"Gefällt mir"-Übersicht826Gefällt mir
  1. #111
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svenp75
    Mitglied seit
    04.06.2002
    Beiträge
    4.741
    Menirules hat folgendes geschrieben:

    @ Sven

    Was soll das immer mit der Holztür? Kapier isch nicht. Menschen können auch zum Mond fliegen und Panzer fahren, aber auch wir kommen nicht so ohne weiteres durch massives Holz. Ich seh den zusammenhang nicht.

    Und wer sagt, denn das nur ein ALien bei der Familie war? Die Aliens sind abgehauen, haben sich zurückgezogen. Schon mal daran gedacht das sie einen vielleicht aus versehen zurückgelassen haben?
    zu Punkt 1: es war doch kein massives Eichenholz, sondern nur eine klapperige Holztür. Außerdem sind die Aliens den Menschen doch mal wieder überlegen. Daher sollten Sie sich nicht davon aufhalten lassen. Normalerweise nimmt man gewöhnlich geeignete Ausrüstung mit, wenn man auf Beutezug geht! So!

    zu Punkt 2: Genau! Eine überlegene Intelligenz VERGISST einfach mal so einen der Ihren. Ja nee, ist klar Atze!

    Und gaaanz sicher schützen die Alumützen superdoll...

    Aber unser Chocobo fand den Film gut, also liegt es wahrscheinlich doch an mir!

  2. #112
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von euermeister
    Mitglied seit
    07.06.2003
    Beiträge
    1.701
    extreme rage

  3. #113
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.446
    @ Sven

    Ich sperre dich jetzt nackt in eine Speisekammer und du kommst dann raus, ok?

    Genau! Eine überlegene Intelligenz VERGISST einfach mal so einen der Ihren. Ja nee, ist klar Atze!
    Also erstens: Niemand hat gesagt, sie sind uns überlegen. Sie sind immerhin zu blöd um einen Wasserfesten Anzug herzustellen. Sie können Raum und Zeit verschieben aber in manchen Sachen sind sie uns eben auch UNTERlegen.
    Und zweitens: Wenn ich da mal an independence Day denke... ein paar Millionen Aliens. Wenns hier genau so viele wahren: Da kann man noch so intelligent sein. Bei 8 Millionen fällt eben nicht auf wenn einer fehlt.
    Und wegen den Mützen: Das hast du anscheinend nicht kapiert (nicht böse gemeint.). Die Kinder gingen davon aus, das die Aliens ihre Gedanken lesen und hatten die Teile auf. Der eine Typ war 24 Stunden vor der Glotze und bekam Paranoia. Und warum sollte die Alufolie nix bringen? Glaubst du nicht, die Leute halten vieles für möglich, wenn sie Aliens vor der Haustür haben?
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  4. #114
    Ehemaliger Redakteur
    Avatar von DataBase
    Mitglied seit
    02.05.2003
    Beiträge
    37.292
    Zu Signs

    1. Seit wann sind Filme logisch?
    2. Wenn die Aliens nun mal Nudisten sind,was solls. Hunde sind es auch.
    3. Ich glaube ich kann mich erinnern, dass gesagt wurde, dass sie die verwundeten zurück gelassen haben. Falls nicht, bei Klassenfahrten gehen ja auch Leute verloren. Vielleicht war das nichts anderes.
    4. Warum sie keine wassefesten Anzüge haben? Entweder sie haben einen schlechten Geheimdienst und wussten nicht, dass es Wasser auf der Erde gibt, oder das Wasser reagiert nur auf der Erde so auf ihrer Haut, da andere Atmosphäre, chemische Sachen halt.
    5. Stimmt aber schon, wer getarnte Raumschiffe hat, muss auch in einen Keller kommen.
    6. Dennoch der Film war gut.

  5. #115
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svenp75
    Mitglied seit
    04.06.2002
    Beiträge
    4.741
    Ich will ja hier nicht weiter unnütze Erklärungen spammen, das ist ja nicht das topic hier. Sowas sollten wir besser an anderer Stelle diskutieren. Vieleicht in einem "offiziellen Film-Review-Threat"?
    Daher:
    Jaaaa, SIGNS ist ein klasse Film! Ihr habt ja Recht (und ich meine Ruhe )

    @ topic: Hero

  6. #116
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    21.11.2002
    Beiträge
    6.672
    The Bedford Incident

    Schwarz-Weiss Drama
    gute Darsteller
    langweilige Handlung
    altbekanntes Thema

  7. #117
    WIZ
    WIZ ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WIZ
    Mitglied seit
    14.05.2002
    Beiträge
    2.861
    LXG (league of extraordinary Gentlemen)
    Zum ersten mal gesehen und enfach spaß gehabt. Keine großen Erwartungen, deshalb einfach amüsant.

  8. #118
    Ehemaliger Redakteur
    Avatar von DataBase
    Mitglied seit
    02.05.2003
    Beiträge
    37.292
    Am Wochenende und davor hab ich mir folgende Filme reingezogen:

    Fluch der Karibik: Wirklich sehr netter Fantasy-Action-Streifen. Ich wüsste nicht, was man an dem Film kritisieren sollte. Note 1-

    American Pie - The Wedding: Fast so witzig wie der erste Teil, zum schreien und an einer Stelle extrem eckelhaft. Wer den Film gesehen hat, weiß wovon ich spreche. Note 2

    Liga der außergewöhnlichen Gentlemen: War enntäuscht von den Film, denn obwohl es sich um Fantasy handelt, hatte der Film einfach zuviele Logikfehler, eine extrem dünne und vorhersehbare Handlung. Die Action war aber angenehm und die Effekte auch. Note 3-

    Hardball: Ghetto-Darma-Sportfilm mit Keanu Reeves. Etwas übertriebene Wandlung eines Menschen vom Zocker zum sozialen Menschenfreund. Etwas vorhersehbar und nach Schema A gedreht. Note 3-

    Der Anschlag: spannender Thriller mit Ben Affleck aber ohne J.Lo, zum Glück. Erstmals explodiert die Bombe Note 2-

  9. #119
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von tom31ush
    Mitglied seit
    05.02.2002
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    8.608
    lethal weapon 1 - 4 (uncut)

  10. #120
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von euermeister
    Mitglied seit
    07.06.2003
    Beiträge
    1.701
    wrong turn

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •