Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.11.2001
    Beiträge
    829

    Findet ihr,dass DVDs zu teuer sind???

    ALso ich bin ja definitiv dieser Meinung!

    Eine DVD kostet mindestens 20DM mehr als die VHS - sind die Zusatzinfos wirklich so wertvoll???Bei KRacher-DVDs wie SW-Epsiode1 kann ichs ja noch verstehen aber sonst???Ich denke 40DM für eine neue DVD und klassiker für 20DM wär in ordnung...

    shcriebt eure meinung

    gruss

    S-Nessie

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FBI2k1
    Mitglied seit
    02.03.2001
    Beiträge
    1.293
    also ich kann mich ne beschweren bei uns im media markt kostet z.B. Castaway 33DM ...

    aber DVD´s sind ja nich wegen den Zusatzinfos teurer! Die Qualität machts! Und DVD´s haste immer in super Qualität! Wenn ich die Wahl hätte würde ich nur DVD nehmen!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Mitglied seit
    18.11.2001
    Beiträge
    829
    -es gibt auch dvds mit vergleichsweise schlechter qualität(buffy episoden zum bleistift!)

    naja ich muss zu meinem standpunkt sagen ich bin schüler und leb von meinem taschengeld 60dm/monat da ist das wort teuer ziemlich niedrig definiert

  4. #4
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    Eine DVD kaufe ich mir eigentlich wegen der wesentlich besseren Qualität des Filmes im Gegensatz zur VHS Kopie. Irgendwelcher Zusatzkram interessiert doch dabei überhaupt nicht. Das "Making of" hat man eh schon Monate vorher im TV gesehen, der Kommentar des Regisseurs klingt nicht selten so mega gelangweilt, daß man gleich wieder abschalten möchte und Bildschirmseiten voll Text lese ich erst Recht nicht am TV. Einzig und allein der Hauptfilm interessiert.

    Produzenten die sich jetzt erlauben ihre alten Schinken in VHS-Qualität auf DVD zu bannen, egal zu welchem Preis, sollte man auf alle Fälle mit Nichtbeachtung strafen, denn sie haben nicht verstanden, daß die DVD nicht nur ein anderes, sondern ein komplett neues Medium ist mit bisher kaum genutzten Möglichkeiten.

    Fazit: Ist der Film ok und die Zusatzinformationen Sinnvoll, dann zahle ich auch gerne bis 50.- DM für eine DVD. Ist das nicht der Fall, dann nicht

    C'ya...
    Pitiful Lobster

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Link
    Mitglied seit
    15.11.2001
    Beiträge
    1.495
    Ich finde die Preise zur Zeit auch noch etwas zu teuer. Ich hoffe aber das die DVD den VHS-Kassetten endlich den Rang abläuft und dann werden die DVD`s auch billiger(hoffentlich).

  6. #6
    Nym
    Nym ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nym
    Mitglied seit
    24.10.2001
    Beiträge
    300
    Es könnt billiger sein,aber schließlich bekommt man ja (meistens) ordentliche Qualität dafür Ich denke mit der Zeit wirds auch billiger

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Avatar von ThimschE
    Mitglied seit
    14.01.2002
    Beiträge
    14
    Der Preis ist schon derb aber man hat Qualität und as en masse.
    Wobei nicht alles DVDs so die Mega Quali haben aber immer noch besser als VHS.
    Und sie nutzen sich nicht ab.
    Man bekommt viele Features, Mehrere Sprachen und und und...
    Das reicht mir persönlich schon, um mir nur DVDs zu kaufen und wichtig ist mir
    das bei Animes.!


  8. #8
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    > JO find ich auch eine DVD ist eigendlich gar net so teuer man hat ja wenigstens was
    > davon. Eine DVD kann ja net so schnell kaputt gehen wie ein Video.


    Naja, eine sich selbst auflösende VHS-Kassette habe ich noch nicht besessen, DVDs hingegen die innerhalb der Garantiezeit ihre Beschichtung verlieren hatte ich schon einige. Wer glaubt, dass DVDs (genau so wie CDs) ewig halten, der irrt sich! Wartet mal zehn Jahre und forstet dann euren Bestand durch, ihr werdet euch wundern...

    C'ya...
    Pitiful Lobster

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ravenous
    Mitglied seit
    02.11.2001
    Beiträge
    1.866
    "Produzenten die sich jetzt erlauben ihre alten Schinken in VHS-Qualität auf DVD zu bannen, egal zu welchem Preis, sollte man auf alle Fälle mit Nichtbeachtung strafen, denn sie haben nicht verstanden, daß die DVD nicht nur ein anderes, sondern ein komplett neues Medium ist mit bisher kaum genutzten Möglichkeiten. "

    @pit: prinzipiell hast Du ja recht. Aber so ganz soll man sie auch nicht mit Nichtbeachtung strafen... ein Sammlerherz schlägt oft höher, wenn man kurzzeitig Zugang zu einer (richtigen!)uncut-Version bekommt (als neues Medium muß ja auch ein neuer Indizierungsantrag vorgelegt werden). Und oft nehme ich gerne eine DVD auf der Börse, die mich dann 10-20 Euro kostet, als für ein abgenudeltes "kultiges" VHS-Band ein mehrfaches zu zahlen... auch wenn oft die Qualität manchmal übel ist (wie schon von Chocobo angesprochen - Red Edition von Laser paradise oder diverse böse Astro-Sachen, aber auch best entertainment...)

    Im allgemeinen denke ich, DVD's sind nicht zu teuer. Es gibt Serien, die neu gerade mal 29,-DM kosten (die Warner-Schinken, leider Pappcover), dann gibts wie gesagt die Börsen, zu allerletzt noch gebrauchte in der Videothek zu Schnäppchenpreisen. Nur - eine Necronomiconbox, limitiert, mit Preisen von 200-500DM ist dann doch etwas heftig.

    Ich bin an Zusatzmaterial - im Gegensatz zu Euch - sehr interessiert. Ist aber keine Kaufentscheidung. Grausam für mich sind die sogenannten "Flipper", die Dinger, die man umdrehen muß; ärgere mich immer wieder bei Starship troopers.

    Best regards...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cubey
    Mitglied seit
    25.10.2001
    Beiträge
    7.988
    Seit Freitag hab ich das "Problem" mit den DVDs ja auch . Ich finde sie VIEL zu teuer und daher hab ich mir erstmal in der Schweiz nen alten Schinken für 25Fr zugelegt. Ist recht billig und der Film ist auch ganz gut, wenn man auf Vampirzeugs steht (so wie ich ). Ich hab mir Blade gekauft. Ich weiß, kommt bald auf ProSieben, aber den mußte ich einfach haben . Gibt sogar ein alternatives Ende, echt cool und zu dem Preis ist das echt o.k., aber 50DM (25€, blöder €uro ) würde ich eher nicht für nen Film zahlen. Dann müßte der schon verdammt gut sein, denn eigentlich guck ich nicht sooo oft Videos oder eben DVDs.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •