"Gefällt mir"-Übersicht10861Gefällt mir
  1. #77491
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Es wird immer so getan, als wäre die EU irgendwer anderes, fremdes, der uns seinen Willen aufzwingt.
    Genau so empfinde ich das.

    ABER es waren doch im Gegenteil schon immer GB und Deutschland, die mit der EU den anderen Staaten ihren Willen aufzwangen.
    Auch das empfinde ich so.

    Wir sind der größte Nutznießer der EU.
    Wir sind auch mit Abstand der grösste Nettozahler.

    die haben wir gemacht
    Nein, die hat die EU gemacht.

    Im Gegenteil genieße ich meine wunderbare Reisefreiheit ziemlich gerne.
    Reisefreiheit kann man auch ohne den Todesstern in Brüssel organisieren, dazu braucht man keinen Milliarden verschlingenden Bürokratieapperat.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  2. #77492
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    32.256
    Ich seh schon, da werden wir nicht auf einen Nenner kommen. ^^

    Warum sich Firmen nach anderen Standorten als London etc. umschauen? Weil das aus vielen Meinungsumfragen hervorging. Der Bedeutungsverlust der Börse in London wird das Land auch nicht gerade weich treffen und Schottland setzt ja auch auf die EU-Hilfen, die es auch aktuell bekommt. Da wird auch viel von der EU subventioniert. Dass das Land so aufgeblüht ist geht nicht allein auf das Konto von England.

    Was aber auf mein Konto geht ist die Zeit in der Sonne, die gönne ich mir jetzt. ^^
    Spiele gerade: viel zu viel auf und

  3. #77493
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    GB kann das mit Schottland und Irland in Zukunft selbst regeln mit den 5 Milliarden die sie nicht mehr nach Ungarn und sonst wo hin überweisen.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  4. #77494
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Wenn sie die 5 Milliarden denn noch übrig haben, nachdem sie die in gestiegene Zölle, steigende Arbeitslosigkeit und Subventionen für die drohende abwandernde Wirtschaft gesteckt haben...
    Aber wir werden sehen.

  5. #77495
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von echodeck
    Mitglied seit
    12.10.2006
    Beiträge
    11.682
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    GB kann das mit Schottland und Irland in Zukunft selbst regeln mit den 5 Milliarden die sie nicht mehr nach Ungarn und sonst wo hin überweisen.
    Du bist ganz schön naive, das ist ein echtes Problem wenn die Schotten und Iren sich von GB abspalten du kommst doch selber aus einem Bundesland wo es eine ziemlich starke Separtisten Bewegung gibt, ich kenne aus meiner Zeit aus Franken die die Schnauze voll haben von euch Bayern und liebend gerne wieder mit teile von Thüringen ihr altes Bundesland eröffnen wollen, Pfälzer und Schwaben , was ist mit den Basken, den Katalanen. Die Briten werden da nicht als Gewinner rausgehen und die Geschichte wird dem Cammaron als den Bezwinger des Monster Europa feiern sondern hier wurde eine Tür in eine Ungewisse Zukunft eröffnet für die wir alle zahlen müssen und wenn wir Pech haben werden unsere Kinder wieder in den Krieg ziehen müssen und dort sterben.

  6. #77496
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.453
    ich versteh nicht wie man da so naiv sein kann. Der Europäische Finanzmittelpunkt ist London und das als Part der EU.
    Das war einmal. Die Finanzbranche ist ein Riesen Wirtschaftszweig der Britischen Wirtschaft. Nun wird er vollkommen unattraktiv. EU Regularien greifen nicht mehr. Transaktionen sind nicht mehr so möglich wie bisher. Das ist eine Katastrophe. London war und ist für viele Unternehmen DER EU Standort gewesen. Das fällt weg. Wenn die großen Firmen GB den Rücken kehren, leidet die Wirtschaft. Das ist ja nicht, was ich mir ausdenke sondern Fakt. Nicht das es eine Katastrophe ist, ist die Frage, sondern schlicht wie groß das Ausmaß wird.

  7. #77497
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    @ Klopper

    Wenn sie die 5 Milliarden denn noch übrig haben, nachdem sie die in gestiegene Zölle, steigende Arbeitslosigkeit und Subventionen für die drohende abwandernde Wirtschaft gesteckt haben...
    Hätte, hätte Fahrradkette. Alles Spekulationen.

    @ echo

    wenn wir Pech haben werden unsere Kinder wieder in den Krieg ziehen müssen und dort sterben.
    Alter was geht? Wer führt Kreig gegen wen?

    das ist ein echtes Problem wenn die Schotten und Iren sich von GB abspalten
    Warum genau? Wenn die das wollen, sollen sie es machen.

    @ Psycho

    Dann nenne mal die Firmen die nun sämtliche Beziehungen mit GB aufkündigen und wie viele da Daumen mal Pi ihren Job verlieren.
    Fangen wir mal mit einer Firma an, das würde für den Anfang schon reichen. Sonst steht da nur eine haltlose Panikmache im Raum.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  8. #77498
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.453
    Das gesamte DACH Fondsgeschäft von JP Morgan, Source, Wisdom, Barclay, Goldman und Deutsche Bank und so ziemlich allen großen Vermögensverwaltern läuft über GB inkl. deren Regelurarien.
    Mir bringt das sogar nen Vorteil aber die Briten haben ein Problem. Die können jetzt ihren eigenen Markt von dort aus steuern, unseren nicht mehr.

    Ich denke es ist allen bekannt, dass auch Google (London/Dublin) ihre HQs für EU in GB haben. Und das sind nur die die mir hier nebenbei adhoc einfallen.
    Arbeitsbedingungen...Freunde von mir dürfen nun ein Visum beantragen.. Geile Nummer..

  9. #77499
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    27.224
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  10. #77500
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Psycho, woher weisst du das mit dem Visum? Sind die Bestimmungen schon ausgehandelt?
    Google soll aus GB verschwinden?


    Lass die Kirche mal im Dorf.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •