Seite 14 von 76 ... 412131415162464 ...
"Gefällt mir"-Übersicht115Gefällt mir
  1. #131
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von scoopexx
    Mitglied seit
    14.12.2003
    Beiträge
    6.831
    BigJim hat folgendes geschrieben:

    scoopexx hat folgendes geschrieben:


    Au contraire, mon Jimbo-frère. Denk nochmal drüber nach, was passiert, wenn deine Stimme nicht zählt. Du wählst damit automatisch das, was der Durchschnitt gewählt hat. Du wählst damit damit etwa 5% FDP, 2% NPD und sogar deine so liebgewonnenen Grünen wählst du zu 25% mit. Soviel zu der Sache mit der Logik...


    Aber immerhin wähle ich CDU und SPD mit 0 %. Das ist doch auch schon mal `ne klare Aussage.
    Du armer Vogel hast das System immer noch nicht verstanden. Mach deinen Wahlschein mal weiter ungültig.


    PS.:

    Du hast Dein Diplom gemacht? Mit 29 Jahren? Ich ziehe meinen Hut! Hoffe, Du hast schon das Manager Magazin im Abo. Damit Du was zu lesen hast. Am Taxistand.


    Wirst du mal wieder bloßgestellt, kannst du dich nicht mehr mit Worten wehren und bellst nur noch zurück, wie ein in die Ecke gedrängter Hund. Chapeau.

    Hier über meinen CV zu schreiben, habe ich vor langer Zeit aufgegeben. Nur so viel dazu: Mach dir mal nicht allzu viele Sorgen um mich.

  2. #132
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von scoopexx
    Mitglied seit
    14.12.2003
    Beiträge
    6.831
    Nach ersten Hochrechnungen scheint es in RP und BW für Rot-Grün zu reichen.

  3. #133
    BigJim
    Gast

    Studien-Gebühren wurden bei uns zum 1. Januar auch eingeführt was zu einem Riesen-Aufschrei sorgte.
    Studiengebühren sind im Prinzip nix Negatives (vorausgesetzt, sie dienen ihrer ursprünglichen Bestimmung, wovon hierzulande bisher leider nicht die Rede sein kann). Es gibt allerdings ein Problem, dass man nicht völlig übersehen kann. Durch die Einführung BA/MA-Systems, das die früheren Diplom- und Magister-Abschlüsse ersetzte, hat vor ein paar Jahren auch hierzulande eine Verschulung der Hochschulausbildung stattgefunden. Grundsätzlich will ich das BA/MA-System nicht verteufeln (es hat durchaus seine Vorteile), aber die Straffung des Studiums hat unter anderem dazu geführt, dass viele Studenten nicht mehr über die (zeitlichen) Möglichkeiten verfügen, etwas "nebenher" zu verdienen. Jedenfalls nicht mehr in dem Maße, in dem dies früher noch möglich war (darüber hinaus gab`s vor über 25 Jahren auch wesentlich mehr Jobs). Insbesondere gilt das für die "harten" Studiengänge, also vor allem die Natur- und Ingenieurwissenschaften, denn dort ist die zeitliche Beanspruchung der Studierenden überdurchschnittlich hoch (zumindest war das in der Vergangenheit so). Da können Studiengebühren, die dann als zusätzliche (!) Kosten auf den Studenten zukommen, natürlich ein echtes Problem werden.

    Habe das neulich noch in den VDI-Nachrichten gelesen. Gerade in den technischen Fächern verlassen gerade scharenweise Studenten die (Fach-)Hochschulen, weil ein Studium immer mehr zum Luxus wird bzw. Studieninteressenten beginnen erst gar kein Studium, weil sie vor den Kosten zurückschrecken oder befürchten, sich bereits in jungen Jahren hoch verschulden zu müssen. Das ist natürlich keine sehr erfreuliche Entwicklung, denn gerade Ingenieure werden zukünftig dringend benötigt. Beispiel: In Deutschland scheiden allein in den nächsten acht Jahren (meist altersbedingt) rund 150.000 Elektroingenieure aus. Aber es werden in diesem Zeitraum - unter Berücksichtigung der hohen Zahl von Studienabbrechern in diesem Bereich - maximal 70.000 neu ausgebildete (Elektro-)Ingenieure zur Verfügung stehen. Da ist der Mangel - selbst wenn man eine weniger günstige Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt unterstellt - schon vorprogrammiert.

    Studiengebühren sollten nur von denjenigen bezahlt werden müssen, die dazu auch in der Lage sind. In den anderen Fällen müssen diese Kosten vom Staat getragen werden bzw. der Staat sollte dem Studenten die Studiengebühr erlassen. Ich weiß jetzt nicht, ob dies bereits geschieht bzw. ob es da schon gegenwärtig gewisse Ausnahmeregelungen gibt. Zu wünschen wäre es den Betreffenden jedenfalls.


  4. #134
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Ich wähle die Violetten. Dann muss keiner mehr arbeiten.

  5. #135
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Sieht richtig geil aus!
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  6. #136
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von scoopexx
    Mitglied seit
    14.12.2003
    Beiträge
    6.831
    In BW haben die Grünen ein Plus von 14% abgestaubt und sind jetzt bei 25%. Das wird wohl das erste Land sein, bei dem die Grünen kein Junior-Partner in der Regierung sein wird. Freut mich sehr, wollen wir mal schauen, was die hinbekommen. Ein bisschen Sorgen mache ich mir jetzt um die Handlungsfähigkeit unserer Bundesregierung (wegen der Sitzverteilung im Bundesrat) die in solchen Zeiten eigentlich möglichst hoch sein sollte. Andererseits war die derzeitige Regierung auch nur eine Hure der Industrie, von daher kann das auch positiv sein. Bin gespannt, was auf uns zukommt.

  7. #137
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Bei jeder Hochrechnung wird die CDU wieder stärker und die FDP liegt jetzt sogar knapp über der 5 %-Hürde. Ich bekomme die Krise

    Vor allem diese scheiß Überhangsmandate gehen mir auf den Wecker.
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  8. #138
    BigJim
    Gast
    scoopexx hat folgendes geschrieben:

    Andererseits war die derzeitige Regierung auch nur eine Hure der Industrie, von daher kann das auch positiv sein.
    Was sind denn das für linksradikale Töne?!?


  9. #139
    BigJim
    Gast
    TommyKaira hat folgendes geschrieben:

    Sieht richtig geil aus!
    Ja, aber eigentlich nur für Die Grünen. Alle anderen sind gnadenlos abgekackt.


  10. #140
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von scoopexx
    Mitglied seit
    14.12.2003
    Beiträge
    6.831
    BigJim hat folgendes geschrieben:

    Was sind denn das für linksradikale Töne?!?

    Hab ich grad in deiner Kindergartenwelt durch 0 dividiert?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •