"Gefällt mir"-Übersicht78Gefällt mir
  1. #1661
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.410
    Wäre ein Worst-Case Szenario für mich.
    Ich hoffe ich trete hier niemanden auf den Schlips, aber Smartphones sind es mMn nicht Wert mit Nintendo Titeln beglückt zu werden. Die sollen ihre Android-Scheiße behalten und gut ist. Die Nintendo Spiele würden auf Smartphones einfach sehr viel an Charme verlieren
    Tschoebster gefällt dieser Beitrag.

  2. #1662
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.906
    Thx für die news,
    Bin wenig erfreut darüber.

  3. #1663
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.393
    Geplant sind Smartphone-Spiele mit Nintendo-Charakteren. Portierungen bestehender Konsolen- oder Handheldspiele sind nicht vorgesehen: Nur neue Original-Entwicklungen sollen von Nintendo und DeNA angeboten werden, die für Mobilgeräte optimiert sind.

    Das ist der entscheidende Punkt. Man, ich hatte als kleiner Scheißer nen Gameboy zum spielen von meinem Cousin in die Hand gedrückt bekommen. Heute haben meine Neffen nen iPad in der Hand... Worauf ich hinaus will, ist das es gut ist, kliene gute Games auf den Plattformen anzubieten und die next Gen so abzuholen!!! Das ist was gutes!

  4. #1664
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    02.02.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    140
    Werden denke ich mal mehr Spiele wie Candy Crush im Mario Stil.
    Die "richtigen" Nintendo Spiele wird es weiter für Nintendo Konsolen geben, weil Smartphone Nutzer ein ganz anderes Spieleformat vorziehen als Konsolenbenutzer.
    Trotzdem ist es eine gute Werbung für Nintendo,mitbder sie vor allen Dingen auch junge Leute auf sich aufmerksam machen können und auch einen kleinen Nebenverdienst haben.

  5. #1665
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.410
    Solange keine vollwertigen Nintendo Spiele auf dem Smartphone erscheinen, soll es mir egal sein. Alleine der Gedanke ein neues, vollwertiges Zelda (egal ob 2D oder 3D) auf dem Smartphone spielen zu müssen, löst in mir ein Kotzgefühl aus.

    Also ich bleibe erstmal skeptisch, lasse mich aber gern positiv überraschen.

  6. #1666
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    02.02.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von WolfBeat Beitrag anzeigen
    Solange keine vollwertigen Nintendo Spiele auf dem Smartphone erscheinen, soll es mir egal sein. Alleine der Gedanke ein neues, vollwertiges Zelda (egal ob 2D oder 3D) auf dem Smartphone spielen zu müssen, löst in mir ein Kotzgefühl aus.

    Also ich bleibe erstmal skeptisch, lasse mich aber gern positiv überraschen.
    Zelda 3D würde denke ich mal eh nicht gehen, wie sollen sie das mit der bedienung lösen?
    Gewisse Spiele eigenen sich nicht für Tablets usw.
    Da braucht man einen Controller oder zumindest Handheld.

  7. #1667
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.410
    Zitat Zitat von Jailbreak71 Beitrag anzeigen
    Zelda 3D würde denke ich mal eh nicht gehen, wie sollen sie das mit der bedienung lösen?
    Gewisse Spiele eigenen sich nicht für Tablets usw.
    Da braucht man einen Controller oder zumindest Handheld.
    Gibt es nicht auch GTA III für Smartphones?
    Das ist von der Steuerung her auch großer Mist, unspielbar für mich. Trotzdem gibt es diese Version.

    Aber ich weiß was du meinst. Sehe ich ja genauso.

  8. #1668
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.393
    Es steht doch dick und Fett in der Nachricht!!!

    Keine vollwertigen Nintendo games. Einfach nur die Charaktere auf Handygames geklatscht. Über ein zelda, mario und co, exklusiv für Smartphones muss man sich keinerlei Gedanken machen.

    Und diese Nachricht ist wirklich gut. Heute haben die jüngeren eher ein Smartphone als einen DS. Eine wii ist uncool und so gibt es keine Verbindung zu mario und co mehr.
    Ich hab länger mit dem Schritt gerechnet und hätte eine mobile Version von alten Ablegern auch mist gefunden. Das ist weitaus cleverer wenn es denn klappt. Nintendo wird schon darauf achten, dass das Recht vernünftige und Spielbar Spiele sind für die kurze Runde. Wenn dann der selbe kleine Scheisser die "große" Variante auf einem DS sieht, will er es haben. Das ist nix anderes als anfixen. Ist doch super.
    Jailbreak71 gefällt dieser Beitrag.

  9. #1669
    alter sack
    Gast
    Ich befürchte eher das die heutigen Konum Lemminge sich mit diesen Games dann zufrieden geben und irgendwann keiner mehr Handhelds`s will.
    Ich hoffe ich irre mich und du hast recht.

  10. #1670
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.410
    Ist halt auch so meine Befürchtung. Wenn man mal ehrlich ist sind Handy-Games allesamt Gelegenheitsspiele für zwischendurch, die allermeisten sehr anspruchslos. Wenn den Kiddis dann ein "Handy-Spiel" mit Mario, Link, etc. nicht gefällt, dann werden die ja kaum sagen "Hey, jetzt brauch ich nen 3DS, ich will Super Mario zocken".

    Glaub mir psycho, ich hoffe es wird so eintreten wie du und Jailbreak schreibt, aber so richtig optimistisch kann ich einfach nicht sein. Es kann gut gehen, was ich für Nintendo auch sehr hoffe, aber es kann auch in die Hose gehen. Kann jetzt noch keiner voraussagen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •