1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hüni
    Mitglied seit
    18.10.2001
    Beiträge
    4.537

    PSP Game-Sharing: bin ich zu doof dafür?

    Guten Morgen Leute,


    Seit Mittwoch bin ich ebenfalls stolzer Besitzer einer PSP und "WipEout Pure" und bin damit eigentlich mehr als zufrieden.

    Jedoch gibt es einen Punkt, der mir bislang überhaupt nicht gelungen ist: das Game-Sharing.

    Wir haben hier im Büro insgesamt 3 PSP-Geräte (1 US, 2 EU). Gestern wollten wir mal ein bisschen "WipEout Pure" im Multiplayer-Modus zocken, dazu im Home-Menü gleich mal den Punkt "Game Sharing" angewählt.

    Nun, was soll ich sagen - kein einziges der 3 PSP-Geräte hat auch nur Eines der beiden anderen erkannt, trotz (inzwischen) identischer Firmware-Version und aktiviertem W-LAN.

    Was mache ich denn da so falsch?

    Grundsätzlich scheint die Erkennung anderer PSPs ja kein Problem zu sein, denn gleich danach haben wir uns an einer Runde "Untold Legends" zu zweit versucht (von dem wir auch 2 Exemplare haben). Hier klappte Alles einwandfrei, die US- und die EU-PSP haben sich sofort erkannt.

    Also nochmal kurz und knapp:
    "Normales" Multiplayer-Gaming ("Untold Legends", 2 Geräte, 2 UMDs) ging problemlos, aber beim Versuch von Game-Sharing ("WipEout Pure") gab es keinerlei Erfolg.

    Alle PSPs sind mit Firmware 2.00 ausgestattet und hatten im Ad-Hoc-Modus auch stets den gleichen Kanal ausgewählt.

    Kann mir da jemand weiter helfen?
    Ich habe das Gefühl, dass ich (wie so oft) mal wieder nur eine winzige Kleinigkeit übersehen habe (obwohl inzwischen jede Gebrauchsanweisung dreimal durchstöbert wurde).

    Thx im Voraus für alle hilfreichen Antworten!


    Euer Hüni

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Dr.Mosh
    Mitglied seit
    29.01.2002
    Beiträge
    3.929
    Ich glaube das game sharing funktioniert nicht bei jedem Spiel.
    Bei wipeout braucht anscheinend jeder das Spiel.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Hüni
    Mitglied seit
    18.10.2001
    Beiträge
    4.537
    @Dr. Mosh:

    Stimmt, nicht jedes Mehrspielergame hat diese Funktion - "WipEout Pure" hat jedoch eindeutig das "Game-Sharing"-Symbol auf der Packung und in der Gebrauchsanweisung wird auch auf den Menüpunkt unter "Home" verwiesen.

    Doch selbst wenn die Funktion nur zum Abgleich von Rekorden und Highscores wäre, zumindest müssten sich die Geräte dann ja gegenseitig erkennen.

    *voreinemRätselsteh*

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Dr.Mosh
    Mitglied seit
    29.01.2002
    Beiträge
    3.929
    aaha, das wusst ich nicht.

    Ich hab auf der GZ party gegen den Greenacid gezockt aber wir hatten beide das Spiel, hat einwandfrei geklappt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von giles
    Mitglied seit
    01.10.2001
    Beiträge
    1.193
    Hallo,
    Gamesharing funktioniert so:

    Derjenige der Wipeout hat, lädt das Spiel und geht
    auf die Gamesharingfunktion im Spiel (unter? Demos).

    Die anderen müssen (am besten nacheinander) im PSP
    Menü! die Funktion Gamesharing unter dem Menüpunkt Spiele
    anwählen.

    (!Wlan-Schalter aktivieren! an allen PSPs)

    Dann erscheint beim Wipeoutbesitzer eine Liste mit
    verfügbaren PSPs und kann jemanden die Demo schicken.

    Die Demo umfasst nur die erste Strecke und nur ein paar
    Schiffe, dass sollte man bei der Multiplayer-Einstellung
    berücksichtigen.

    Viel Spass

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Hüni
    Mitglied seit
    18.10.2001
    Beiträge
    4.537
    Ah, so geht es also (dann war ich tatsächlich zu doof dafür ) .

    Ok, jetzt funktioniert es auch, wie es sollte.

    Hab vielen Dank, giles!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •