Seite 21 von 37 ... 11192021222331 ...
"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  1. #201
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von litesamus
    Mitglied seit
    01.03.2007
    Beiträge
    312
    ich zock auch paper mario 64!

  2. #202
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.237
    Bis jetzt stellt sich noch kein flash-erlebnis bei Paper Mario bei mir ein...

    Bin aber auch erst am Anfang der zweiten Welt.
    Vielleicht kommt das noch...

    Das Spiel hat einen äußerst eigenwilligen Stil und ist im Grunde weder Fleisch noch Fisch, weder JnR noch RPG....irgendwas dazwischen.

    Dazu kommt bis jetzt, dass es sehr sehr leicht ist.
    Fast alle Rätsel sind mir der neuen 3D Ansicht zu lösen.

    Abwarten...

    Bisher bekäme das Spiel bei mir eine Wertung zwischen 7 und 8.

  3. #203
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.237
    Och man....bisher ist das Spiel leider ein Fehlkauf...

    Ich hätte doch auf Fifa warten sollen.

    Ich meine....das Gameplay ist doch eher ein Witz...völlig simples Design ohne (bisher) große Höhepunkte.

    Die Items braucht man praktisch nicht....und warum ist das so verdammt leicht?

    Und wenn es ein Mix aus RPG und JnR ist, wo bleiben dann ein paar herausragende JnR Elemente???

    Auch der angebliche Witz der Texte erschließt sich mir nicht...hatte bisher nur zwei komische Szenen...Schnittenalarm und die Szene in der sich Melee (oder wie die hieß) mich von außerhalb der Toilette angefeuert hat...

    Die Grafik ist auch ein schlechter Scherz...ich weiss, dass Paper Mario einen eigenen Stil hat, aber derart minmimalistisch vorzugehen...da hat selbst Paper Mario auf dem N64 mehr zu bieten...von dem Cube Teil mal ganz zu schweigen...

    Meine bisherige Wertung:

    Grafik: 6 (aber auch nur wegen dem eigenwilligen Charme...)

    Sound: 7

    Steuerung: 10

    Gameplay: 6

    Dauerspaß: 7 (Zwar recht umfangreich, aber viel zu leicht)

    Gesamt: 7

    Das nächste mal soll IS lieber ein reinrassiges JnR machen oder eben wieder ein vollständiges RPG.
    Das hier ist gar nichts....

    Ich spiele es noch durch und dann mal sehen ob ich es getauscht bekomme...

    Echt schade drum.

  4. #204
    Cap10
    Gast
    *Aaaaargh*

    Wenn ich Deine Beurteilung von Super Paper Mario lese, komme ich ja ins Grübeln, ob ich es nicht lieber zurückbringe und die 40 € wieder einsacke. Wenn es zu flach und einfach ist, kann ich auch warten, bis ich es irgendwann noch billiger bekomme. Hatte erwartet, dass es zumindest auf dem Niveau vom -Vorgänger ist

  5. #205
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.237
    @ Cap

    Es ist kein RPG mehr, sondern ein Mix aus RPG und JnR.

    Nur ist das Gameplay soooo extrem simpel.
    Das flippen in die 3D Sicht ist zwar sehr nett, aber du kannst dir sicher sein, dass fast jedes "Rätsel" damit zu lösen ist.

    Du kommst irgendwo nicht weiter...also wechselst du in die 3D Sicht und schon siehst du den versteckten Weg...

    Bin aber auch erst in der dritten Welt...

    Wieso kaufst du eigentlich immer Spiele nur um sie dann erstmal eine ganze Weile in deinen Schrank zu stellen?

  6. #206
    Cap10
    Gast
    Silverhawk hat folgendes geschrieben:

    Wieso kaufst du eigentlich immer Spiele nur um sie dann erstmal eine ganze Weile in deinen Schrank zu stellen?
    He, he, gute Frage

    Wenn ich ein gutes Spiel für einen interessanten Preis entdecke, kann ich halt oftmals nicht wiederstehen

    In den meisten Fällen spiele ich ein neu erworbenes Spiel allerdings recht zeitnah. Ein Spiel-Stau hat sich bei mir eigentlich hauptsächlich deshalb ergeben, weil ich mir damals den erst ca. 2 Jahre nach Erscheinen mit Zelda WW gekauft habe und dann recht günstig die ganzen bis dahin erschienen Spiele abgegriffen habe. Irgendwann habe ich dann festgestellt, dass ich mehr als 30 ungezockte Spiele im Schrank hatte. Die Reserven habe ich aber mittlerweile ganz gut abgearbeitet, aber ein paar Perlen warten noch sehnsüchtig drauf, endlich gezockt zu werden.

    Super Paper Mario habe ich mir nur wegen der 20%-Aktion gekauft und weil ich nächste Woche etwas mehr Zeit zum Zocken habe. Ansonsten hätte ich auch noch gewartet. Ist ja nicht so, dass ich keine Alternativen mehr hätte

    Momentan spiele ich noch Resi 4, wo ich kurz vor Ende des Burg-Kapitels bin und ab und an Big Brain Academy. Außerdem auf dem noch Gehirnjogging, English Trainer, Super Mario Bros. 3 und Castlevania.

    Von daher ist es wirklich 'ne Überlegung wert, Super Paper Mario zurückzubringen, solange es noch zu ist. Wenn's zu einfach ist, ist's mir eigentlich keine 40 € wert. Der -Vorgänger war zwar auch nicht hammerschwer, aber der Schwierigkeitsgrad war akzeptabel.

  7. #207
    politicus
    Gast
    @Silverhawk
    das Spiel wird ja offiziell (bei Nintendo) als "Action/Adventure" aufgeführt, von daher hat es mich ehrlich gesagt nicht überrascht, dass das Spiel kein RPG ist bzw. nur wenige RPG Elemente hat

    Also ich bin jetzt beim Endgegner in Level 3 und inzwischen habe ich drei Charaktere, die ich steuern kann: Mario, Peach und Bowser. Das bringt Abwechslung ins Geschehen, denn so muss man jetzt zum Weiterkommen nicht nur von 2D in 3D Wechseln, sondern auch zwischen den drei Charakteren, um weiterzukommen. Außerdem gilt es auch von den unterschiedlichen Feen Gebrauch zu machen, um die Levels zu bestehen. Von daher verstehe ich deinen Einwand Silverhawk mit dem simplen Design nicht - im Laufe des Spiels lassen sich eben immer mehr Rätsel nicht einfach mit einem Ansichtswechsel lösen

    Zudem gibt es im Spiel einiges zu entdecken - v.a. die Flipstadt, die Heimbasis, bietet ja einiges (wie Minispiele usw.). Ein wenig enttäuscht war ich nur von Level 2, in welchem man eigentlich "nur" diese blöden Rubine auftreiben musste - ich dachte schon, dass ich hier ne Ewigkeit brauchen würde ... aber zum Glück wurde ich durch den Schatz erlöst *puh*

    Was den Schwierigkeitsgrad betrifft, da gebe ich dir recht @Silverhawk. Die ist bislang nicht gerade sehr herausfordernd - aber ich denke, dass im Laufe des Spiels dieser schon etwas zunehmen wird.

    Alles in allem würde ich dem Spiel bislang insgesamt eine gute bis sehr gute Note geben.
    Grafik: 7
    Sound: 7
    Steuerung: 9
    Gameplay: 8
    Dauerspaß: 9

  8. #208
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.237
    @ politicus

    Nun ja, ich habe mich ja nicht beschwert, dass es zu wenig RPG ist, nur darüber, dass der Mix nicht so gut gelungen ist.

    Ein Action Adventure ist es auf keinen Fall.
    Da würde ich nichts auf die Aussage von Nintendo geben.
    Ich glaube, die führen/führten Mario Sunshine oder Galaxy auch als Action Adventure

    Sicherlich müssen einige "Rätsel" auch mit Peach und co. gelöst werden, jedoch ist es immer absolut offensichtlich was man machen muss.
    Und die meisten Dinge werden per Marios Flipp gelöst.

    Die RPG Elemente reichen mir ja auch aus.
    Nur kommt der JnR Part viel zu kurz bisher (bin ja erst in Welt 3).

    Mehr Anspruch, wie in Mario Bros. oder Mario World hätte ich mir da schon gewünscht.

    Wie kommst du bei einem derart niedrigen Schwierigkeitsgrad nur auf eine "9" im Dauerspaß?

  9. #209
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yotso
    Mitglied seit
    16.11.2006
    Beiträge
    1.326
    Silverhawk hat folgendes geschrieben:

    @ politicus
    [...]
    Wie kommst du bei einem derart niedrigen Schwierigkeitsgrad nur auf eine "9" im Dauerspaß?
    Ganz einfach. Sammel mal alle 256 Karten, und schlag alle rekorde in der Spielhalle.

    Ich hab mich zwar über die lokalisierung beschwert, aber stellenweise finde ich es doch ganz witzig. obwohl ich manchmal mehr über die lokal. schmunzel als über die witze selbst.
    Als diese "Katzentür" abcheckt ob ich nerdig genug für Konrad bin, hab ich gemerkt, wie nerdig ich in wirklichkeit bin .

    PS: ich hab ne SuselWusel Karte bekommen, und ihr?

  10. #210
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.237
    @Yotso

    Wofür sind diese Karten überhaupt da?

    Da ich im Grunde in Spielen nur sehr selten Dinge suche, die für das eigentliche Spiel nicht nötig sind, gebe ich darauf in meiner subjektiven Dauerspaßwertung nichts

    Dann müsste ich ja fast jedem Rennspiel eine 10 geben, weil man dort immer seinen Rekord verbessern kann

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •