Seite 1 von 6 123 ...
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von hektor
    Mitglied seit
    10.09.2007
    Beiträge
    1.801

    Wii Motion Plus

    Mit Grand Slam Tennis ist ja nun das erste Spiel mit Motion Plus Unterstützung draussen. Auch wenn GST Motion Plus nur halb unterstützt, denn es bietet keine 1 zu 1 Steuerung. Laut den Entwicklern wäre das mit Motion Plus zwar leicht möglich, aber zu anstrengend für den Spieler und GST sollte ja kein Fitnessspiel a lá Wii Fit werden. Der eigentliche Grund ist wohl eher der, das das Spiel sonst nur von Tennis-Profis zu meistern gewesen wäre.

    Wenn man aber erstmal die Steuerung von Grand Slam Tennis verstanden hat kann man sich echt nicht mehr vorstellen so ein Spiel wieder ohne Motion Plus oder gar mit einem Gamepad zu spielen.

    Aber in den nächsten Wochen und Monaten stehen ja einige vielversprechende Spiele mit Motion Plus Unterstützung an. GTA Tour Golf 10 wird ja schon in den Himmel gelobt (jedenfalls die Wii-Version mit einer gelungenen M+ Unterstützung), Virtua Tennis (wohl Umsetzung von M+ wie bei Grand Slam), Wii Sports Resort (das Spiel wird ein Knaller) und auch Actionspiele wie Red Steel 2.

    Eine Liste die ständig erweitert wird mit M+ Spielen gibt es hier:
    http://www.zimmer101.de/genre/motionplus.html

    Welches wird euer erstes Motion Plus Spiel?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkEnel
    Mitglied seit
    29.12.2007
    Beiträge
    194
    Naja, Virtua Tennis soll ja wie gesagt nicht so mit M+ überzeugt haben, da soll die anwählbare Standardsteuerung ohne M+ schon fast besser funktionieren. Aber an sich ist VT wohl ein ziemlich gutes Spiel, vielleicht hol ichs mir ja auch mal.
    Von den Trailern her sah Red Steel 2 sehr cool aus, bin schon aufs Endergebnis gespannt!
    Von "Winter" hab ich zwar noch kaum was gehört, aber für Horrorspiele bin ich immer zu haben. Frag mich allerdings, wie man in diesem Genre M+ sinnvoll einbauen kann, denn wenn ich sowas Spiele denk ich an alles mögliche, nur nicht ob sich meine Hand jetzt eins zu eins mit der des Hauptcharas bewegt... Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von hektor
    Mitglied seit
    10.09.2007
    Beiträge
    1.801
    DarkEnel hat folgendes geschrieben:
    Naja, Virtua Tennis soll ja wie gesagt nicht so mit M+ überzeugt haben, da soll die anwählbare Standardsteuerung ohne M+ schon fast besser funktionieren.
    Das fertige Virtua Tennis mit Motion Plus hat ja noch keiner getestet, bis zuletzt wurde noch an der M+ Steuerung gefeilt, mal sehen was dabei herausgekommen ist.

  4. #4
    Cap10
    Gast
    Das Wii Magazin war von Virtua Tennis mit WM+ sehr angetan. Bin aber noch nicht sicher, ob ich bei Virtua Tennis zugreife oder bei Grand Slam Tennis.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkEnel
    Mitglied seit
    29.12.2007
    Beiträge
    194
    @ Cap10

    Jo, den Test hab ich auch gelesen, da hab ichs auch her, dass die M+ Steuerung nicht sooo toll sein sollte, wie die es sich vorgestellt haben... denk mal schon, dass die das fertige Spiel getestet haben!
    Aber wie gesagt, an sich hat das Spiel ja sehr gut abgeschnitten, wollt dennoch erstmal abwarten, wie Grand Slam Tennis wird.

  6. #6
    Cap10
    Gast
    Geht mir genauso, ich warte ab, bis ich mir ein vernünftiges Bild gemacht habe, welches der beiden Filzballprügel-Spiele mehr lohnt.

    Hier ein frischer Test zu Grand Slam:
    http://www.nintendowiix.net/news_details.php?id=7867&titel=grand-slam-tennis-im-1-motionplus-test

  7. #7
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.235
    Ich hab Grand Slam Tennis seit vorgestern hier, aber noch nicht gespielt.

    Werde dann mal meine Erfahrungen mitteilen.
    Aus anderen Foren habe ich gehört, dass die Steuerung super funktionieren soll.

    Die Steuerung wird an sich 1:1 übernommen, auch wenn der Schläger sich nicht 1:1 bewegt.

    Für Stops und Lops muss man man eine Taste drücken.

    Virtua Tennis soll sich mit Motion+ besser steuern lassen als ohne.

    GST hat bisher Wertungen zwischen 50 und 90% bekommen (Woran man wieder mal schön sehen kann, dass man Wertungen eigentlich nur noch in der Pfeife rauchen kann).

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDaniel-77
    Mitglied seit
    24.04.2005
    Beiträge
    6.897
    Ich habe mir auch sofort Grand Slam Tennis gekauft, mein Neffe fand es so geil, dass es es heute gekauft hat.

    Das Spiel hat EA wirklich gut gemacht, dafür dass es das erste Tennis Spiel von EA ist.
    Der Grafikstil ist sehr gut gelungen, die Figuren bewegen sich wie ihre realen Pendants. Nur die Framerate ist wieder mal nur bei 30 fps und im Doppel läuft es schon fast so schlecht, wie ein PS360 Spiel (z.B. GoW2).

    Dafür hasse ich EA. Wo ist das Problem, bei einem Sportspiel mit nur 2 und maximal nur 4 animierten Figuren, 60 fps fest zu machen. SSBB läuft mit konstanten 60 fps und hat ein kompliziertere Grafik. Sogar EA selber hat doch bei Madden 60 fps geschafft, dort laufen über 20 animierte Figuren über den Platz!!! Sowas stinkt!

    Die Steuerung ist schwächer, als in den Demo-Videos! Hält uns EA für so unfähig? Es fehlt halt doch der Feinschliff.
    Online Gaming ist super gelöst, das geht ohne Lags, selbst mit 10.000 km entfernten Spielern, also wenn deren Internetleitung gut ist ;-)

    Das Spiel macht Spaß, aber man muss es erst lernen.

    Trotzdem ein verdientes 80er Spiel mit Potential ohne Ende nach oben!

    Über Tiger Woods muss ich mich auch ärgern! grrrr.... was macht EA da wieder für einen Bullshit!?? Kein 480p??? Sind die bescheuert?

    MFG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    21.12.2008
    Beiträge
    104
    hast du Sorgen... 30 Frames/ 60 Frames, das interessiert doch keinen Horst...
    Das Problem liegt ganz einfach daran, dass die Wii nicht genügend Power hat.
    Und die Wii-Motion-Steurung Plus ist halt nicht mit dem neuen Sonykonzept vergleichbar, dass ist deutlich exakter und ausgereifter. (E3 Präsentation war wirklich beeindruckend)

    zwischen Wii und Xbox - Grafik liegen nun mal 10 Jahre, über die Grafik würd ich mich gar nicht mehr aufregen, die sollen lieber mal ne Wii-HD releasen.

  10. #10
    Cap10
    Gast
    Na, da haben sich ja die richtigen zwei gefunden. Einer extremer als der andere

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •