seine Schwächen, aber zumindest meinen Geschmack wie den Nagel auf den Kopf getroffen - es ist einfach mein liebstes Open-World-RPG aller Zeiten.

    Bei Amazon hab' ich's für 10 Euro gesehen, auf Steam nehmen sie interessanterweise noch 20 Euro .

    Kennst Du gute Mods für Fallout 3, Garfield? Habe die Mod-Szene ja gleich überhaupt nicht mehr auf dem Radar...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    gyroscope hat folgendes geschrieben:

    Kennst Du gute Mods für Fallout 3, Garfield? Habe die Mod-Szene ja gleich überhaupt nicht mehr auf dem Radar...
    Auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet war: Bei Fallout Nexus gibt es eigentlich alles was man so braucht. Ist also quasi die Fallout Variante von Oblivion Nexus. Da gibt es dann natürlich auch Listen mit den beliebtesten Sachen.

    Für Fallout3 find ich ganz gut:
    http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=5059 - 20th Century Weapons, für ein bisschen mehr Vielfalt bei den Waffen.
    Passend dazu: http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=7670 - Neue Animationen, zum Großteil für Waffen. Die Standardanimationen sind echt nicht besonders toll.
    http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=376 - Killable Kids, in F3 ist zwar nicht jeder 2. Char unsterblich wie in Oblivion, aber die Kinder darf man trotzdem normal nicht umbringen.
    http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=12306 - Realistic Death Physics, damit die Leute nicht mehr rumfliegen wie Flummies wenn sie erschossen werden.

    Oder wenn's ein bisschen mehr sein soll: http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=2761 Wanderer's Edition, ist eigentlich eine Sammlung kleinerer Mods die das Spiel realistischer machen sollen, z.B. Strahlung schädlicher etc. Kann man alles konfigurieren.
    Ansonsten würde ich empfehlen ein paar Sachen wie Sprint Mod seperat zu installieren, da sie zum Spiel eigentlich nur beitragen.
    Die restlichen Sachen wie zusätzliche Klamotten/Rüstungen oder Haarstile oder Kameraden sind denk ich Geschmackssache. Manche Sachen wirken sich stark auf das Spiel aus und es gibt ein paar Überwaffen die einfach viel zu stark sind.
    Oder man nimmt sowas wie "Realistic Weapon Damage", und dazu evtl. noch das Iron Sights Mod und irgendein Tarnanzug Teil, damit sich alles ein bisschen mehr wie bei Call of Duty anfühlt. =) Wie gesagt Geschmackssache.

    Edit: Ach ja, "Better Stimpacks" würd ich auch noch empfehlen - http://www.fallout3nexus.com/downloads/file.php?id=1358
    Im normalen Spiel macht macht man sonst Pause wenn man den Pipboy benutzt und kann sich beliebig viele Stimpacks reinpfeiffen, bis man wieder bei 100% ist. D.h. man ist im Grunde unsterblich, solang man bereit ist immer wieder Stimpacks zu benutzen. Mit dem Mod wirken die Stimpacks über Zeit, also im letzten Moment ein paar Stimpacks nehmen reicht dann nicht mehr.

  6. #6
    gyroscope
    Gast
    Cool, danke Dir. Ich habe gehört, Quest-Addons gibt's auch schon, oder? Die Originalkampagne habe ich nämlich zu 120% durch

  7. #7
    Benutzer

    Mitglied seit
    29.04.2010
    Beiträge
    46
    Hatte hier von Nehrim gelesen - ist es denn jetzt schon raus oder noch eine spielbare Vorabversion?

  8. #8
    gyroscope
    Gast
    Es ist jetzt raus - kann von der offiziellen Homepage geladen werden. Ich bin erst am Anfang, aber der Dungeon ist schon mal genialer designt als alle Oblivion-Höhlen zusammen.

    Also Leute, sofern ihr Oblivion besitzt (egal welche Version), ran an den Download und dieses Spiel geniessen - das dürfte die bislang beste deutschsprachige Fanproduktion sein. Sound und Sprachausge beamen weg.

    Werde mich melden, wenn ich mich eingespielt habe ;-)

  9. #9
    gyroscope
    Gast
    Kurzer Zwischenbericht: Die Mod ist unglaublich gut. Meiner Meinung nach das beste RPG aus Deutschland seit Jahren, obwohl es nur ein Fan-Projekt ist.

    Es fühlt sich an wie eine Mischung aus Gothic II und Oblivion, die Welt ist riesig, aber liebevoll von Hand gestaltet (sogar inklusive jeder Menge Bücher ;-)).

    Unbedingt downloaden, wenn ihr auf Rollenspiele steht und Oblivion im Schrank habt.

    Am besten gefallen mir die feinen Anspielungen an Rollenspiel-Klisches - ich sage nur Wildschweinjagd und Rattenproblem - überhaupt nicht plump, sondern
    witzig und unaufdringlich in Szene gesetzt...

    Kann das Mod gar nicht genug loben :-)

  10. #10
    Benutzer

    Mitglied seit
    29.04.2010
    Beiträge
    46
    Hm...soll ich, oder soll ich nicht...das letzte Mal hat Oblivion über 100 Stunden gefressen, und ich habs nichtmal beendet :/

    Shivering Islands brauchts nicht, oder?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •