1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Andrewthegiant
    Mitglied seit
    10.01.2011
    Beiträge
    251

    Zwei Karten und nur ein Platz

    Ich war heute im bayerischen Derby Nürnberg gegen Bayern in Nürnberg im Stadion.
    So gehe ich mit meinem kleinen Bruder und meinem großen Bruder zu unseren Plätzen, jedoch waren diese besetzt. Ich weißte die drei Jungen dass dies unsere Plätze sind. Als Beweiß zeigte ich meine Karte und ganz verwundert
    zeigten sie mir ihre Karten. Sie hatten genau die gleichen Karten, sie haben sie auch am gleichen Ort gekauft. Die Uhrzeit auf dem Ticket war auch die gleiche und als ich mir die tickets gekauft habe, sah ich diese drei jungs jedoch nicht.
    Auf jeden Fall standen wir blöd da und stellten uns an den Rand. Wir sahen dass ganze Spiel im Stehen. Mein kleiner Bruder hat fast gar nichts gesehen! In der Halbzeitpause sagten mir andere Fans ich sollte eine Beschwerde an den 1.Fc Nürnberg schicken und meine Geld zurückverlangen. So ging ich zu einem Ordner fragte diesen wieso so etwas vorkommt. Doch er sagte nur dass er nichts dafür kann. Ich habe mir auf jeden Fall die anderen Tickets mit den gleichen Daten schon von den drei jungs geholt.
    Ich habe die Karten legal gekauft. Wahrscheinlich hat der Kartenverkäufer doppelt gedruckt und eben gefälscht oder es war ein Fehler.
    Und jetzt zu meiner Frage: Wo soll ich nun hingehen? Zum 1.FCN oder doch zum Kartenverkäufer, der zweimal kassiert hat. Auf jeden Fall will ich mein Geld zurück.
    Danke im Voraus
    Andrew

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jaypeekay
    Mitglied seit
    09.05.2006
    Ort
    Zwischen Flensburg und München
    Beiträge
    14.320
    Ich denke mal der Kartenverkäufer wird in diesem Fall der erste Ansprechpartner sein. Der Verein kann ja erstmal wenig dafür wenn im Kartenverkauf mist gebaut wird.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Andrewthegiant
    Mitglied seit
    10.01.2011
    Beiträge
    251
    jaypeekay hat folgendes geschrieben:

    Ich denke mal der Kartenverkäufer wird in diesem Fall der erste Ansprechpartner sein. Der Verein kann ja erstmal wenig dafür wenn im Kartenverkauf mist gebaut wird.
    was wenn der blockiert? wären pro karte 27 Euro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jaypeekay
    Mitglied seit
    09.05.2006
    Ort
    Zwischen Flensburg und München
    Beiträge
    14.320
    Andrewthegiant hat folgendes geschrieben:

    jaypeekay hat folgendes geschrieben:


    Ich denke mal der Kartenverkäufer wird in diesem Fall der erste Ansprechpartner sein. Der Verein kann ja erstmal wenig dafür wenn im Kartenverkauf mist gebaut wird.


    was wenn der blockiert? wären pro karte 27 Euro
    Dann müsstest du wohl mit nem Anwalt antanzen. Rechtlich gesehen ist der verantwortlich der dir die Karte auch verkauft hat. Ich weiß allerdings nicht wie es gerade in diesem Fall nun mit der Beweispflicht aussieht. Theoretisch könnte natürlich jeder kommen und dem Verkäufer ein Problem wie deines schildern, es zu beweisen könnte schwierig werden.

    Was anderes wäre es sicherlich wenn du die Person die deinen Platz blockiert hat mitnehmen könntest. Wenn dann 2 identische Karten vorgezeigt werden muss sich der Verkäufer wohl eine gute Ausrede dafür einfallen lassen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Andrewthegiant
    Mitglied seit
    10.01.2011
    Beiträge
    251
    Ja also ich habe mir schon die anderen drei karten besorgt mit dem Datum und so besorgt. Ich habe auch die nummer von einem

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Ich will dir um Gotteswillen nicht zu nahe treten, aber wieso nimmst du nicht einfach Kontakt mit dem betreffenden Kartenverkäufer auf?! Hier erstmal nachfragen ist meiner Meinung nach nur Zeitverschwendung, da du am Telefon viel schneller eine Auskunft bekommst wer nun zuständig ist...

  7. #7
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.594
    Wer ist denn dein Kartenverkäufer? Viagogo?
    Gamecube & Nintendo 64 --- Neo Geo AES Home System & Neo Geo Pocket --- PlayStation 3 & PlayStation Vita --- Sega Mega Drive & Sega Mega CD
    ★★★★★★

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Andrewthegiant
    Mitglied seit
    10.01.2011
    Beiträge
    251
    Burgherr Ganon hat folgendes geschrieben:

    Wer ist denn dein Kartenverkäufer? Viagogo?
    Nicht das ich wüßte!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Andrewthegiant
    Mitglied seit
    10.01.2011
    Beiträge
    251
    jayjay1989 hat folgendes geschrieben:

    Ich will dir um Gotteswillen nicht zu nahe treten, aber wieso nimmst du nicht einfach Kontakt mit dem betreffenden Kartenverkäufer auf?! Hier erstmal nachfragen ist meiner Meinung nach nur Zeitverschwendung, da du am Telefon viel schneller eine Auskunft bekommst wer nun zuständig ist...
    Am Tag danach war Sonntag und ich glaube der Verkäufer hat am Sonntag zu also eher schlecht mit Anrufen. Aber Danke

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •