"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Old-Dirty
  1. #1
    Benutzer
    Avatar von masosan
    Mitglied seit
    12.01.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    97

    RIP Satoru Iwata

    Hab grad gelesen das Satoru Iwata amm 11. Juli gestorben ist. Das trifft mich und ich denek auch viele andere wie eine Bombe. Hier die Quelle

    Eilmeldung: Nintendo-Präisdent Satoru Iwata ist verstorben | News |*gamespilot.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.876
    Frisch und Gesund sah er leider schon länger nicht mehr aus.
    Auch wenn er in letzter Zeit manch weniger kluge Entscheidungen getroffen hat, war er aber immer ein sehr Sympathischer Kerl.

    Rip

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.370
    55 Jahre - viel zu früh von uns gegangen.

    RIP Iwata Satoru

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    24.991
    Name:  iwa.jpg
Hits: 48
Größe:  50,9 KB


    55 .....
    Ricewind und Shogun8487 gefällt dieser Beitrag.
    Ich möchte darauf hinweisen, dass es Shenmue I+II gerade im PSN Sale für ca. 11 € (zusammen) gibt.
    Wer auch der Meinung ist, in der Corona Zeit zwar klarkommen zu können, aber Realitätsflucht für besser hält, soll jetzt unbedingt zuschlagen!

  5. #5
    ARCdefender
    Gast

    55 ist kein Alter

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Eisregen121
    Mitglied seit
    03.03.2004
    Beiträge
    1.149
    auch grad in den nachrichten gesehen, allerdings hies es auf n-tv das es krebs war. Das tut mir für seine Familie natürlich sehr leid. Aber da bin ich echt wieder bissi sauer auf die Japanische gesellschaft wenn es wirklich Krebs war. Wenn jemand so weit fortgeschrittenen Krebs hat, lass ich ihn doch nicht noch diese E3 videos drehen und verwende Ihn weiterhin als gesicht von Nintendo. Sondern gönne ihm und seiner familie Ruhe und auch aktionäre brauchen dann vorher schon eine neue klarheit.
    Geändert von Eisregen121 (13.07.2015 um 08:38 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.325
    Wird der gar nicht gewollt haben. Steve Jobs war auch bis zum Ende dabei. Die leben und lieben ihren Job.

    Sehr traurige Nachricht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    Transenviertel 14
    Beiträge
    8.158
    Er stand bis zuletzt hinter Nintendo. Gezwungen hat ihn sicher keiner


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •