Seite 4 von 10 ... 23456 ...
  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Max_Power
    Mitglied seit
    01.07.2004
    Beiträge
    1.207
    Ich wünsch mir vor allem endlich mal etwas abwechslung bei den Items, die man in den Dungeons finden kann.
    Ich finde es mittlerweile einfach zu vorhersehbar.
    "Eine Schlucht und gegenüber steht ein Pfahl, dann find ich in diesem Dungeon wohl den Enterhaken"...
    Ich mein, immer Bummerang, Bomben, Enterhaken...ist schon irgendwie Zelda-typisch, wirkt aber langsam abgenutzt.

    Und die Story könnte trotz aller Aufschreie ruhig etwas mehr Tiefgang bieten. Wenn Link erwachsen wird, warum nicht auch die Story.
    Ich hoff nur, dass man ein bisschen vom völligen Schwarz-Weiß-Schema abrückt.

    Wenn uns aber jemand mit neuen und innovativen Ideen überraschen kann, dann ist das wohl Nintendo.
    Ich bin zuversichtlich!

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988
    @Max_Power

    Da geb ich dir völlig recht. Neue Gegenstände wären wirklich mal ziemlich cool. Man hat ja gesehen, dass es in Minish Cap auch gut geklappt hat und neue Gegenstände auch neue Ideen bringen. Klar, den Bogen, die Bomben, das Schwert usw. wird Link sicherlich auch dieses Mal wieder haben, aber das ist ja auch völlig ok. Ein paar neue Sachen dazu wären aber dennoch wünschenswert
    Die Story fand ich immer super in ihrer Aufmachung, auch wenn sie nicht sonderlich tiefgründig war. Gepackt hat die mich immer, sodass ich beim Spielen ganz in die Welt von Hyrule eintauchen konnte. Fand das immer super, auch wenns oft sehr ähnlich war. Mehr Tiefgang wäre aber sicher auch nett. Ich lass mich einfach mal überraschen und freu mich auf den neuen Zelda-Titel wie ein kleines Kind auf Weihnachten. Wer braucht denn schon die neue Konsolen-Generation so früh? Ich will nur mein neues Zelda haben!

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Superjojo
    Mitglied seit
    26.11.2004
    Beiträge
    8.132
    Geht es euch bei Dingen wie dem Gameplay tatsächlich um solch kleinkarrierte Dinge wie ein paar neue Items??? Wenn die Atmosphäre stimmt (was ja in den beiden Trailern schon mal sehr gut aussieht), bin ich schon mal sehr zufrieden, aber dann wäre immer noch ein erneurtes Kampfsystem mit verschiedenen Moves und Combos erforderlich, um vom klassischen Button-Smashing wegzukommen!

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MJ_Tronic
    Mitglied seit
    12.09.2004
    Beiträge
    1.042
    SPRACHAUSGABE!! Los, faules Pack von Nintendo!!

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Superjojo
    Mitglied seit
    26.11.2004
    Beiträge
    8.132
    Ist eine Sprachausgabe denn SO wichtig? Meiner Meinung nach nicht, ich hab mich an das Lesen gewöhnt, daher ist es mir eagl. In diesem Sinne: Ich geh jetzt mal ne Runde an meinen Cube OOT zocken!

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988
    MJ_Tronic hat folgendes geschrieben:

    SPRACHAUSGABE!! Los, faules Pack von Nintendo!!
    Das würde für viele das Bild von Link verändern, da sich ja jeder eine gewisse Vorstellung von ihm als Persönlichkeit macht. Wenn die Stimme sich dann damit nicht vereinbaren lässt, ist das natürlich etwas ungeschickt...
    Prinzipiell wäre eine Sprachausgabe ansonsten aber sicher interessant. Aber lieber keine, als die Illusion um Link nehmen

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Superjojo
    Mitglied seit
    26.11.2004
    Beiträge
    8.132
    Ja, da hat Cubey wohl Recht: Durch das tiefe Schweigen, in das Link immer Gehüllt war, konnte sich jeder sein eigenes zu Link Gefühlen und Gedanken denken, beziehungsweise, was noch tiefer geht: Jeder konnte in Links Rolle schlüpfen und nicht nur durch Link laufen, springen, schlagen, etc. sondern auch durch ihn denken und fühlen, quasi voll und ganz in der Rolle Links sein... Plappert Link im nächsten Teil jedoch los und schüttet sein Herz aus, und diese Mystik und diese Tiefe gehen verloren und durch einen festgelegten Charakter von Link entseht möglicherweise eine Gewisse Distanz zwischen Link und seinem Spieler, was der Atmosphäre sehr schaden kann! Fazit: Jeder soll sich seinen eigenen Link "machen" dürfen, also CONTRA Link-Phrasen! Das hat zwar direkt nichts mit der Sprachausgabe zun tun, steht allerdings damit in verbindung. Also ich bin gegen eigene Phrasen von Link, könnte mir allerdings durchaus vorstellen, dass der Spieler öfter die Möglichkeit bekommt, verschiedene Phrasen auszuwählen, wie z.B bei Kotor, wo der Spieler auch nur das sagt, was der Spieler auswählt! Das würde ich noch preferieren, allerdings eine Plaudertasche, wie sie z.B der Held von ToS Lloyd ist, fände ich grässlich!

  8. #38
    Rodiak
    Gast
    Also ich finde, dass man sich durchaus noch mit Link identifizieren kann, auch wenn er eine Stimme bekommt. Bei Filmen funktioniert es ja auch, dort kann man als Zuschauer auch "voll in der Rolle" sein, wie Du es beschreibst.
    Die Spieledesigner geben ja auch die Figur vor, indem sie ihn grafisch gestalten, was spricht also dagegen, ihm auch eine Stimme zu verleihen.

    Sicherlich wäre eine "müde" Vertonung ein absoluter Stimmungskiller, aber ich möchte mal kurz Dein Beispiel Lloyd (und damit ToS) aufgreifen. Ich finde gerade, dass die vertonten Szenen wesentlich mehr Atmo haben als die unvertonten. Es ist ein großer Unterschied, ob ich in LLoyds Sprechblase in Großbuchdtaben "KRATOS" lese oder es Ihn voller Emotionen rufen höre.

    Ich bin also FÜR eine Vertonung von Link, gebe Dir aber Recht, dass ein großes Risiko darin besteht, es falsch zu machen und ihn zu entmystifizieren.
    Denn es wäre fatal, wenn Link, den alle kennen und "lieben" gelernt haben, dadurch völlig entmystifiziert (was ein doofes Wort eigentlich) werden würde.
    Ein Negativbeispiel der Entmystifizierung (zwar nicht durch Vertonung) ist z.B. die Episode von Krieg der Sterne. Da wird plötzlich die "Macht" im Blut gemessen (oder so) und Meister Yoda springt herum wie ein junger Gott!

    In diesem Sinne...

    Rodiak

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDaniel-77
    Mitglied seit
    24.04.2005
    Beiträge
    6.897
    Hallo Forum!

    @Dalexus und @Sigistauffen
    Ich bin nicht unbedingt für eine Sprachausgabe. Das ganze spielt doch im Märchenland d.h., Monster, Burgen, Verlies, Fledermäuse, dunkler Wald usw...
    Da wo Link herkommt sprechen die sicher kein Englisch oder Deutsch. Außerdem fühle ich mich mehr ins Spiel versetzt, wenn meine Spielfigur eher weniger Persönlichkeit besitzt. Besonders bei Dialogen sollte sich die Spielfigur etwas zurückhalten. Bei Metroid Prime 1&2 ist natürlich Samus Aran eine Toppersönlichkeit, man fühlt mit Ihr glaubt aber nicht sie zu sein.
    Der Trailer zalda_gdc2005.mov zeigt eigentlich das riesige Potential des neuen Zelda Abenteuers.
    1. Er taucht und schwimmt. Das war damals bei Exhumed für Saturn unheimlich beklemmend. Oder auch bei Sonic Adventure 2 für den Dreamcast, also diese Tauchgeschichten können böse werden, nix für schwache nerven.
    2. Ich habe Zombies oder Geister gesehen, die waren im Abwasserkanal.
    3. Link ist doch vielseitig! Er kämpft nicht nur mit dem Schwert. WW war doch genial, mein erstes Zelda bisher, die Bonusgames habe ich noch nicht angespielt.
    Man hatte das Schwert, Boomerang, Bomben, das vielseitige Seil z.B. als Enterhaken, Pfeile.

    MFG

    McDaniel-77

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von lidofrin
    Mitglied seit
    13.11.2002
    Beiträge
    473
    Ich würde mir wünschen, daß der nächste Teil nicht mehr in der Cell-Shading Grafik daherkommt;
    Ansonsten vertraue ich weiterhin auf die Macher einer der besten Adventure-Reihen überhaupt.

    Sprachausgabe finde ich total unwichtig; sie frißt unnötig Speicherplatz und könnte sogar den typischen Zelda-Flair zerstören.
    Andererseits wäre es total cool, wenn sie irgendwetwas in einer ganz anderen Sprache brabbeln würden und nur der Untertitel erklärt, was das bedeutet.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •