Seite 2 von 9 1234 ...
"Gefällt mir"-Übersicht6Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Neben Super Smash Bros. und Mario Kart sollen auch Yoshi, Captain Toad und Mario Party amiibo unterstützen.
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Schwabing west
    Beiträge
    6.928
    Zitat Zitat von TommyKaira Beitrag anzeigen
    Da bin ich auch mal gespannt. Vor allem, ob man für die Nutzung der Figuren ein Update für das Mario Kart benötigt.
    ich bin mir fast sicher, dass es bei Mario Kart schon eingebaut ist. Sowas plant man langfristig.
    Das habe ich noch nie vorher versucht. Also bin ich völlig sicher dass ich es schaffe!

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Zitat Zitat von piko Beitrag anzeigen
    ich bin mir fast sicher, dass es bei Mario Kart schon eingebaut ist.
    Genau das hoffe ich natürlich auch.
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  4. #14
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Wichtig ist nur das das ganze eine gute Balance hat....nicht das aus den Amiibo-Figuren ein Albtraum wird. Wenn es nachher so kommt das man dank der Figuren einen extremen Vorteil beim zocken wie ohne sie hätte dann haben wir die "pay to win" Situation....dann geht das ganze gewaltig nach hinten los.

    Wir werden sehen...aber gesunde Skepsis ist angesagt.

  5. #15
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Hier mal einer der ersten Packshots zu den Figuren...sehen nett aus.

    Pit-Packshot

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Mal ein wenig Infos.

    Bisher unterstützt werden:
    Mario Kart 8
    Mario Party 10
    Super Smash Bros. Wii U
    Captain Toad: Treasure Tracker
    Yoshi's Woolly World

    Der 3DS soll 2015 eine Zusatzperipherie erhalten, um auch Amiibo zu nutzen.

    Die Amiibo-Figuren kann man durch spielen aufleveln, was dann auch auf deren Chip gespeichert wird.

    Uns so sieht die erste Serie aus:
    amiibo - Das Thema zu den Figuren-group.jpg

    Quelle: amiibo - Nintendo


    Meine Meinung:
    Das könnte ein Goldgrube für Nintendo werden. Zwar hat Skylanders einen großen Vorsprung, aber weitgehend unbekannte Charaktere. Nintendo hat hingegen ein Füllhorn bekannter und beliebter Figuren, die zudem auch noch ganz klar mit Spielen in Verbindung gebracht werden. Anders als die Disney Infinite Figuren. In Kombination mit den starken, eigenen Spielen könnte das zum großen Erfolg werden. Viele werden sich allein schon ihre eigene Lieblingsfigur kaufen, nur um sie ins Regal zu stellen. Sehen ja ziemlich gut aus. Für Sammler ein neues Betätigungsfeld.

    Mir fehlt bisher noch ein Spiel, dass komplett auf die Amiibos ausgerichtet ist. Also ein Knuddel-RPG wie Skylanders oder Pokemon. Bisher ist der Einsatz von Amiibos ja scheinbar nur Bonus in den unterstützten Spielen.

    Stichwort Pokemon: Ich wette ja, dass da noch was in Richtung Amiibo kommt. Keine andere IP eignet sich so sehr für diese Kombination aus Sammelfiguren und Spiel. Das ist eine unerschlossene Diamantenmine!

    Auch kann ich mir vorstellen, dass es im nächsten Jahr eine neue Version des 3DS gibt, natürlich mit eingebautem Amiibo-Scanner.

    Werde ich mir selbst Amiibos zulegen? Ich denke nicht. Sowas kann sich schnell zum finanziellen Loch ohne Boden entwickeln. So scharf bin ich auch nicht darauf, Figuren bei Mario Party zu laden. Vielleicht kaufe ich mal ne einzelne Figur zur Deko. Samus oder falls mal was von Earthbound kommt. Aber eigentlich habe ich schon genug Plunder fürs Regal (was meist auch selbst gebaut und damit persönlicher ist).
    Chriz84 und piko gefällt dieser Beitrag.

  7. #17
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Reggie Fils Aime sagte in einem Interview auf die Frage was die Figuren kosten werden:

    Sie können davon ausgehen, dass sie mit den erhältlichen Disney- und Skylanders-Produkten vergleichbar sind.
    Jemand warf eine Preisspanne von 5-12€ das Stück in den Raum.



    -Ich glaube ein zwei Figuren werde ich mir sicher in die Sammlung stellen. Ich kann mit Nintendo-Charakteren eben mehr anfangen als mit den Skylander Figuren. Aber ausarten wird das nicht. Ich habe ja auch kein Geld wie Heu...

  8. #18
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Hier mal was nettes für die Skylanders Spieler die meinen Nintendo kupfert nur billig ab.

    Aus dem Jahr 1999

    amiibo - Das Thema zu den Figuren-zuz7qrk.jpg

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Naja ist schon ne etwas andere Technik. Skylanders amiibo und Co nutzen ja NFC und das Teil hat noch irgendwelche Steckkontakte

  10. #20
    Gesperrt

    Mitglied seit
    13.12.2011
    Ort
    Big Minden
    Beiträge
    4.662
    Tja aber im Grunde ist es die selbe Idee. Philips würde z.B. jetzt eine Klage einreichen wäre das deren Produkt gewesen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •