Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
Bei jedem rational denkenden Menschen kommt beim Wahlomat die AfD immer ziemlich weit oben. Bei mir sind sie immer auf Platz 1.
So lange da aber Vollwichser wie Höcke und Gauland aktiv sind, werde ich die niemals wählen. Das sind nämlich ausnahmsweise Mal wirklich Rassisten, bei Höcke würde ich tatsächlich sogar "Nazi" durchgehen lassen.
Wenn solche Scheissmenschen nicht in der Partei wären, ich würde sie wählen.



Gebe ich dir Recht: Wenn diese Scheissmenschen jedoch nicht in der Partei wären, dann würde die AfD in der heutigen Form überhaupt nicht existieren... ;-)

Will heissen: Das Problem sind meiner Meinung nach überwiegend die Köpfe, die eine Partei in der Öffentlichkeit präsentieren und nicht unbedingt die Programme, die Flügel-Zugehörigkeiten oder gemachten Vorschläge in Debatten.

Das Schlimme ist doch, dass es nicht möglich ist, aus verschiedenen Parteien Punkte für richtig zu erachten, ohne das man direkt in eine Schublade gesteckt wird.

In diesem Sinne: Ich habe jetzt bestimmt fünf Anläufe für diesen Post gebraucht...