Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    pradip
    Gast
    Also der 4s ist ja rein technisch um einiges besser als der Vorgänger, aber merkt man das Otto Normal User? Gibt es schon Dinge, die das Potenzial ausschöpfen?

    Ein iPhone ist einfach, wie ne Gucci Tasche unter Smartphones. Qualität ist nicht sonderlich besser als ne nicht Markentasche, man zahlt halt einen Aufpreis für den Namen Gucci!

  2. #12
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.423
    @ One

    Das Galaxy Nexus ist aber locker für nen Hunni weniger zu haben.
    Ist auch ein hinkender Vergleich, da das Nexus einen 4,65 Zoll Bildschirm hat. Das ist ja schon fast ein Tablet
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  3. #13
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    29.10.2006
    Beiträge
    0
    Das merkst du mit Sicherheit ^^ Der Leistungssprung vom 4S fällt sogar fast deutlicher aus als der Hardwaresprung vom iPhone 3G zum iPhone 3GS ^^ Das iPhone 4S bietet zudem die wohl derzeit Leistungsfähigste 8MP Kamera in einem Smartphone und selbst der kommende Tegra 3 Chip von nVidia wird die SGX543MP2 GPU Lösung im iPhone 4S bzw im iPad 2 schlagen können. Auch die Antennen-Konstruktion hat seit der Überarbeitung nur Pluspunkte vorzuweisen.

    Die Frage ist nur in wie fern der Benutzer es "BRAUCHT". Ich bin froh die Mehrleistung der GPU zu haben da schon A5 Chip optimierte Spiele im AppStore sind und mein iPhone zu 3GS Zeiten meine PSP ersetzt hat, da ich leider nicht immer zwei Geräte mitschleppen wollte.

    Einziges Manko an dem Gerät sind in meinen Augen die 3,5" ... Zum Spielen eher suboptimal Auch wenn es noch vertretbar erscheint sind Geräte mit größeren Bildschirmen definitiv im Vorteil, auch wenn es Android und WP7 atm noch an größerem Spiele-Support hapert, aber es läuft ja mittlerweile langsam an ^^

    Die Technik des 4S ist unbestreitbar erstklassig. Aber wie schon erwähnt: Man muss abwägen ob man es wirklich brauch und von welchem System man aus Upgraden möchte ^^ Die 3,5 Zoll sind eben nicht jedermanns Geschmack, ich selber nehme es auch nur noch als notwendiges Übel hin, dafür werde ich ja auch mit anderen Vorzügen belohnt

  4. #14
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    29.10.2006
    Beiträge
    0
    Menirules hat folgendes geschrieben:

    @ One


    Das Galaxy Nexus ist aber locker für nen Hunni weniger zu haben.

    Ist auch ein hinkender Vergleich, da das Nexus einen 4,65 Zoll Bildschirm hat. Das ist ja schon fast ein Tablet
    Ich hab es ja im Vorgängerpost erwähnt... die offizielle von Samsung ausgegebene UVP liegt bei 649 € für das Nexus. Händler unterbieten sich aber zur Käufergunst gegenseitig. Was auch oft zum Wertverfall beiträgt. Während das Nexus schon für nen Hunni weniger zu haben ist kannst du ein iPhone 4S bei guter Pflege für genau den Preis in EINEM JAHR wieder verkaufen.

    Wobei man fairerweise anmerken muss, dass die verbaute Technik im Nexus "altbacken" wirkt. Die GPU ist die selbe wie im SGS1 und die 5MP Kamera wird selbst von anderen 5MP-lern im Smartphonemarkt belächelt, auch wenn die Qualität ok ist, hätts besser sein können ^^ Größter Vorteil des Nexus: Updatesicherheit. Da kann man halt von ausgehen, dass es auch nächstes Jahr noch nen Update auf das neuste Android bekommen wird.

    Die von Apple angegebenen Preise sind auch UVP und das iPhone mittlerweile auch frei zugänglich, nur geben die Händler irgendwie nicht nach. Das Gerät hat einfach kaum an Werteverfall ^^

  5. #15
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.623
    Menirules hat folgendes geschrieben:

    @ One


    Das Galaxy Nexus ist aber locker für nen Hunni weniger zu haben.

    Ist auch ein hinkender Vergleich, da das Nexus einen 4,65 Zoll Bildschirm hat. Das ist ja schon fast ein Tablet

    Richtig. Aber das ist für meinen Geschmack wiederum zu groß. Klar ist es klasse - aber ich muss das Teil auch überall mitschleppen können und dann nimmt es zuviel Platz weg. Es passt nicht mehr so leicht in die Hosen- oder Jackentasche.

  6. #16
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    29.10.2006
    Beiträge
    0
    Ich find exakt 4 Zoll sind der beste Kompromiss aus Leistung und Handlichkeit ^^

  7. #17
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.423
    Von der UVP hat nur eben der Endkunde nix und darum geht es ja eigentlich.
    Das Iphone ist nunmal das teuerste Handy.
    Mal alleine im Vergleich zum Galaxy S2, das in Punkto Hardware überlegen ist, obwohl es 5 Monate vorher erschienen ist. Auch das ist günstiger.
    Warum, wieso und weshalb es günstiger ist, ist ja einerlei.

    Was allerdings nach wie vor der wichtigste Faktor ist: Was gefällt einem besser? Dann landen alle Argumente eh auf den Müll und jeder kauft sich das, was er will

    Edit:
    4 Zoll ist mir auch fast ein wenig zu groß. Sehe ich immer im Vergleich. Ich bin mit meinen 3,7 eigentlich glücklich.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  8. #18
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.623
    Eigentlich glücklich ?

  9. #19
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    29.10.2006
    Beiträge
    0
    Das Galaxy S2 ist dem iPhone in Hardware unterlegen. iOS kompensiert die 200 Mhzs weniger durch iOS und das mehr als locker. Die GPU im iPhone 4S ist der Mali 400 GPU um mehr als das 4fache überlegen. Die Kamera ist auch leicht besser, jedenfalls den 100 unterschiedlichen Tests im Netz zu entnehmen Die 1,5 Ghz Variante des SGS2 ist wegen des Qualcomm Chips sogar maximal nur gleichschnell, da der Cortex A9 deutlich effizienter Arbeitet.

    Von daher stimmt die Aussage, dass SGS2 wäre dem iPhone in der Hardware überlegen so pauschal absolut nicht. Maximal in der Größe des Displays. Krasser wirds da sogar noch mit dem Nexus, dass ist sogar in der Hardware nochmal deutlich schwächer als das SGS2.

    Das das 4S teurer ist stimmt, aber das mit der UVP und dem Werteverfall hab ich ja erklärt. Es wird nie einen Androiden geben der nach einem Jahr noch für über 500 € gebraucht wiederverkauft werden kann ^^ Aber da man bei Apple bis zu 3 Jahre Updatesupport bekommt bleibt da eh länger bei einem Gerät und selbst dann kriegt man noch mehr als 250 € für das Gerät

  10. #20
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.423
    @ One

    Nur ist im Galaxy 2 auch ein Cortex A9 und nebenbei hat das Samsung den doppelten Arbeitsspeicher. Halt mit 1,2 ghz, aber die hat das Iphone doch auch oder? Mag jetzt nicht googeln, könnte 1,2 Millisekunden dauern
    Kamera ist was, was mich bei meinem Desire S bissl langweilt, weil die schon arg greislige Bilder macht. Für meinen Geschmack zumindest.

    Es wird nie einen Androiden geben der nach einem Jahr noch für über 500 € gebraucht wiederverkauft werden kann
    Man muss aber auch lange suchen, um überhaupt einen Androiden zu finden, der NEU 500 Euro kostet
    Das kann man auch umdrehen und sagen, das 4S kostet 1 Jahr gebraucht noch so viel, wie ein neuer Android, das macht es ja NOCH teurer

    Aber da man bei Apple bis zu 3 Jahre Updatesupport bekommt bleibt da eh länger bei einem Gerät und selbst dann kriegt man noch mehr als 250 € für das Gerät
    Ich kann über den Updatesupport von HTC auch nicht klagen. War ziemlich überrascht, als ich festgestellt hatte, dass ch doch noch Sende 3.0 bekommen habe
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •