Seite 3 von 11 12345 ...
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Van Helsing

    Bild:
    Hervorragend, einfach hervorragend. Universal hat das Originalformat nicht angetastet und deshalb gibt's Minibalken oben und unten, aber einem Puristen kann sowas eigentlich nur recht sein. Der Schwarzwert ist absolut genial, was dem Bild nicht zuletzt einen hervorragenden Kontrastwert beschert. Die Bildschärfe und -Ruhe ist ebenfalls absolut erwähnenswert. Das eizige Manko, dass sich daraus ergibt ist, dass man den Film eigentlich nur bei wirklich optimalen Sichtverhältnissen (sprich: nachts) geniessen kann, da man tagsüber leider mehr von seiner eigenen Visage als vom Film sehen kann, dem speckig spiegelnden Display sei Dank.
    Trotzdem
    10/10

    Ton:
    Fast so perfekt wie das Bild. Der Film ist ausgesprochen laut und bietet einen mächtig ausgeprägten Bass (gilt für alle Tonspuren)
    Leider gibt's auf der Englischen Tonspur 1 oder 2 Aussetzer in Form von leichten Knacksern. Wirklich der Rede wert ist das aber eigentlich nicht.
    10/10

    Präsentation:
    Spartanischer geht's nicht mehr. Ein wirklich erbärmlich aussehendes, nullanimiertes Hauptmenü. Man bekommt den Eindruck, dass Universal wirklich jedes verfügbare Byte in die Kompression gesteckt hat. Das Menübild ist nicht nur starr und gänzlich ohne Ton, es hat sogar noch richtig fette Bildkompressionsartefakte. (als ob man ein Bild in Photoshop mit niedrigster Einstellung als Jpeg abgespeichert hätte)
    Wenigstens gibt's eine Chapterselection, so dröge die auch aussehen mag.
    2/10 (für die Funktionalität)

    Extras:
    Are you kidding me?
    0/10

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    So heute habe ich mir meinen zweiten UMD-Film (nach dem kostenlosen Spider-Man 2) gekauft. Friday Night Lights kenne ich zwar nicht, aber als Sportfan und zum Preis für 4€ inkl. Porto bei eBay musste ich zuschlagen. Leider ist der Film eine US-Version und deshalb weiß ich nicht ob der bei mir läuft. Im Internet finde ich die verschiedensten Aussagen dazu. Die Einen sagen jeder US-Film läuft auf "PAL"-PSPs, die Anderen sagen nur bestimmte und wieder Andere sagen es läuft gar keiner. Na ja, probieren geht über studieren und wenn er wirklich nicht geht habe ich eben was für die Sammlung und für 4€ mecker ich da net rum

    http://www.gamesdrive.com/images/psp...ightLights.jpg

    http://www.gamesdrive.com/images/psp/movie/umd-FridayNightLights.jpg
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Doom

    Bild:
    Sehr kräftige Farben, ordentliche, aber nicht überragende Detailschärfe und ein etwas zu steiler Kontrast. Der Film ist grösstenteils stockfinster, was ihn , ähnlich wie Van Helsing, bei suboptimalen Lichtverhältnissen beinahe unerkennbar macht. Auch hat Universal wieder mal das Problem mit dem großflächigen Schwarz nicht so ganz in den Griff bekommen. An den Rändern von schwarzen Flächen ist immer ein leichtes Kompressionskriseln sichtbar, was manchmal den Eindruck von schwarzen Löchern im Zelluloid erweckt. Die Flächen gehen irgendwie nicht ganz homogen mit dem Rest des Bildes zusammen und wirken stattdessen wie dunkle Bildmaskierungen. Trotzdem sieht der Film gut aus und wird gottseidank in seiner OAR präsentiert.(also dicke Balken oben und unten)
    7/10

    Sound:
    Wie bei meinen anderen Universal UMDs gibt's am Ton rein gar nichts auszusetzen: Laut ist er, sehr basslastig und die Stereoseparation ist auch hervorragend. Aussetzer oder Knackser gibt's auch keine.
    10/10

    Präsentation:
    Oh Wunder, eine Universal UMD mit animierten und vertonten Menüs incl. Chapterselection. Berauschend ist das ganze aber trotzdem nicht, dafür ist das Design etwas zu öde. Besser als nix ist's trotzdem.
    6/10

    Extras:
    Wieder mal absolut Nulpe
    0/10


    Fluch der Karibik

    Bild: angesichts der Überlänge hat der Film ein sehr schönes Bild. Die Farben sind sehr natürlich und kräftig, das Bild ist sehr ruhig und die Detailschärfe zumindest noch gut (hier ist Buena Vista wohl an die Kapazitätsgrenzen der kleinen Scheibe gestossen, Batman ist zwar ähnlich lang, aber der füllt eben nur 2/3 des PSP screens aus, was sich bei der Komprimierung wohl als Vorteil erwiesen hat)
    8/10

    Sound:
    Krisp und kristallklar, aber auch ziemlich leise und drucklos - steht dem Streifen nicht so toll zu Gesicht.
    6/10

    Präsentation:
    Das Menü ist ein echter Leckerbissen, das zweitschönste Menü, dass mir bisher untergekommen ist. Die Animationen und die Sounduntermalung sind wirklich klasse. Wie üblich gibt's eine Chapterselection.
    8/10

    Extras:
    Aufgrund der Lauflänge gibt's hier verständlicherweise nichts
    0/10

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Ich habe mir heute die Bullyparade auf 2 UMDs geholt und bin sehr zufrieden. Für den Preis von 15 € für knapp 4 Stunden gewohnte Bully-Qualität kann man nix sagen, auch wenn der Sound manchmal ein wenig merkwürdig rüberkommt. Kann aber auch sein, dass er über Kopfhörer besser ist. Hab ich noch nicht probiert. Zu gucken gibt es jedenfalls mehr als genug und dank der kurzen Clips ist das ganze auch für Zwischendurch sehr gut geeignet.
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Heute kam mein US-Film und es kam wie esja kommen musste, er läuft nicht. Da kommt eine Meldung, dass die Disc nicht gelesen werden kann, weil diese einen anderen Regionalcode besitzt. Na ja, schde aber für einen Euro über eBay habe ich jetzt wenigstens mal selber einen Film-Import testen können.

    Eigentlich schon ärgerlich, dass Spiele ohne Probleme laufen, Filme aber nicht.
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pyramidhead
    Mitglied seit
    13.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    2.525
    Gman hat folgendes geschrieben:

    Für Unterwegs sind sie schon ne gute Sache vor allem wenn man in den Urlaub fährt kann man sich nen Film reinziehen.


    Trotzdem sind sie zu teuer.
    das seh ich auch so, für weniger Geld würd ich mir bestimmt einige zulegen

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von ElBurro
    Mitglied seit
    25.08.2004
    Beiträge
    4.908
    Gman hat folgendes geschrieben:


    Für Unterwegs sind sie schon ne gute Sache vor allem wenn man in den Urlaub fährt kann man sich nen Film reinziehen.


    Trotzdem sind sie zu teuer.
    Sehe ich genauso aber ich wandle mir lieber meine eigenen Filme um.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pyramidhead
    Mitglied seit
    13.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    2.525
    ElBurro hat folgendes geschrieben:

    Gman hat folgendes geschrieben:



    Für Unterwegs sind sie schon ne gute Sache vor allem wenn man in den Urlaub fährt kann man sich nen Film reinziehen.



    Trotzdem sind sie zu teuer.


    Sehe ich genauso aber ich wandle mir lieber meine eigenen Filme um.

    das ist doch der Knackpunkt... wozu kauf ich mir den Film noch auf UMD wenn ich ihn auf DVD hab und nur kovertieren muss...

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Pyramidhead hat folgendes geschrieben:

    das ist doch der Knackpunkt... wozu kauf ich mir den Film noch auf UMD wenn ich ihn auf DVD hab und nur kovertieren muss...
    Weil die Bildqualität vergleichsweise für'n Arsch ist, deshalb.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von perfect007
    Mitglied seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.726
    Ich muss hier mal dem Sigistauffen ein Lob aussprechen, lese deine Beiträge sehr gerne, weil du wirklich kritisch auf die Umsetzungen eingehst und man dann genau weiß, ob sich der Kauf der Video-UMD lohnt. Auch wenn du sonst kaum Reaktionen dazu bekommt, ich finds interessant und hilfreich - danke

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •