Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650

    Ungl R.I.P. Leonard Nimoy

    Ein paar haben es vielleicht schon mitbekommen... Leonard Nimoy ist heute an den Folgen seiner Lungenerkrankung im Alter von 83 Jahren gestorben.

    Viele kennen ihn vor allem auf Grund seiner legendären Rolle als Commander Spock aus Star Trek. Er hat natürlich noch viel Anderes gemacht. Damit ist einer der ganz Großen von uns gegangen.

    Leonard Nimoy - Wikipedia, the free encyclopedia
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nocturnal
    Mitglied seit
    13.05.2006
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    8.956
    Live Long And Prosper!


    Hier sein letzter Tweet

    https://twitter.com/therealnimoy/sta...62773204217857
    “On my business card, I am a corporate president. In my mind, I am a game developer. But in my heart, I am a gamer” - Satoru Iwata, GDC 2005
    My PS-Trophies and My XBox - Achievements

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.605
    Oh man Hatte nur die Tage mitbekommen, dass er ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    83 Jahre ist ja auch schon was. Trotzdem sehr schade.


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.862
    Er war einer der wenigen Schauspieler die nie negativ aufgefallen sind.
    Selbst in den neuen Star Trek teilen ist er seiner Rolle treu geblieben was ich sehr toll fand.
    Geändert von Absalom (27.02.2015 um 20:02 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Star Wars?
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.862
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Star Wars?
    Danke für den dezenten Hinweis
    Unglaublich wie oft ich die Namen verwechsle


    Übrigens wäre er sogar gerne in Star Wars aufgetaucht.
    http://www.moviepilot.de/news/spock-...tauchen-122515
    Durch JJAbrams wäre dies sogar denkbar gewesen ^^
    Geändert von Absalom (27.02.2015 um 20:04 Uhr)

  8. #8
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.235
    Ich kannte ihn nur aus Star Trek und aus einer Columbo-Episode, dennoch war er einer meiner liebsten Schauspieler und verkörperte eine meiner liebsten Rollen.

    Es ist schade, dass er im letzten Star Trek nun zum letzten mal als Spock zu sehen war

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    29.862
    Zu genial was er alles im Lebenslauf stehen hat

    In 1999, he voiced the narration of the English version of the Sega Dreamcast game Seaman and promoted Y2K educational films.
    JannLee gefällt dieser Beitrag.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    12.209
    Rest in Peace Vulkanier....

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •