Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Martin1992
    Mitglied seit
    11.02.2006
    Beiträge
    1.174

    Sprachtagebuch

    Hallo Leute

    brauche Hilfe bei einem Deutsch Projekt. Ich muss über das ganze Jahr lang ein Sprachtagebuch verfassen, darin soll ich alles was zum Thema Sprache passt in kreativer Art eintragen.

    Habe bis jetzt das Organon Modell, eine Seite wo ich erkläre das Sprache beliebig ist und auf eine Seite habe ich die Seite aus den Wörterbuch geklebt, in der alle Begriffe mit Sprache vorkommen.

    Habt ihr sonst Ideen wie ich das Buch gestalten kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Socke
    Mitglied seit
    20.03.2006
    Beiträge
    5.452
    Was genau musst/darfst Du da denn machen? Ich kenne sowas nicht aber klingt interessant.
    Betrifft es nur die deutsche Sprache, nur das geschriebene Wort oder würde auch die Kommunikation von Tieren gehen? Ist ja auch eine Sprache.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MagZero
    Mitglied seit
    31.12.2005
    Beiträge
    10.422
    du solltest auch die vier seiten einer nachricht mit einbringen und unbedingt auch was zur non-verbalen kommunikation erzählen


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von scoopexx
    Mitglied seit
    14.12.2003
    Beiträge
    6.831
    Vermutlich ist das meiste davon schon zu schwer für deine Klasse, aber hier siehst du eine Übersicht über die verschiedenen Kommunikationsmodelle, die es gibt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunikationstheorie

    Aber sei vorsichtig mit Wikipedia. Manche Lehrer sehen es gar nicht gern, wenn du Informationen von dort holst.

    Ich würde das ganze auch nicht zu theoretisch aufziehen. Die Aufgabenstellung, die du hier nennst ist ja ein bisschen mager geraten. Da erkenne ich nicht wirklich heraus, was dein Auftrag ist. Aber ich würde mir sonst überlegen, was Sprache allgemein für eine Bedeutung für uns hat. Vielleicht auch etwas darüber schreiben, ob es besser ist, eine reiche Sprache zu haben (wie die deutsche) oder eher einere magere (wie die englische). Oder du kannst auch etwas zu der Entstehung von Umgangssprache schreiben. Es gibt ja mittlerweile ganze Übersetzungsbücher, die Umgangssprache in Deutsch übersetzen (z.B. Mopsi -> Mutter ).

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DaGerstensaft
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.160
    Mal schauen, vll. hilft ja was davon zur Ideenfindung:

    Da Du ja kreativ sein darfst, würde ich häufiger mal Ausschnitte aus Zeitungen einkleben. Ich meine, wenn Du z.B. eine Werbeanzeige siehst, in der ein Wortspiel verwendet wird, dass Dir gefällt.

    Kreativ ist es auch, wenn Du z.B. als Lesezeichen das Band einer alten Kassette verwendest - am besten noch mit dem Rad dran.

    Gestalte z.B. eine Seite wie einen Erpresserbrief, also mit einzelnen ausgeschnittenen Buchstaben aus Zeitungsüberschriften. Muss ja nicht viel geschrieben werden, aber die Art des Umgangs mit der Sprache ist halt das Ziel.

    Klebe eine CD in´s Buch - damit befasst Du dich mit den Medien der Sprache.

    Schreib rein, wenn Du mal eine interessante Formulierung findest...

    Verfasse eine Seite wie einen Chat - mit allen seinen Kürzeln (lol, wtf, cu...)

    etc.

    Gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Martin1992
    Mitglied seit
    11.02.2006
    Beiträge
    1.174
    Es sollte schon um unsere Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch, Latein,...) gehen und nicht die der Tiere, aber das mit der Nonverbalen ist eine gute Idee, ich frag mal ob ich das einbringen kann. Und die Idee mit dem ausgeschnittenen Buchstaben ist super, die verwende ich auf jeden Fall

    @Mag Zero
    meinst du mit den 4 Seiten Apell, Ausdruck, Darstellung und poetische Funktion? Denn das habe ich schon.


    @scoopexx
    naja viel mehr weiß ich auch nicht, ich hab zwar 2mal nachgefragt, aber mehr als ich geschrieben habe hat sie auch nicht gesagt
    Aber das mit den Kommunikationstheorien ist auch eine große Hilfe, da ich Wikipedia total vergessen habe

    Also bis jetzt seit ihr schon mal nicht schlecht Jungs

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Martin1992
    Mitglied seit
    11.02.2006
    Beiträge
    1.174
    Also hab jetzt wieder ein paar Sachen eingetragen, jetzt möchte ich die Seite gestalten mit den ganzen Kürzeln aus dem Chat.
    Nur leider fallen mir nicht gerade viele ein. Die Standards kenne (hdl, gg, lol,...) ich, aber für eine Seite reichen die nicht.

    Könntet ihr mir ein paar weitere Abkürzungen schreiben?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nexuz
    Mitglied seit
    10.10.2007
    Beiträge
    4.205
    Aber klaro....

    Kürzel Bedeutung
    a/s/l age/sex/location Alter/Geschlecht/Wohnort
    afaik as far as i know soweit ich weiß
    afk away from Keyboard nicht am Computer
    aka also known as auch bekannt als
    asap as soon as possible sobald wie möglich
    b back (bin) zurück
    baw bell and whistles unnötiges Drumrumgerede
    bbiab be back in a bit gleich wieder da
    bbl be back later komme später wieder
    beg big evil grin breites bösartiges Grinsen
    bf / b/f boyfriend (fester) Freund
    bfn bye for now tschüs erstmal
    bg big grin breites Grinsen
    bibi bye bye tschüs
    bim back in a minute in einer Minute wieder da
    bion believe it or not ob du es glaubst oder nicht
    bis back in a second in einer Sekunde wieder da
    brb be right back komme gleich wieder / bin bald zurück
    bs bullshit Scheiße (im Sinne von Schwachsinn)
    btaim be that as it may soll es halt sein wie es ist
    btw by the way übrigens / nebenbei bemerkt
    bykt but u know that aber das weißt du schon
    cmiiw correct me if i'm wrong sag mir wenn ich falsch liege
    cu / cya see you / see ya bis bald / tschüs
    cul8er see you later bis später
    dab dead and buried tod und begraben / vergeben und vergessen
    dayp do as you please mach was du willst
    dd damed verdammt
    dgms don't get me started mach mich nicht an
    dgmw don't get me wrong versteh mich nicht falsch
    dltbom don't lay the blame on me schieb die Schuld nicht auf mich
    dltm don't lie to me lüg mich nicht an
    dmi don't mention it kein Problem / keine Ursache
    dtmsty does this make sense to you ergibt das einen Sinn für dich / Verstehst du das
    dyhwih do you hear what i hear hörst du was ich höre
    dyswis do you see what i see siehst du was ich sehe
    e2eg ear to ear grin über beide Ohren grinsend / lächelnd




    eg evil grin bösartiges Grinsen
    egtbok everything is going to be ok alles wird gut gehen
    eod end of diskussion Ende der Diskussion
    esad eat shit and die friss scheiße und stirb
    esosl endless snorts of stupid laughter endlose Ausbrüche von dummem Gelächter
    f2f face to face von Angesicht zu Angesicht
    faq frequently asked questions häufig gestellte Fragen
    fcfs first come first serve wer zuerst kommt mahlt zuerst
    fcol for crying out load um Gottes Willen!
    fifo first in first out zuerst drin, zuerst draußen
    fm from memory aus dem Kopf/Gedächtnis
    foaf friend of a friend Freund eines Freund
    fs for sale zu verkaufen
    fwiw for what ist worth wenn mich einer fragt
    fya for your amusement zu deiner Belustigung/deinem Vergnügen
    fye for your entertainment zu deiner Unterhaltung
    fyi for your information zu deiner Information
    g grin grinsen
    g,r&d grin, duck & run grinsen, ducken & weglaufen
    ga go ahead weiter
    gal get a life stell dich nicht an / reiß dich zusammen
    gf / g/f girlfriend (feste) Freundin
    gfc going for coffee Kaffee holen
    gigo garbage in, garbage out Mist rein, Mist raus
    glgh good luck good hunting viel Erfolg und Glück!
    gmta great minds think alike Zwei Dumme ein Gedanke!
    gok god only knows das weiß nur Gott
    gomw get oout of my way geh mir aus dem Weg
    gtg / g2g got to go muss gehen
    gtp got to pee muss mal pinkeln
    hand have a nice day schönen Tag noch
    heehee giggle kichern
    hi Hi / Hello Hi / Hallo
    hng horny net geek schmieriger Internet-Geek (=Idiot)
    iac in any case in jedem Falle / auf jeden Fall
    iamtt i am moved to tears zu Tränen gerührt sein
    ianal I am not a lawyer (but...) I bin kein Jurist (aber...)
    idk I don't know Ich weiß (es) nicht
    im Instant Messenger Sofortnachrichten im Internet
    imho in my humble opinion meiner bescheidenen Meinung nach
    iykwim if you know what i mean wenn du verstehst was ich meine
    kiss keep it simple and stupid drück dich einfach aus
    l8r later später
    lmao laughing my ass off Ich lach mich tot
    lol laugh out loud laut lachen
    mom moment einen Moment
    mompl moment please einen Moment bitte
    newbie new to chat room Neuling im Chatraum
    nta non-technical akronym nicht-technisches Akronym
    ohdh old habits die hard alte Gewohnheiten sterben schwer aus
    oic oh, I see oh, achso (verstehe)
    omg oh my goodness oh Gott
    oo over and out Aus und vorbei
    otoh on the other hand andererseits
    pk Privat Kanal (Chanell) Privatkanal = Flüsterfenster
    pls / plz please bitte
    pov point of view Standpunkt
    ppl people Leute
    ptmm please tell me more bitte erzähl mehr davon
    rl real life reelles/wirkliches Leben
    rofl rolling on the floor laughing ich kringel mich vor Lachen
    roflmao rolling on the floor laughing my ass off ich kringel mich vor Lachen (noch lauter)
    rt real time Echtzeit
    scnr sorry could not resist sorry, konnte einfach nicht widerstehen
    sot short of time wenig zeit
    sto sticking out tongue zunge rausstrecken
    suakm shut up and kiss me sei still und küss mich
    swl screaming with laughter lachend schreien
    sys see you soon bis demnächst
    ta thanks again danke nochmals
    tgif thank goodness it´s Friday gottseidank ist Freitag
    thx thanks danke
    tia thanks in advance danke im vorraus
    tilii tell it like it is sags wie es ist
    tmi to much information zu viele Informationen
    tnt till next time bis zum nächsten Mal
    toy thinking of you denke an dich
    ttfm ta ta for now Tschüssi erstmal
    ttyl talk to you later wir sprechen uns später
    tx / thx thanks danke
    ty thank you danke
    tyvm thank you very much vielen Dank
    vbg very big grin ganz breites Grinsen
    veg very evil grin ganz bösartiges Grinsen
    vl virtual life virtuelles/künstliches Leben
    wag wild-ass guess wilde Vermutung
    wayd what are you doing was machst du
    wb welcome back willkommen zurück
    wd well done gut gemacht
    weg wicked evil grin fieses und bösartiges Grinsen
    wkf well-known fact sehr bekannter Fakt
    wp well played gut gespielt
    wtd what/who the devil was/wer zum Teufel
    wtg way to go super / klasse

    wth what/who the hell/heck was/wer zur Hölle
    wu what's up was gibt’s neues
    wuf where (are) you from woher kommst du
    wysiwyg what you see is what you get was du siehst ist das, was du bekommst
    yg young gentleman junger Gentleman
    yl young lady junge Lady / Dame
    ym young man junger Mann
    yvw you´re very welcome war mir ein großes Vergnügen
    yw you´re welcome war mir ein Vergnügen


    reicht des

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MagZero
    Mitglied seit
    31.12.2005
    Beiträge
    10.422
    freak Oo

    aber immerhin haste ne schöne sig


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Martin1992
    Mitglied seit
    11.02.2006
    Beiträge
    1.174
    Verdammt sind das viele :0, da hab ich ganz schön was zu schreiben.
    Aber danke das hilft mir auf jeden Fall weiter

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •