Seite 3 von 7 12345 ...
"Gefällt mir"-Übersicht48Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.778
    @Sly
    Ob er es liest oder nicht spielt keine Rolle, manchmal muss man sich einfach auskotzen und Stellung beziehen. Die “Anekdote“ mit FF8 kannte ich noch nicht, ist aber hier gut gewählt
    Wer nun der bessere oder schlechtere Schreiber ist spielt, zumindest meiner Meinung nach, keine Rolle. Wir haben das getan weil eir Spaß dran hatten und mit Leidenschaft dabei waren und genau diese Leidenschaft für ein Thema/Genre hob einen Leserartikel für mich immer azs der Menge heraus...Grammatik hin oder her.
    Es freut mich dass wir, und da schließe ich alle ein die zuletzt kommentiert haben, uns trotz allem in der Sache einig sind.

    Mit den Lesertests verliert GZ sein Herz und seine Seele und das können auch sprachliche Perfektion und inhaltliche Wunderwerke nicht ersetzen.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    34.360
    Ich kann verstehen Schellnkönig das du es so schreiben musst nach dem Motto "Wie schade es doch ist" aber glaubst du den Quatsch echt den du da geschrieben hast? Sry, ich weiß es ist dir egal aber ich nehme dir den Mist null ab. Und dafür spreche ich wahrscheinlich für mehrere von uns
    dorgard gefällt dieser Beitrag.

  3. #23
    mko
    mko ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mko
    Mitglied seit
    02.07.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.994
    Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben.

    Ich gehöre hier zu den Ü40er und habe in meiner Kindheit regelmäßig die PCGames von meinem kargen Taschengeld gekauft. Je älter ich wurde, umso weniger konnte ich mit den Spieletests dort etwas anfangen. Immer öfter waren die Texte viel zu oberflächlich geblieben. Daher habe ich irgendwann aufgehört die PCG zu kaufen und habe mich im Internet nach Alternativen umgesehen, die bessere d.h. inhaltlich umfangreichere Tests hatten. Schlussendlich bin ich hier hängen geblieben, weil die GZ es anders gemacht hat, als alle andere. Dabei waren die Tests der Spieler die mich gehalten haben. Die haben mich sogar einmal dazu verleitet selbst einen Test einzureichen (absolutes Nischenprodukt, das man nur unter Androhung von Schlägen spielen würde), habe da viel Zeit in den Text investiert bis ich zufrieden war und er wurde auch gleich postwendend abgelehnt
    Ich habe daher einen tiefen Respekt und große Dankbarkeit für jeden, der hier ebenfalls seine wertvolle Zeit investiert hat.

    Das es redaktionell so viel Arbeit produziert die paar Tests pro Woche kurz drüber zu sehen kann ich mir nicht so recht vorstellen. Sind zu viele Fehler im Text, was man recht schnell merkt, wird er abgelehnt. Entweder verbessert der Autor, so wie ich damals, seinen Text, damit er veröffentlicht wird, oder er lässt es eben sein.

    Insgesamt ist die Entwicklung von GZ in letzter Zeit nur noch als mehr als traurig zu bezeichnen.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tschoebster
    Mitglied seit
    09.04.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    9.853
    Neues Motto:
    GZ - Von der Stange für idioten. emoji90

    Ist das eine ding wenn die Seite nicht mehr erfolgreich ist, die art und weise wie das von Computec gelaufen ist, ist aber leider unterste Schublade.



    Kann man schon wetten abgeben auf welcher Seite man bald landet wenn man gamezone im Browser eingibt?

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    Zitat Zitat von Tschoebster Beitrag anzeigen

    Kann man schon wetten abgeben auf welcher Seite man bald landet wenn man gamezone im Browser eingibt?
    Ich tippe auf die hier: News, Tests, Previews, Specials & Community zu PS3, Xbox 360, PC, Wii, DS & PSP - Gamesaktuell - Games. Fun. Entertainment.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.778

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.844
    Computec scheint mir ganz allgemein "ein Talent" dafür zu haben, ehemals recht erfolgreiche Produkte mit 200 Sachen gegen die Wand zu fahren. Sly Boots hat weiter oben bereits ein Beispiel genannt (PlayZone). Habe die PlayZone als PC-only-Spieler selbst nie gelesen, doch kann ich aus eigener Erfahrung über die inzwischen eingestampfte PC Action (gehörte ebenfalls Computec) berichten. Die hatte ich sogar mal im Abo. Das Magazin war nicht unumstritten. Von den einen wurde die PC Action abgöttisch geliebt (ich selbst habe damals als regelmäßiger PC Action-Leser manchmal wirklich Tränen über die Leserbriefecke und die Bildunterschriften gelacht), von den anderen abgrundtief gehasst. Trotzdem war die PC Action (wenn man von Computer BILD Spiele mal absieht) nach GameStar und PC Games über lange Zeit die drittstärkste (gemessen an der Auflage bzw. den Verkaufszahlen) Videospielzeitschrift im deutschsprachigen Raum.

    Dann kam die "Neuausrichtung". Die sarkastisch-provozierende Machart der PC Action wurde komplett über Bord geworfen und die alte Mannschaft (Fränkl, Hesse usw.) rausgeschmissen. Ziel der Verlags-Leitung: Weg vom Rabauken-Image, hin zu einer betont sachlichen Berichterstattung. Irgendwann war PC Action nicht mehr von PC Games unterscheidbar; in beiden Magazinen stand quasi dasselbe drin. Es kamen neue Redakteure, die einfach nicht mehr die Klasse (und den abgedrehten Humor) ihrer Vorgänger hatten. Doch das Konzept ging voll in den Hose. Die alten PC Action-Leser wandten sich enttäuscht von ihrer liebgewonnenen Zeitschrift ab, neue Leser konnte man nicht gewinnen, da diese naturgemäß eh zu PC Games und GameStar tendierten. Die PC Action verlor rasant an Käufern und wurde schließlich eingestellt.

    Also, für mich sind die Parallelen unverkennbar. Hier der "Nachruf" von Joachim Hesse (ehemals Leitender Redakteur der PC Action), der die einzelnen Phasen des Niedergangs aus meiner Sicht sehr gut beschreibt: https://www.facebook.com/photo.php?f...type=1&theater

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.778
    Die XBG, nach eigenem bekunden größtes xbox Magazin Deutschlands, erschien bislang alle 2 Monate. Für Prints eh schon Jahrzehnte. Nun erscheint sie seit diesem Jahr nur noch alle 3 Monate, in der Branche sibd das fast Jahrhunderte. Verlag ist...na ratet mal..seit einiger Zeit Computech. Offenbar ist ein Ausbluten da gängige Praxis statt einfach kurz und schmerzlos den Stecker zu ziehen

  9. #29
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.389
    Mit der Einstellung des Usercontents ist Gamezone endgültig Geschichte. Das ist in etwa so als könnte man bei Amazon keine Bücher mehr kaufen oder bei Netflix keine Serien mehr gucken.
    Die Artikel aus dem Pool kann man ja auf zig Millionen anderen Seiten auch lesen.
    Der Charme der Seite und die Identifikation mit dem Team ist nicht nur weg, sondern fast schon in den negativen Bereich abgerutscht.
    Ich verstehe nicht ganz den Sinn dahinter. Das ist ja fast wie bei Independence Day. Die Aliens übernehmen Planeten, machen die komplett platt und beuten die aus und reisen zum nächsten Planeten.
    Jetzt hat es GZ erwischt. Wohin wird die Heuschrecke weiter wandern?
    Ich kann mich noch gut erinnern, welche Apokalyptische Stimmung herrschte, als die Übernahme durch Computec bekannt wurde. Viele alte User -wie ich- haben die chaotische Stimmung sehr unterhaltsam gefunden und die großen Mahner noch heftig getrollt.
    Tja und nun muss man sagen: Die hatten alle recht. Nein noch schlimmer, noch nicht mal tomk, der täglich vor Computec gewarnt hat hat kommen sehen, dass man binnen kurzer Zeit das komplette Konzept mit Vollgas an die Wand fährt.
    Machen wir uns nix vor. Die letzten User der alten Garde, also sagen wir mal alles von 2002 bis 2008 die noch da sind (kommen wir auf 5?) werden in absehbarer Zeit auch weg sein und die Seite wird dicht machen.
    Ich bezweifle, dass ich zu meinem 15jährigen noch da sein werde. Um ehrlich zu sein habe ich gerade grosse Lust sofort die Flatter zu machen.

    @ Mersa

    Wie läuft das eigentlich bei dir? Veröffentlichst du nur selbst geschriebenes? Oder würdest du auch Reviews veröffentlichen die deinen gehobenen Standards entsprechen
    Ich hatte ja schon Anno 1999 ne kleine Review Seite am Laufen, in erster Linie für Horrorfilme, später auch für Games. Hab ich dann alles eingestellt irgendwann 2004 oder so.
    Hätte mal wieder Bock ein paar Filmreviews zu schreiben
    Corlagon, dorgard und BigJim gefällt dieser Beitrag.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.778
    @Meni
    Ich schreib dir die Tage mal ne PN, bleib also noch so lang hier

    @Topic
    Ich war damals nach Übernahme und auch Relaunch auch einer von denen die alle Zweifler getrollt haben oder zumindest verbal attackiert weil ich, nicht zuletzt dirch 4players, der Ansicht war GZ kann seine Identität wahren. Das war damals meine feste Überzeugung, aus dieser habe ich agiert/argumentiert und dazu stehe ich.
    Mittlerweile weiß ich dass ich damals falsch lag. Ich entschuldige mich nicht dafür da ich der Meinung bin “wer überzeugt von seiner Sache ist muss sich nicht entschuldigen wenn er hinter seiner Überzeugung steht“ aber man muss bereit sein einzugestehen wenn man sich irrt...und dass möchte ich hiermit offiziell tun. Allen die ich damals angegangen habe sag ich heute “ich habe mich geirrt, meine Überzeugung war zwar aufrichtig, aber hat sich als falsch erwiesen...mea culpa“. Ich neige das Haupt in Demut

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •