"Gefällt mir"-Übersicht10121Gefällt mir
  1. #87971
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.881
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Frohes Neues und schöne Grüße aus dem Internet-Nirvana!

    2020 - das Jahr der PS5 und Xbox. Freut ihr euch schon?
    Wo kommsten du jetzt her

    Frohes neues Jahr

  2. #87972
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.704
    Mir wurde nahegelegt die lebhafte Diskussion unter dem Artikel zu "Keine exklusiven Spiele für Series X" zu lesen. Sehr unterhaltsam. Und dann hab ich mir gedacht, eigentlich könnte ich mal wieder vorbeischauen, was bei euch so geht.
    RaZZor89, GameFreakSeba und Yosh1907 gefällt dieser Beitrag.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  3. #87973
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.381
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Mir wurde nahegelegt die lebhafte Diskussion unter dem Artikel zu "Keine exklusiven Spiele für Series X" zu lesen. Sehr unterhaltsam. Und dann hab ich mir gedacht, eigentlich könnte ich mal wieder vorbeischauen, was bei euch so geht.
    Die letzte von diesem Ausmaß war unter deinem Halo-Review.
    JannLee gefällt dieser Beitrag.
    Das Leben hat kein' Zweck
    .................................................. ..ohne Rausch,
    steig aus dem Bett
    zieh das Pep
    mach die Sekt-
    .................................................. ...flasche auf.

  4. #87974
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.704
    Ist aber mal wieder sehr witzig, was die Leute alles jetzt schon wissen. Wir sind halt nicht mehr in der Zeit der klassischen Konsolenzyklen, aber das wollen sich manche einfach nicht eingestehen.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  5. #87975
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.881
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Ist aber mal wieder sehr witzig, was die Leute alles jetzt schon wissen. Wir sind halt nicht mehr in der Zeit der klassischen Konsolenzyklen, aber das wollen sich manche einfach nicht eingestehen.
    Jetzt fang du hier nicht auch noch an

  6. #87976
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.704
    Ist doch so. Und das was MS macht - Xbox zu einem plattformunabhängigen Service zu entwickeln (egal wo man spielt, Hauptsache man spielt über die Xbox App) - macht auch Sony. Nur verfolgt Microsoft die Strategie aggressiver. Konsole, PC, Tablet, Smartphone etc... sind alles nur noch verschiedenen Zugangsgeräte zum Dienst.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  7. #87977
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.881
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Ist doch so. Und das was MS macht - Xbox zu einem plattformunabhängigen Service zu entwickeln (egal wo man spielt, Hauptsache man spielt über die Xbox App) - macht auch Sony. Nur verfolgt Microsoft die Strategie aggressiver. Konsole, PC, Tablet, Smartphone etc... sind alles nur noch verschiedenen Zugangsgeräte zum Dienst.
    Ja ich erinnere mich auch an den games for Windows live Service

    MS versucht das immer wieder mal. Mal sehen ob es sich diesmal durchsetzt ^^

  8. #87978
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.704
    Das ist nicht dasselbe ^^ und (belegt durch Geschäftsberichte, etc.) das Microsofts neue Strategie bereits aufgeht bzw. sich durchsetzt, siehst du ja an ihren Metriken. Das Xbox-Okösystem ist schon etwas anders aufgestellt, siehe Gamepass und demnächst Project xCloud.
    Meine persönliche Einschätzung zur künftigen PS-Ausrichtung: Unter Jim Ryan wird ja auch PS Now deutlich stärker gepusht und ein größerer Fokus. Ich rechne fest damit, dass 2021/2022 auch die ersten PS5-Spiele in den PS-Now-Dienst rutschen, um die Play-Anywhere-Mentalität zu unterstützen und auch Playstation als plattformunabhängiges Medium zu pushen.

    Sony und MS stehen auch nicht (mehr) in direkter Konkurrenz zueinander. (Belegt durch strategische Ausrichtungen)Im Gegenteil, MS hat selbst ein großes Interesse daran, dass es Sony gut geht - siehe deren Kooperation und Mulitplattformtitel, die von MS stammen und auch Playstation laufen (Minecraft, Crossplay, etc.).

    Kurz gesagt (persönliche Einschätzung zur Marktentwicklung): In ein paar Jahren wird es bei beiden Diensten so sein, dass die Konsole nur noch ein Pfeiler ist, über den man auf den Dienst zugreifen kann. Könnte mir aber vorstellen, dass Microsoft bei der Konsole mehr Iterationen fährt.
    Geändert von JannLee (13.01.2020 um 19:47 Uhr) Grund: Angepasst um persönliche Einschätzungen deutlich abzugrenzen.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  9. #87979
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    6.881
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Das ist nicht dasselbe ^^ und das Microsofts neue Strategie bereits aufgeht bzw. sich durchsetzt, siehst du ja an ihren Metriken. Das Xbox-Okösystem ist schon etwas anders aufgestellt, siehe Gamepass und demnächst Project xCloud. Unter Jim Ryan wird ja auch PS Now deutlich stärker gepusht und ein größerer Fokus. Ich rechne fest damit, dass 2021/2022 auch die ersten PS5-Spiele in den PS-Now-Dienst rutschen, um die Play-Anywhere-Mentalität zu unterstützen und auch Playstation als plattformunabhängiges Medium zu pushen.

    Sony und MS stehen auch nicht (mehr) in direkter Konkurrenz zueinander. Im Gegenteil, MS hat selbst ein großes Interesse daran, dass es Sony gut geht - siehe deren Kooperation und Mulitplattformtitel, die von MS stammen und auch Playstation laufen (Minecraft, Crossplay, etc.).

    Kurz gesagt: In ein paar Jahren wird es bei beiden Diensten so sein, dass die Konsole nur noch ein Pfeiler ist, über den man auf den Dienst zugreifen kann. Könnte mir aber vorstellen, dass Microsoft bei der Konsole mehr Iterationen fährt.
    Ist schon witzig was die Leute heute schon alles wissen

  10. #87980
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.704
    Du musst schon genau lesen was meine Vermutung ist und was bekannt.

    Edit: Hab es dir nochmal verdeutlicht.
    Geändert von JannLee (13.01.2020 um 19:48 Uhr)
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •