Seite 51 von 240 ... 41495051525361101151 ...
"Gefällt mir"-Übersicht114Gefällt mir
  1. #501
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Vanishing on 7th Street

    http://3.bp.blogspot.com/_91EW6JZQxi...7th+Street.jpg

    http://3.bp.blogspot.com/_91EW6JZQxi...reet+Movie.jpg

    Ist ein Sci-Fi Horrorthriller unter Regie von Brad Anderson (Transsiberian) nach einem Drehbuch von Anthony Jaswinski, der noch 2010 in die deutschen Kinos kommen soll.

    Story:
    Ein geheimnisvoller, scheinbar weltweiter Blackout löscht zahlreiche Populationen einfach aus. Alles was von ihnen übrig bleibt, ist deren Kleidung und Besitztümer. Fünf Überlebende verstecken sich in einer kleinen Bar und versuchen hinter das Geheimnis zu kommen. Als sie entdecken, dass schemenhafte Gestalten, die durch die Dunkelheit wandern, der Grund für das Phänomen sind, beginnt ein verzweifelter Kampf ums Überleben.

    Regie: Brad Anderson
    Drehbuch: Anthony Jaswinski
    Darsteller: Hayden Christensen, Thandie Newton, John Leguizamo, Jacob Latimore und Taylor Groothuis

    Deutscher Kinostart: 2010

  2. #502
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Skyline - Trailer
    http://filmkinotrailer.com/2010/08/skyline-trailer.html


    Green Lantern - Bild von Kilowog

    http://1.bp.blogspot.com/_CwjoKGxuZ0...en+Lantern.jpg

  3. #503
    gamehead
    Gast
    GarfieldausHN hat folgendes geschrieben:

    Vanishing on 7th Street


    http://3.bp.blogspot.com/_91EW6JZQxi...7th+Street.jpg


    http://3.bp.blogspot.com/_91EW6JZQxi...reet+Movie.jpg


    Ist ein Sci-Fi Horrorthriller unter Regie von Brad Anderson (Transsiberian) nach einem Drehbuch von Anthony Jaswinski, der noch 2010 in die deutschen Kinos kommen soll.


    Story:

    Ein geheimnisvoller, scheinbar weltweiter Blackout löscht zahlreiche Populationen einfach aus. Alles was von ihnen übrig bleibt, ist deren Kleidung und Besitztümer. Fünf Überlebende verstecken sich in einer kleinen Bar und versuchen hinter das Geheimnis zu kommen. Als sie entdecken, dass schemenhafte Gestalten, die durch die Dunkelheit wandern, der Grund für das Phänomen sind, beginnt ein verzweifelter Kampf ums Überleben.


    Regie: Brad Anderson

    Drehbuch: Anthony Jaswinski

    Darsteller: Hayden Christensen, Thandie Newton, John Leguizamo, Jacob Latimore und Taylor Groothuis


    Deutscher Kinostart: 2010

    Sieht cool aus! Da bin ich echt mal gespannt!

  4. #504
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    GarfieldausHN hat folgendes geschrieben:

    Total Recal - Neue Infos zum Remake

    Sony hat anscheinend scheint einen Regisseur für das geplante Remake gefunden. So befindet sich Les Wiseman (Underworld, Stirb Langsam 4) in den finalen Verhandlungen mit Sony.


    Das Drehbuch zum Remake wurde von Kurt Wimmer (Street Kings, Equilibrium – Killer of Emotions) verfasst.
    Nooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo ooo!

  5. #505
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Mass Effect - Kinofilm
    http://www.cynamite.de/screenshots/1...c_Con_crop.jpg
    Lost Darsteller Matthew Fox spielt anscheinend Shepard in der Mass Effect Verfilmung.

  6. #506
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Monsters - Trailer
    http://filmkinotrailer.com/2010/08/monsters-trailer.html

  7. #507
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Next Three Days - Trailer
    http://filmkinotrailer.com/2010/08/next-three-days-trailer.html

  8. #508
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Judge Dredd Remake - Karl Urban als Hauptdarsteller bestätigt
    Karl Urban wird die Hauptrolle im Judge Dredd Remake spielen. Die Dreharbeiten sollen diesen Herbst in Johannesburg und Südafrika beginnen. Das Budget wurde auf 45 Mio. USD festgelegtt. Alex Garland (28 Days Later)ist für das Drehbuch verantwortlich, während Pete Travis (Vantage Point)die regie übernehmen wird.Der Film wird in 3D gedreht, und soll Ende 2011 in die inos kommen.

  9. #509
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Last Man Standing: Killbook of a Bounty Hunter


    Paramount Pictures hat sich die Filmrechte an der Graphic Novel Last Man Standing: Killbook of a Bounty Hunter gesichert. Daniel LuVisi, der Schöpfer der Reihe, wird den Film gemeinsam mit Scott Aversano produzieren. Das Sci-Fi Buch wird vom Verlag folgendermaßen beschrieben:

    "LMS: Killbook of a Bounty Hunter is your first glimpse into the LMS graphic novel series. It is a character bible and prologue book that introduces you to Gabriel, the hero of our story, as he personally unravels to his audience the intricacies of his world, set in a time-transcending and parallel universe that is inhabited by a roster of colorful and deadly characters. Join Gabriel in his quest for revenge and the journey he will embark on by traveling through more than 200 pages of history, character art, bios, and other forms of pleasure and pain."

  10. #510
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    53.074
    Bugs Bunny - Bekommt einen weiteren Kinofilm
    Warner Bros. arbeitet derzeit an einem CGI Live Action Film mit Bugs Bunny. David Berenbaum (The Spiderwick Chronicles, The Haunted Mansion)arbeitet zur Zeit an einem Drehbuch.


    Terminator 3000
    Hannover House will sich mit Red Bear Entertainment zusammenschließen, um einen neuen Terminator Film zu drehen. Dieser trägt den Titel Terminator 3000, und soll ein 70 Mio. USD teurer 3D-Animationsfilm werden. Leider wurde auch bekannt gegeben, dass sie die Gewalt in dem Film beschränken wollen, um ein PG-13 Rating zu erhalten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •