Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Highlander
    Gast
    Burgherr Ganon hat folgendes geschrieben:

    Diese Entlassung empfinde ich ehrlich gesagt nicht als angemessen. Gross hat tolle Arbeit geleistet und Stuttgart von P14 (um die Ecke wars) bis hin ins internationale Geschäft gebracht. Dieses Jahr lief es teilweise richtig unglücklich, sieht man sich vorallem die Entscheidungen gegen den VfB der Schiedsrichter ansieht. Das hebt sich natürlich über eine Saison meistens ein doch das war etwas viel. Auch gab es einfach sehr unglückliche Spiele wie gegen Nürnberg wo man permanent am Drücker war. Dass es geht zeigt ja das Gladbach-Spiel. Da hätte der Vorstand mehr fingerspitzengefühl zeigen müssen.

    Bei Vereinen wie den Bayern ist das eine andere Sachen, Stuttgart hat zwar einen guten Kader ist aber nicht in der Favoritenrolle, so seit dem Gomez-Abgang. Die Bayern hingen haben diese Rolle in sich, wobei die dieses Jahr zwar wohl den quasi gleichen Kader wie letzte Saison haben, aber verletzungstechnisch viel Pech haben. Hinzu kommt noch dass die Herangehensweise evt. nicht gut ist. Die sagen es nach aussenhin nicht, gehen aber bei Spielen gegen Hannover, Mainz, Lautern etc. von nem Sieg und nichts anderem aus, ohne jetzt den Gegner zu unterschätzen. Bei Lautern sah man das, das lief am Anfang sehr flüssig, jedoch hat der Gegner den enormen Willen gehabt in Ballbesitz zu bleiden und kämpfte energisch um jeden Ball. Letztes Jahr hatten die Bayern halt etwas Glück, sie hätten unabhängig von ihrem Spiel auch rausfliegen können, hatten es nichtmal selbst in der Hand. Lyon ist in der tiefsten Krise der Vereinsgeschichte und kämpft gegen den Absieg. Die waren kein Gegner, Mailand war dann doch eine Nummer zu hoch. Highlight war sicherlich das Spiel zu Hause gegen ManU. Wolle ich jetzt alpha's Comment zustimmen, müssten man theoretisch auch Louis van gaal vor die Tür stellen. Mit dem Kader hat man dreimal verloren, 2x remis und 2x Last-Minute Siege eingefahren. Das ist viel zu wenig. Nur soviel zur Schnelllebigkeit des modernen Fussballgeschäfts und dem Beispiel Gross/Stuttgart.
    Kann Dir NUR zustimmen! Ein bisschen mehr Zeit, hätte er verdient. Aber offenbar ist der Stadionbau wichtiger als gute Spieler.

  2. #12
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.594
    Dass Gross ein fähiger Mann ist hat er nicht nur beim VfB schon eindrucksvoll bewiesen. Darüberhinaus ist auch Babbel kein schlechter, wenn ich das aber noch irgendwie verstehen konnte. Vorallem Vereine wie Stuttgart sollten sich ein Beispiel an Werder nehmen.
    Gamecube & Nintendo 64 --- Neo Geo AES Home System & Neo Geo Pocket --- PlayStation 3 & PlayStation Vita --- Sega Mega Drive & Sega Mega CD
    ★★★★★★

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Micha2k9
    Mitglied seit
    03.01.2010
    Beiträge
    148
    Ist halt typisch VFB.... - verkaufen verkaufen - alles in die Kasse - keinen Ersatz holen.

    In den letzten 3 Jahren - Hleb, Gomez, Khedira, Lehmann, Heldt weg - aber kein "namenhaften" ersatz. und dann wundern wenn alles auseinanderbricht.

    3-4 Trainer in den letzten 3-4 Jahren....

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Fohlenfan77
    Mitglied seit
    09.06.2006
    Beiträge
    1.349
    Micha2k9 hat folgendes geschrieben:

    Ist halt typisch VFB.... - verkaufen verkaufen - alles in die Kasse - keinen Ersatz holen.


    In den letzten 3 Jahren - Hleb, Gomez, Khedira, Lehmann, Heldt weg - aber kein "namenhaften" ersatz. und dann wundern wenn alles auseinanderbricht.


    3-4 Trainer in den letzten 3-4 Jahren....
    Naja, Hleb war letzte Saison auch nur noch ein Schatten seiner selbst...
    Und Pogrebnyak, Kuzmanović, Molinaro, Gentner, Camoranesi und Degen sind allesamt Nationalspieler, also auch keine Schlechten.
    Gomez und Khedira tataen natürlich weh, aber kein Verein aus der Bundesliga kann bei solchen Transfersummen einen Spieler halten, wenn man noch seriös wirtschaften möchte.
    Warum man allerdings auf der Torwartposition keinen neuen Spieler verpflichtet hat, frag ich mich auch...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •