Seite 5 von 5 ... 345
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DATAPUNK
    Mitglied seit
    31.03.2004
    Beiträge
    3.753
    Malcom mittendrin

    find ich immer noch am coolsten. Die einzige Sitcom die mir überhaupt gefällt...der Rest kann mir voll gestohlen bleiben, KoQ fand ich schon immer totlangweilig.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Travis Bickle
    Mitglied seit
    16.01.2005
    Beiträge
    16.372
    Muhahahahaha!

    Data und die Sitcoms!

    Die schlechteste Sitcom aller Zeiten, wenn es denn eine Sitcom ist:

    Sex and the city

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.883
    Stimmt..Malcolm mittendrin war auch gut..
    @Travis:
    Sex in the City ist echt grausam...Hässliche Frauen,die sich durchs Leben vögeln..wie toll
    "Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Doom: Eternal, Borderlands 3, Gears 5, Control, Wolfenstein: Youngblood, Rage 2, Agents of Mayhem, Crackdown 3, God of War

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DATAPUNK
    Mitglied seit
    31.03.2004
    Beiträge
    3.753
    ^^schliess ich mich an

    was is eigentlich die Definition von Sitcom? Weil eigentlich heisst Sitcom ja situation comedy...also Situationskomödie. Und im Grunde wären sitcoms dann nur solche Serien die auf einer Bühne gedreht werden und wo im Hintergrund so dämliches Gelächter ist...

    Aber hey, im Grunde ist dann keins von den genannten dingern wirklich eine Situationskomödie....denn das würde ja ungeplante Komik voraussetzen. Was schliessen wir daraus? Die einzig mir bekannte wirkliche Sitcom im Deutschen Fernsehen wäre "SchillerStraße" auf Sat.1 oder?????

    So, das wollte ich nur mal sagen...auch wenns für viele total uninteressant ist lol


  5. #45
    Super-Gamer
    Gast
    Situationskomik ist aber etwas anderes, nämlich, wenn man z.B. sagt, "Verlier' deine Schlüssel nicht!", und der andere sagt "Ja, klar", und genau in dem Moment, in dem er den Satz gesagt hat, lässt er seine Schlüssel fallen. Das ist Situationskomik, wenn etwas nur wegen der Situation lustig ist. Weil normalerweise wäre es ja nicht lustig, wenn einer seine Schlüssel fallen lässt, oder? Ich weiß, komisch erklärt, aber ich denke, es war begreiflich .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •