Seite 99 von 199 ... 4989979899100101109149 ...
"Gefällt mir"-Übersicht78Gefällt mir
  1. #981
    Cap10
    Gast
    Capcom hat eine Portierung des angeblich recht witzigen Anwalt-Adventures Harvey Birdman angekündigt.

    http://nintendowiix.net/news_details.php?id=2922&titel=harvey-birdman-für-wii

    Auch wenn es mal wieder nur ein PS2/Port ist, besteht Hoffnung auf ein vernünftiges Spiel, da Capcom ja meist ordentliche Arbeit abliefert.

  2. #982
    Cap10
    Gast
    @Anti-Toleranz-Opa

    'ne gewisse Zeit war Dein Gesülze ja zumindest noch leicht amüsant. Mittlerweile bewegt sich das immer mehr auf ein so niedriges Niveau zu, dass es einfach nur noch http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/f050.gif ist.

  3. #983
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.262
    Cap10 hat folgendes geschrieben:

    @Anti-Toleranz-Opa

    'ne gewisse Zeit war Dein Gesülze ja zumindest noch leicht amüsant. Mittlerweile bewegt sich das immer mehr auf ein so niedriges Niveau zu, dass es einfach nur noch http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/f050.gif ist.
    Ne Cap

    Ein bisschen Recht gebe müssen wir dem alten Mann schon

    Die Portierungswelle ist mittlerweile ein schlechter Scherz.
    Am Anfang habe ich das ja noch verstanden.
    Zum Launch einer Konsole kann es solche Spiele schon mal geben usw.

    Aber das fast ein Jahr nach dem Launch immer noch Ports von Spiele angekündigt werden, die fast so alt sind wie Tomk ist schon ein bisschen viel

    Es ist ja nett, dass die Hersteller Spiele für den Wii bringen, jedoch sind die Prioritäten noch völlig anders verteilt, als es die Verkaufszahlen suggerieren.

    Ich habe eher den Eindruck, dass die großen Hersteller bestenfalls ihre Praktikanten oder Azubis an Wii Projekte setzen.
    Die großen Entwicklerfirmen der Hersteller sind immer noch mit 360 oder PS3 Projekten beschäftigt...

    Ich hoffe, dass sich dies bald ändert.

    Es gab noch nie eine Konsole im Heimbereich, die mit derart vielen Ports leben musste wie der Wii...

    Mich ärgert vor allem, dass es meist wirklich nur 1:1 Umsetzungen sind ohne Erweiterungen ohne bessere Technik und dergleichen.

    Und dafür werden dann meist noch Vollpreise zwischen 40 und 60 EUR verlangt.
    Das ist nichts weiter als Geldmacherei.

    Wenn es wirklich nur 1:1 Portierungen sind sollten die auch nicht mehr Kosten als irgendwas zwischen 10 und 20 EUR.

    Ich zumindest habe hier bei mir drei Remakes stehen.
    Resi 4, Der Pate und Prince of Persia.
    Mehr werden es auf keinen Fall, da ich keine Lust habe, die Faulheit der Entwickler zu unterstützen.

    Gegen Ports von neuen (!) PS2 Spielen habe ich ja nichts.
    Meinetwegen von Obscure II oder MoH Heroes 2 oder Tomb Raider.
    Diese Spiele sind wenigstens neu und keine 2 Jahre oder mehr alt.

    In diesem Sinne:
    Boykottiert Wiimakes!

    @Alter Mann

    Natürlich wären Bioshock und The Darkness auch auf dem Wii möglich
    Wenn auch mit schwächerer Grafik....

  4. #984
    Cap10
    Gast
    @Silver

    Klar würde ich @tomk recht geben, wenn er sachliche Kritik an 1:1-Ports alter Spiele üben würde. Macht er aber nicht. Immer das gleiche negative Fuchtel-BlaBla. *gähn*

    Ich sehe das etwas differenzierter als Du. Kaum veränderte Ports alter Spiele (z.B. Driver), die auch nichts besonderes sind, kann ich auch nicht ab. Ist reine Verarsche und Abzocke und war höchstens in den Anfangsmonaten noch ansatzweise akzeptabel.

    Gegen vernünftige Portierungen von (sehr) guten Spielen, wie Resi 4 oder der Pate, habe ich nichts. Vor allem dann nicht, wenn ich die ursprüngliche Version noch nicht kenne. Ich hätte z.B. gerne aufgemotzte Wiimakes der ersten Resis, da mir da teilweise die Steuerung und dieses ständige Hin-und-Her-Gerenne zu den Kisten etwas auf den Sack gegangen ist. Gegen Qualität habe ich nichts einzuwenden, auch wenn mir Neuentwicklungen grundsätzlich lieber sind.

    Was die Preise angeht, gebe ich Dir absolut recht. Portierungen alter Spiele zum Vollpreis ohne entsprechende zusätzliche Features sind inakzeptabel. Muss aber dazu sagen, wer diese Preispolitik unterstützt und die Preise bezahlt, ist selbst schuld. Ich mache das nicht mit.

    Im Falle von "Harvey Birdman" handelt es sich um keinen Port eines alten sondern eines neuen Spiels, das erst im November gleichzeitig für PS2/PSP/Wii erscheint. Die Wii-Version wurde nur zusätzlich ins Programm genommen


    @tomk

    Wow, Dein Niveau sinkt tatsächlich immer weiter.

  5. #985
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.262
    Cap10 hat folgendes geschrieben:


    Im Falle von "Harvey Birdman" handelt es sich um keinen Port eines alten sondern eines neuen Spiels, das erst im November gleichzeitig für PS2/PSP/Wii erscheint. Die Wii-Version wurde nur zusätzlich ins Programm genommen


    Ok, dann ist ja gut

    Jedoch habe ich im Gegensatz zu dir auch etwas gegen Remakes von sehr guten Teilen.

    Auch Resi 4 war eine 1:1 Umsetzung ohne Verbesserungen außer der Steuerung und auch zum nahezu Vollpreis.

    Ich will schlicht nicht, dass die Hersteller anfangen jedes halbwegs Erfolgreiche Cube-X-Box oder PS2 Spiel auf den Wii zu bringen nur mit neuer Steuerung.

    Erreichen die Wiimakes die Klasse eines Remakes wie von Resi 1 auf dem Cube oder Tomb Raider auf der PS2 habe ich auch nichts dagegen und auch nichts gegen eine Vollpreis.

    Dort wurde einfach sehr viel Arbeit in die Remakes gesteckt, was Grafik, Leveldesign und andere Gameplayelemente angeht die sie von den Originalen abheben.
    Das Ubisoft sich nicht schämt für ein Billigspiel alá Driver 60 EUR zu verlangen....20 wären OK.

    So etwas würde ich gerne sehen.
    Man munkelt auch gerade, dass Capcpm ein Remake von Resi 2 für den Wii plant.
    Wenn das in etwa so aussieht wie das Remake von Resi 1 wäre das eine feine Sache die mir auch 50 oder 60 EUR wert wäre.

  6. #986
    Cap10
    Gast
    @Silver

    Klar, Remakes in der Quali a la Resi 1 sind mir auch am liebsten. Ein entsprechendes augmotztes Resi 2 würde ich mir wohl sicherlich zulegen. Auch ein erneutes Remake von Resi 1 mit der Wii-Steuerung und der Koffer-Variante aus Resi 4 anstatt der blöden Kisten, würde mir gefallen. Zuviele Wiimakes sollten es aber nicht werden, Neuentwicklungen müssen auch her.

    Ansonsten hängt es bei mir, wie schon geschrieben, bei diesen Wiimakes einfach davon ab, ob ich
    - das Spiel schon kenne
    - es qualitativ passt
    - lohnt sich ein erneuter Kauf, wenn ich es schon kenne.

    Bei PoP hätte es sich für mich nicht gelohnt, bei Tomb Raider: Anniversary bin ich hin- und hergerissen. Ich spiele es momentan auf dem PC und es ist ein tolles Beispiel für ein gelungenes Remake. Mit Wii-Steuerung könnte ich es mir auch sehr gut vorstellen. Bin mir aber nicht sicher, ob das Ende des Jahres den Kauf rechtfertigt. Schließlich kommt mit Paper Mario, Metroid, Mario Galaxy, Zack & Wiki und Resi UC schon einiges an Futter bis Ende des Jahres. Und dazu kommen ja noch Wackelkanditaten wie z.B. Manhunt, Obscure II. Langeweile werde ich jedenfalls nicht haben

  7. #987
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.262
    Arbeitet Monolith an einem neuen Rollenspiel für Wii?


    Vor einiger Zeit gab Nintendo offiziell bekannt, dass man mittlerweile rund 80% der Aktien des japanischen Entwicklerstudios Monolith hält. Diese arbeiten zum aktuellen Zeitpunkt an Disaster: Day of Crisis, zu welchem leider nach wie vor genauere Details fehlen. Wie das britische Magazin NGamer allerdings nun berichtet, sollen die Mannen des Studios gleichzeitig an einem neuen Rollenspiel arbeiten, das exklusiv für Wii erscheinen soll. Exakte Informationen, sowie eine offizielle Bestätigung stehen zum aktuellen Zeitpunkt zwar noch aus, allerdings enthüllte NGamer mit Scarface: The World Is Yours und Rayman Raving Rabbids 2 in der näheren Vergangenheit bereits zwei Titel für Wii, ehe diese offiziell angekündigt wurden.


    www.G-Freaks.de

    @ Cap

    Resi UC muss sich bei mir erst noch beweisen.
    In der neuen N-Zone kommt das Spiel noch nicht so gut weg.

    Ob Tomb Raider kommt weiss ich auch noch nicht.
    Dagegen stehen bei mir Titel wie MoH Heroes 2 und Forever Blue.[/b]

  8. #988
    Cap10
    Gast
    @Silver

    Bei Resi UC gehe ich momentan noch davon aus, dass Capcom keine Niete bringt. Es wird zwar nicht an Resi 4 rankommen, aber das es 'ne Gurke wird, kann ich mir nicht vorstellen. Würde mich bei Capcom negativ überraschen.

    Was Magazine angeht, hole ich mir mittlerweil nur noch das Wii Magazin. Die Tests erscheinen mir meistens objektiver, der Stil gefällt mir besser und das Mag ist umfangreicher. Nur schade, dass das nur alle 1,5-2 Monate erscheint. Ändert sich aber vielleicht, wenn die Wii-Spiele-Flut erst richtig losgeht.


    Zu Deiner News:

    Gestern war anscheinend Rollenspiel-Tag

    Fuurai no Shiren 3 - Neues Action-Rollenspiel von SEGA, Europa-Release allerdings fraglich
    http://nintendowiix.net/news_details.php?id=2929&titel=fuurai-no-shiren-3

    und

    Oboro Muramasa Youtouden - Japano-RPG von Vanillaware, dass sich am Stil von Odin Sphere orientieren soll
    http://nintendowiix.net/news_details.php?id=2932&titel=oboro-muramasa-youtouden

  9. #989
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.262
    Erste Bilder zur Wii Version von Need for Speed pro Street:


    http://www.consolewars.de/gen/fetchp...se=attachments

    http://www.consolewars.de/gen/fetchp...se=attachments

    http://www.consolewars.de/gen/fetchp...se=attachments


    http://www.consolewars.de/news/17860/need_for_speed_prostreet_neues_video/

    Recht ordentlich, wie ich finde

  10. #990
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yotso
    Mitglied seit
    16.11.2006
    Beiträge
    1.326
    tomk hat folgendes geschrieben:

    Cap10 hat folgendes geschrieben:

    @tomk

    Wow, Dein Niveau sinkt tatsächlich immer weiter.

    Das Niveau was hier am meisten sinkt, ist das deiner Lieblingsfuchtelkonsole. Siehs ein.

    Kannst du mir (jetzt mal ganz sachlich) erklären was das überhaupt heißen soll?

    Und wenn ich schon dabei bin, was meinst du mit fuchtelkonsole. es gibt z. B. bei wario ware spiele, da muss man den controller schütteln, schon klar, aber im großen und ganzen "fuchtelt" man doch nicht.

    Aber wenn du mit deiner Wii (du hattes ja mal eine) nur fuchteln konntest, dann verstehe ich warum du so unzufrieden mit der konsole warst. dann konntest du ja garkein spiel spielen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •