Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ringer93
    Mitglied seit
    13.01.2010
    Beiträge
    822

    Klitschko hat wieder zugeschlagen

    Also ich denke mal die Überschrift sagt alles.

    Hab gestern den Kampf von Vladimir mit verfolgt und war mal wieder von seiner Boxkunst begeistert. Er hat sich ganz langsam vorran gekämpft und dann den entscheidenden Schlag angesetzt und der hat gepasst.

    Aber dieser Kampf hätrte niemals so lang dauern dürfen...also wer Klitschko schon öfters gesehen hat, auch als er noch etwas jünger war, der weiß das der Ukrainer nnicht lange zappeln lässt.

    Was denkt ihr so zum Kampf?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PhilCassidy
    Mitglied seit
    29.11.2008
    Ort
    Irgendwo in Wesel
    Beiträge
    5.434
    Hammer Fight; Eddie Chambers lag nach Wladimirs Schlag nur "noch so rum"...

    Es zeigt übrigens wieder: Große Klappe und Nichts dahinter


    "Homer! Du bist dumm wie ein Esel und zweimal so hässlich. Wenn dich ein Fremder anspricht und mitnehmen will, nimm die Chance wahr!"

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Ich mach' mir ja nix aus Boxen, aber eins muss man den Klitschkos lassen, sie reißen ihre Fresse nicht ständig auf, wie ihre werten Kollegen, die eher mit dem Maul als mit den Händen austeilen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hayabusa
    Mitglied seit
    21.04.2003
    Beiträge
    1.183
    aber sonderlich spannend war der kampf nich

    naja aber immerhin k.o. gehaun ^^

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tim3killer
    Mitglied seit
    04.11.2007
    Beiträge
    1.025
    PhilCassidy hat folgendes geschrieben:

    Hammer Fight; Eddie Chambers lag nach Wladimirs Schlag nur "noch so rum"...


    Es zeigt übrigens wieder: Große Klappe und Nichts dahinter
    Naja, im Vergleich zu anderen war er vorher doch recht ruhig gewesen. Aber das was der sich zu Beginn des Kampfes geleistet hat... nenene, wär ich Ringrichter gewesen hätts nen Punkt Abzug gegeben

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pander
    Mitglied seit
    09.01.2007
    Beiträge
    4.160
    So spannend war der Kampf ja nicht. Chambers hat ja kaum dazu beigetragen. Klitschko hat von Anfang bis Ende dominiert, so wie auch zuletzt. Das einzige was man ihm ankreiden kann, da er kaum Risiko eingeht, kann man aber auch verstehen, da er sich nicht wieder in so eine Situation bringen will, wo er KO geschlagen wurde.

    @Tim3killer: Bei der zweiten Aktion auf jeden Fall. Da hat er ihn ja praktisch zu Boden geworfen. Da hätte sich Klitschko auch verletzen können und wenn der Rinrichter nichts sagt, ist Chambers Weltmeister.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ringer93
    Mitglied seit
    13.01.2010
    Beiträge
    822
    Ja das Fand ich auch, also solche Aktionen sieht man doch eher beim Boxen...
    aber Chambers hat die ganze Zeit versucht seine größe als Vorteil zu nutzen, was ihm aber überhaupt nicht gelungen ist...

    und der Komentator war meiner Meinung nach einer der besten seit langem...

    "Der Fast Eddy ist gar nicht so fast wie behauptet wurde"

    Also da hat er sicherlich einige Boxfans auf seine Seite gezogen

  8. #8
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    55.848
    Kampf war ok, obwohl ich es teilweise langweilig fand. Aber der KO am Ende hat es wieder gerissen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jaypeekay
    Mitglied seit
    09.05.2006
    Ort
    Zwischen Flensburg und München
    Beiträge
    14.320
    Tim3killer hat folgendes geschrieben:

    PhilCassidy hat folgendes geschrieben:


    Hammer Fight; Eddie Chambers lag nach Wladimirs Schlag nur "noch so rum"...




    Es zeigt übrigens wieder: Große Klappe und Nichts dahinter

    Naja, im Vergleich zu anderen war er vorher doch recht ruhig gewesen. Aber das was der sich zu Beginn des Kampfes geleistet hat... nenene, wär ich Ringrichter gewesen hätts nen Punkt Abzug gegeben
    Das ganze Geplapper im Vorfeld ist doch sowieso immer nur Show, Ali hatte früher auch ne große Klappe.

    Wenn sich zwei Leute gegenüberstehen die im Vorfeld immer wieder bekunden wie toll sie sich gegenseitig doch finden, dann sollen sie verdammt nochmal auch nicht gegeneinander in den Ring steigen.

    Boxen ist nunmal kein Frauensport.

    Was den Kampf angeht, irgendwie finde ich es schade das es derzeit keinen wirklichen Gegner für die Klitschkos zu geben scheint. Ich gönne ihnen die Titel, fände es aber wesentlich interessanter und auch spannender wenn man nicht bereits vor dem Kampf schon weiß wer ihn letztendlich gewinnen wird.

    Gestern hatte ich auch erst noch Hoffnung, immerhin war Chambers ja ein Nr.1 Herausforderer und dann hört man vor dem Kampf Krasniqi zu der dann erstmal sagt "So ab Runde 5 wird Chambers keine Chance mehr haben..."

    Das ist doch scheiße sowas, Klitschko gegen Lennox Lewis damals, das war noch ein Kampf, wenn auch mit dem falschen Sieger, aber sowas jetzt das muss ich mir nicht unbedingt mehr anschauen.

    Hoffe mal das es mit dem Kampf gegen David Haye nochmal was wird.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von schwarzweisz
    Mitglied seit
    03.04.2009
    Beiträge
    3.004
    Hab den Kampf auch gesehen, jedenfalls ab Runde 8 und bis auf den K.O. fand ich's eher müßig anzuschauen.

    jaypeekay hat folgendes geschrieben:

    Was den Kampf angeht, irgendwie finde ich es schade ..
    Wofür ja letztenendes niemand etwas kann, wenn keiner den Brüdern wirklich gefährlich werden kann.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •