"Gefällt mir"-Übersicht10448Gefällt mir
  1. #49591
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Rasterelektronenmikroskope und Transmissionselektronenmikroskope

  2. #49592
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von marty16bit
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    feldkirchen in kärnten
    Beiträge
    2.397
    Zitat Zitat von jayjay1989 Beitrag anzeigen
    Rasterelektronenmikroskope und Transmissionselektronenmikroskope
    Jep und ich bin koch
    jayjay1989 und Chriz84 gefällt dieser Beitrag.

  3. #49593
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Du hast gefragt
    Chriz84 gefällt dieser Beitrag.

  4. #49594
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von marty16bit
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    feldkirchen in kärnten
    Beiträge
    2.397
    ja und jetzt komm ich mir wieder blöd vor

  5. #49595
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von Mersadion Beitrag anzeigen
    Weisse Kittel haben meine Kollegen in den konventionellen Laboren. Ich träg auch nichts unterm Overall..wir haben sogar Unterwäsche und Socken gestellt....die sind aber zum Glück kein Muss
    Von Dir gibt's sogar 'nen Videospiel, PC-exklusiv. ...

    Der "Gute Nacht" und "Guten Morgen" Thread-61dml5sxe2lsyotmkigwc32.jpg
    Chriz84 und marty16bit gefällt dieser Beitrag.

  6. #49596
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Ist doch Quatsch.
    marty16bit gefällt dieser Beitrag.

  7. #49597
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    @BJ
    Wenn dann nur A und C

    @Chriz
    Gibt es...Kontaminationsschutz, Verschleppung von Kontamination bzw Vermeidung der Selben

  8. #49598
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    @Mersa

    Ah okay, ist ja auch wichtig das man da sehr genau ist. Gerade in dem Bereich ist Sicherheit ja eh das A und O denke ich mal.

  9. #49599
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Wie sagt ein Kollege von mir immer...bevor wir nen Wasserhahn aufdrehen um uns Hände zu waschen müssen wir 3 Formulare ausfüllen, mit TÜV und Behörde telefonieren und 5-10 Arbeitsanweisungen,Betriebsanweisungen,Fachanweisu ngen,Qualitätssicherungsanweisungen und 50 Seiten Betriebshandbuch lesen und dafür unterschreiben
    Chriz84 und marty16bit gefällt dieser Beitrag.

  10. #49600
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Nur falls du es wissen möchtest Marty:

    Ich bin Werkstoffingenieur (noch mit der Masterarbeit beschäftigt) und wir benutzen diese formschönen Geräte, um damit ziemlich genau auf den Werkstoff gucken zu können. Du kennst sicher normale Mikroskope. Die lösen bis etwa 1 µm auf (0,001 mm). Ein REM kann durchaus Vergrößerungen bis 200000-fach schaffen (bei guter Bildqualität). Da gucken wir uns dann Fremdphasen im Werkstoff an, beschreiben Bruchstrukturen und vieles mehr. Mit dem Teil können wir auch eine lokale chemische Analyse machen und dann die Fremdphasen oder irgendwelche Schichten oder so direkt identifizieren. Funktioniert indem Elektronen auf das Werkstük geballert werden und dabei lustige Dinge veranstalten.

    Mit dem TEM können wir theoretisch sogar einzelne Atome auflösen. Das ist ein tolles Spielzeug mit dem wir z.B. Kristallstrukturen erkennen, die wiederum für einige Eigenschaften des Werkstoffs wichtig sind. Genauso können wir auch hier Fehler in der Kristallstruktur (nennen wir z.B. Versetzungen) erkennen. Das System ist recht kompliziert und beruht im Grunde darauf, dass die Proben zu extrem dünnen FOLIEN geschliffen und dann Elektronen durch diese Folie hindurch geballert werden.

    Preis eines REM liegt bei etwa 300000 €, unser neues TEM kostet 1,6 Mio. €

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •