"Gefällt mir"-Übersicht11028Gefällt mir
  1. #66961
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    32.791
    Ja, mir ist das auch egal wenn jemand raucht. Viele meiner Freunde rauchen.

    Ich sauf dafür gut und gerne.
    -> Frostpunk, Halo Infinite Tech-Test, AC Valhalla, Halo 5, Black Ops | -> Apex Legends, Mass Effect 3 LE

  2. #66962
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    33.466

    Der "Gute Nacht" und "Guten Morgen" Thread

    Also mag den Zigarettenferuch überhaupt nicht.
    Aber ne gute Pfeife hat da schon eher was



    Ich rauch und sauf nicht.
    Dafür hab ich eher ein laster beim essen.
    Schäuferle und klöße ^_________^

  3. #66963
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    37.825
    Ohja essen ist toll. Somit habe ich dann 2 laster

  4. #66964
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    27.688
    Ich hab PKW.
    ePES Gott

  5. #66965
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Aber wenn du rauchst, ist das nicht kontraproduktiv zu deinem Sport?
    Nicht bewusst. Es kommt auch immer darauf an, was man macht. Würde ich z.B. Jogging machen, dann würde ich das wahrscheinlich merken. Die Luft würde einfach eher ausgehen. Nun rauche ich inzwischen allerdings auch nicht mehr sehr viel, vielleicht vier bis fünf Kippen am Tag. Oft habe ich nicht einmal eigene in der Tasche, sondern bekomme die angeboten. Wenn ich keine angeboten bekomme, dann rauche ich häufig auch keine.
    Allerdings war ich zeitweise mal auf 30 Stück am Tag, oder ich habe an einem einzigen Abend eine ganze Packung verpafft (wobei die meisten Kippen dann im Aschenbecher verglüht sind und nicht wirklich geraucht wurden). Und das ist dann auf die Dauer schon etwas zu viel. Mir tut es außerdem ums Geld leid (bin im Prinzip ein relativ sparsamer Mensch). Denn jeder Raucher weiß instinktiv, dass er ein Trottel ist. Eigentlich wäre es vergleichsweise intelligent, die ganze Kohle einfach aus dem Fenster zu schmeißen. So würde man wenigstens keinen Schaden anrichten. Ein Raucher, der täglich eine Packung raucht, verqualmt im Monat über 150 €. Dafür bekommst Du z.B. drei nagelneue PC-Spiele, oder zwei top aktuelle Konsolenspiele. Ich weiß, solche Rechnungen sind ziemlich spießig. Aber letzten Endes macht es deutlich, was der Qualm allein schon an Geld kostet. Ein Jahr nicht rauchen - und Du hast Deinen nächsten Strand-Urlaub im Mittelmeer quasi gratis. Ein Kettenraucher bräuchte nur zehn Jahre nicht rauchen, dann hätte er das Geld für einen Sportwagen zusammen.
    Anno dazumal galt es insbesondere unter Jugendlich als besonders cool, eine zu rauchen. Heute ist das - Gottseidank - anders. Wenn man heute irgendwo zu Besuch ist und eine rauchen möchte, heißt es dann meist: "Tja, wenn sie unbedingt müssen" oder "Könnten sie bitte nach draußen gehen? Der Gestank scheint sich so festzusetzen."
    Das Problem ist: Als Raucher - oder als jemand, der sich in der Gesellschaft von Rauchern befindet, also viel Qualm um sich hat - merkt man selbst gar nicht, dass man stinkt. Das merken meist nur die Nichtraucher, weil die eine feinere Nase haben. Das war für mich auch ein weiterer Grund, die Sache drastisch zu reduzieren. Man muss auch Rücksicht nehmen auf andere. Den Tabak-Geruch im Mund bekommt man zwar notfalls noch weg (Mundspray, Kaugummis), aber man hat das Zeug ja auch in den Haaren, in der Kleidung, eigentlich überall (und zehnmal am Tag umziehen oder die Haare waschen, kann man schlecht). Jedenfalls dann, wenn man viel raucht, oder sich auf relativ engem Raum (Büroräume usw.) mit anderen Rauchern aufhält. Glücklicherweise ist heute an vielen Orten Rauchverbot. Da kommt man nicht mehr so leicht in Versuchung, was den Zigarettenkonsum dann ja automatisch einschränkt. Und es hat längst auch ein Bewusstseinswandel stattgefunden, nach dem Motto "Rauchen ist uncool".

  6. #66966
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    32.791
    Das nächste mal bitte mehr Absätze oder einfach kürzer. Das ist viel zu viel Text um diese Uhrzeit. ^^
    -> Frostpunk, Halo Infinite Tech-Test, AC Valhalla, Halo 5, Black Ops | -> Apex Legends, Mass Effect 3 LE

  7. #66967
    alter sack
    Gast
    Ich hatte gestern meinen 2ten Jahrestag als Nichtraucher.
    Bin heute sehr glücklich darüber. Dafür fress ich für mein Leben gern, was man leider auch sieht. Gut, fett bin ich nicht, aber der Bauchansatz muss wieder weg.

  8. #66968
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    37.825
    Das ist ja auch schonmal was

    Wie gesagt ich möchte auch nicht ganz von weg aber halt reduzieren.

  9. #66969
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.761
    Hab es die letzten Monate auch stark eingeschränkt, meist rauche ich nur noch beim Bier trinken. Aber manchmal schließt daran gleich der alte Trott wieder an. :/

  10. #66970
    alter sack
    Gast
    Geh jetzt liegen, bin ziemlich ko. Habe Morgen Nachtdienst, da weiß man nie was einen erwartet.
    Nacht.

    Weg mit den Tschick Leute, rauchen ist scheiße. Gibt nichts ungesünderes.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •