Seite 1 von 4 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EchoOne
    Mitglied seit
    12.06.2020
    Beiträge
    488

    Warframe - Space Ninjas

    Warframe hat diese Woche ein Series X Update (4k/60fps) bekommen, das entsprechende PS5 Update gibts schon seit ein paar Monaten.
    Das nehme ich zum Anlass hier einen Thread zu eröffnen, das is ja ein untragbarer Zustand, daß es den noch nicht gibt.
    Da Outriders ja gerade recht erfolgreich unterwegs ist, könnten demnächst auch ein paar Leute auf der Suche nach Spielen im selben Genre sein.
    Ich schreib halt als Eröffnung mal ein paar Infos zusammen.

    Was ist Warframe?
    Ein Free-to-Play Third Person SciFi Looter Shooter, Solo oder 2-4 Spieler Coop.
    Erschienen 2013, könnte man fast sagen die Mutter aller Looter Shooter. Jedenfalls kamen andere große Vertreter des Genres erst später, Destiny(1) 2014, The Division(1) 2016.

    Optional ist es auch ein Raumschiff Space Shooter (Railjack), eine Angel Simulation, ein Tony Hawk Skateboard (Hoverboard) Ersatz oder ein Musik/Sequencer Game.

    Was ist ein eigentlich ein Warframe?
    Diese Frage wird im Zuge der Story des Spiels geklärt.
    Jedenfalls sucht man sich am Anfang eines von drei aus, und kann danach 40+ weitere Warframes mit unterschiedlichen Skills freischalten.

    Das Ding hat eine Story?
    Ja, sogar eine ziemlich gute. Nur beginnt die erst nach ca. 30(?!) Spielstunden.
    Davor befindet man sich einfach in einem seltsamen High Fantasy SciFi Universum.
    Für mich war das faszinierend/mysteriös, für andere mag das einfach nur orientierungslos wirken.

    Warum sollte man das zocken?
    Sehr gutes Gunplay, extrem gutes, skill-basiertes Movement (Bullet-Jumping), einzigartiger Stil (an den man sich gewöhnen muss), erstaunlicher Tiefgang.

    Warum sollte man es nicht zocken?
    Wer Grind hasst ist hier falsch. Den Tiefgang kann man auch als zu viel Komplexität sehen. Sehr Einsteiger-unfeundlich, den Zugang muß man sich oft selbst erarbeiten.

    Ist es Open World?
    Es gibt derzeit zwei große, schöne Open World Hubs. Die meiste Zeit, vor allem am Anfang, verbringt man aber in linearen, teilweise zufallsgenerierten Missionen.

    Free-to-Play, da gibts sicher einen CashShop!?
    Das ganze Spiel ist ein CashShop, man kann fast alles direkt kaufen.
    Gleichzeitig kann man sich auch fast alles selbst erspielen.
    Das funktioniert erstaunlich gut, und wird von der Community als sehr fair empfunden, eigentlich Best Practice.

    Was soll ich mit meinem Platinum (Echtgeld) Startguthaben machen?
    Jedenfalls nicht sinnlos verschleudern, sondern für etwas sinnvolles aufheben, z.B. Waffen/Warframe Slots.

    Was ist der Mastery Rank? Gameplay-Loop.
    Der Mastery Rank erlaubt Zugriff auf bessere Waffen.
    Er steigert sich aber nur während man Warframes und/oder Waffen auflevelt (am besten alles davon).
    Da beides recht schnell ausgelevelt ist, sollte man auch immer wieder zu neuen Waffen und Warframes wechseln.
    Sich dauerhaft auf ein Warframe festlegen ist anfangs daher nicht sinnvoll.

    Das ist doch schon so alt, spielt das überhaupt noch jemand?
    Warframe ist eine seltsame Mischung aus großem Erfolg und ewigem Geheimtip.
    Auf Steam sind im Moment ca. 40.000 Spieler gleichzeitig online. Das ist ca. so viel wie beim neuen Outriders oder bei Destiny2.

    Links:
    Series X Trailer:
    https://www.youtube.com/watch?v=u7zy9kXSgas

    Cinematic Intro:
    https://www.youtube.com/watch?v=9O-yCnQKYhM

    Bester Trailer Song ever:
    https://www.youtube.com/watch?v=mPTCq3LiZSE

    Spannende Doc über Warframe und den Hersteller Digital Extremes (die schon bei Unreal Tournament dabei waren, und mit Warframe gerade noch der Schließung entgangen sind):
    Teil1: https://www.youtube.com/watch?v=UOE6528pwFc
    Teil2: https://www.youtube.com/watch?v=NA5vT1LooXk

    Detailiertes Review von Skill Up:
    https://www.youtube.com/watch?v=0vuJitrbTFY

    Rankings aller Waffen und Frames:
    https://overframe.gg/tier-list/primary-weapons/
    -
    Sodalan, das sollte erstmal reichen. Falls ich irgendwo Unsinn geschrieben hab, bitte melden.
    Geändert von EchoOne (01.05.2021 um 14:51 Uhr)
    kire77 und GameFreakSeba gefällt dieser Beitrag.

  2. #2
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.638
    Eine äußerst beeindruckende Thread Eröffnung

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.517
    Zitat Zitat von GameFreakSeba Beitrag anzeigen
    Eine äußerst beeindruckende Thread Eröffnung
    Absolut. Kudos an Echo

    Habe die "Heart of Deimos" Questreihe gestartet, macht Spaß soweit und bietet eine gute und auch humorvolle Story. Nachher geht es in einem Mech weiter Hier merkt man, dass es einer der neueren Inhalte ist, die Optik legt hier nochmal ein paar Schippen drauf - wobei die älteren Areale, gerade jetzt mit dem Update, immer noch einiges her machen.

    Bin gespannt ob ich bis zum Railjack motiviert bleibe.

    Für Gamepass Ultimate Besitzer gibt es ab und zu Perks für Warframe. Die sollte man sich gönnen. Ich glaub darüber hatte ich auch einen neuen Warframe bekommen.
    Geändert von kire77 (16.04.2021 um 08:43 Uhr)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von EchoOne
    Mitglied seit
    12.06.2020
    Beiträge
    488
    Danke, hab ich mir auch sehr bemüht! lol
    Außerdem war mir in der Nacht echt fad im Schädl.

    Ultimate Perks freut mich, bin eh grad etwas verzagt, daß ich zur Einweihung der SX grad am meisten Bock auf ein Free-to-Play Game hab.
    Wäre nett wenn da ab und an ein Prime Frame dabei wäre, davon hatte ich auf PC schon einige.

    Apropos, nächsten Monat scheint Mirage Prime zu kommen, das war eines meiner Lieblings Frames.
    Pfew, da müsste ich mich aber sicher sputen wenn ich dafür mitgrinden möcht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.517
    Die Perks kann man ja immer gut mitnehmen und erstmal parken. Ich glaub ich habe dadurch mittlerweile auch einen Prime Frame in der Garage von dem ich noch gar nichts wusste

    Es gibt das Captains Paket inkl. Railjack, Crewslots etc. für 555. Da ich mir irgendwann das Initianten Paket zugelegt hatte und noch Währung über habe, bin ich jetzt Schiffbesitzer
    Geändert von kire77 (16.04.2021 um 16:20 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.517
    Gestern mit Randoms meinen Railjack in den Kampf geführt - macht ne Menge Spaß. Fliegen, wechsel zwischen Geschützen, im Archwing aussteigen und andere Schiffe von Innen zerstören und das alles komplett mit nahtlosen Übergängen.

    Steige noch nicht durch alles durch - muss noch eine Crew anheuern und lernen wie ich Reparaturen ausführe etc. aber generell sind die Railjackmissionen eine super Ergänzung. Auch ohne eigenen Railjack kann man gut bei anderen im Schiff mitspielen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    32.970
    Ich habs mal 2013 gespielt
    Scheint sich entwickelt zu haben.

    Hab ja schon bei Fortnite, Warframe und Apex erfolgreich vorhergesagt das es ein Flop wird

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.517
    @Absalom: was wird denn der nächste große Flop? Denke man könnte auf Deine Vorhersage gut Aktien davon kaufen

    Du hast bestimmt auch beim Start von Bitcoin allen davon abgeraten so einen Mist zub kaufen

    Wobei Warframe sicher nicht an den Erfolg der von Dir genannten Titel rankommt - hast sich aber definitiv sowohl technisch als auch spielerisch gut entwickelt.
    Absalom gefällt dieser Beitrag.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von EchoOne
    Mitglied seit
    12.06.2020
    Beiträge
    488
    Railjack mit Randoms ... da hätte ich erwartet, daß sich 4 Wahnsinnige um den Steuerknüppel streiten und alles im Chaos versinkt.
    Bin echt gespannt. Aber ich nehme an, von null beginnend, wirds recht lang brauchen bis man zu Railjack kommt.

    Btw. aus Neugierde ... zockst du mit Elite Controller?
    Ich konnte mir damals kaum vorstellen Warframe ohne Elite zu zocken, Slide/Jump auf den Paddles hats eigentlich erst richtig smooth gemacht.
    Eh klar, daß mir gerade bei meinem 2ten Elite wieder der Grip abfällt.
    Hab jetzt einen Version 2 bestellt, hoffe der is dann wirklich besser verarbeitet. Um das Geld, das ich für die Dinger ausgebe, ginge sich auch schon eine Konsole aus ...

    Gamepass Perks ... muß man da eigentlich irgendwas machen um die zu bekommen, oder ploppen da einfach Sachen in den Games auf?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    6.517
    Spiele auf Standardcontroller von Series S und X (und im Wechsel auf beiden Konsolen ), klappt gut.

    Mit Randoms hat es bislang überraschend gut funktioniert. Durch die Missionen mit Randoms kann man auch schnell nötige Erfahrung und Ressourcen für das eigene Schiff und auch die eigene Ausrüstung farmen. Bislang wusste irgendwie immer jeder was er zu tun hat - klar, mit Absprache sicher noch besser. Möglich ist das Mitfliegen sobald man einen Archwing hat.

    Gestern hatte ich mich bis Fortuna auf der Venus durchgekämpft und mir eine Crew zugelegt. Das musikalisch begleitete Intro auf Fortuna war überraschend gut und Ohrwurmtauglich. Hier gibt es wohl auch wieder eine Questreihe in der Venus Open World. Bin gespannt ob sie so gut wie Heart of Deimos ist

    Wichtiger Tipp - ein Trockendock findet man im hinteren Teil des Relais auf Europa. Dort kann man die Crew installieren, die Rollen verteilen und Schiffsausrüstung wechseln.

    Die Perks sind meist XBox Live Codes die man eingibt und das Zeug ploppt dann Ingame auf
    EchoOne gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •