"Gefällt mir"-Übersicht4482Gefällt mir
  1. #7091
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.617
    Ich finde Schalke prinzipiell deutlich sympathischer als Dortmund, auch haben sie in den letzten Jahren auch international meist solide bis sehr gut abgeschnitten.

    Und endlich verstummt dieser übertriebene Dortmund-Hype, es nervte einfach nur. Und dieser Klopp mit seinen dummen Interviews, dem kann man auch nicht zuhören.

    Die Chancenverwertung dieses Verein ist einfach peinlich, und das gilt für jedes Turnier, sei es die Liga, Pokal oder sogar Supercup beim Rivalen. Die Chancenverwertung hat viel mit geistiger Stärke zu tun, aber dass bei Kloppo wohl mehr Dünnpfiff als zu Mainz-Zeiten rauskommt dürfte klar sein.

    Und ehrlich, wenn man 0:3 gegen einen Gegner verliert, kann man auch nicht sagen dass diese keine guten Chancen gehabt hätte.

    Der Kommentator ging ja soweit als dass er sagte dass Marseille sich sehr wenig bemühen würde und dass Götze ein Weltklasse-Spieler in einem nur guten Team wäre. Gehts noch? Dafür kann der BVB ja nix für.

    Aber im Prinzip gibts nichts weiter dazu zusagen. Sogar die luxemburgische Nationalmannschaft ist effezienter. Oder von woher kommen sonst so Siege gegen Albanien, Schweiz etc.?

    Aber abgesehen davon haben alle anderen Teams gewonnen, finde auch das Hannover als europäisch unerfahrene Mannschaft (diese Spieler) sich richtig teuer gegen einen gut spielenden Gegner "zweiter Klasse" geschlagen hat.

    Schalke mit Kulttrainer Stevens und Leverkusen waren auch phasenweise richtig gut, aber mann muss ganz objektiv sagen dass die Bayern die ansprechendste Leistung boten.

    Allen in allem ein sehr guter Spieltag für den deutschen Fussball; die Resultate ensprechen auch in etwas den Spielverläufen.
    Gamecube & Nintendo 64 --- Neo Geo AES Home System & Neo Geo Pocket --- PlayStation 3 & PlayStation Vita --- Sega Mega Drive & Sega Mega CD
    ★★★★★★

  2. #7092
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    @ Burgherr

    Ich finde Schalke prinzipiell deutlich sympathischer als Dortmund, auch haben sie in den letzten Jahren auch international meist solide bis sehr gut abgeschnitten.
    Nicht, dass ich Dortmund jetzt mögen würde, aber unsympathischer als Schalke geht definitiv nicht

    Und endlich verstummt dieser übertriebene Dortmund-Hype, es nervte einfach nur. Und dieser Klopp mit seinen dummen Interviews, dem kann man auch nicht zuhören.
    Absolut korrekt

    Aber abgesehen davon haben alle anderen Teams gewonnen, finde auch das Hannover als europäisch unerfahrene Mannschaft (diese Spieler) sich richtig teuer gegen einen gut spielenden Gegner "zweiter Klasse" geschlagen hat.
    Ja, über den Sieg von Hannover habe ich mich richtig gefreut. Das war eine sehr Punktereiche Woche für den deutschen Fußball, was die UEFA Wertung anbelangt. Italien sieht kein Land mehr gegen uns. Die müssen Angst haben, Platz 4 an Frankreich zu verlieren, die mit riesigen Schritten von unten kommen. Selbst die Ukraine, Russland und Österreich (!!!) haben bisher mehr Punkte diese Saison geholt, als die Italiener.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  3. #7093
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.778
    Menirules hat folgendes geschrieben:

    Ich kenn nur Scheiße 04, wo gibts dieses Schalke denn?
    3 Plätze über Dortmund - in der Tabelle

    Oh ja und ganze zwei Punkte

  4. #7094
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Tja, wenn am Ende der Saison Bayern 2 Punkte vor Gladbach Meister wird, dann kann Fabre auch nicht sagen: "aber nur zwei Punkte! "

    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  5. #7095
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pander
    Mitglied seit
    09.01.2007
    Beiträge
    4.160
    Ist ja gut, dass die Saison schon vorbei ist.


    Also wie man Schalke symphatisch finden kann, bleibt mir ein Rätsel und das sage ich jetzt nicht als BVB Fan.

  6. #7096
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Also wie man Schalke symphatisch finden kann, bleibt mir ein Rätsel und das sage ich jetzt nicht als BVB Fan.
    Da sind wir uns jetzt mal ausnahmsweise einig
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  7. #7097
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.659
    Mir bleibt es ein ewiges Rätsel, wie man Bayern sympathisch finden kann. Ganz ehrlich, selbst wenn man in München geboren wird, wird man doch lieber 60ger. Das ist wenigstens noch ein Verein mit Ecken und Kanten!

    Als Bayern-Fan geht man doch immer den Weg des geringsten Widerstandes. Die wissen doch gar nicht, wie sich ein Abstiegskampf anfühlt. Bei denen bedeutet Platz 3 ja schon Krise. Die haben keine Ahnung von Fußball, da sie nichts anderes kennen als Meisterschaften. Für mich sind Bayern-Fans schon irgendwie Feiglinge, da sie sich den Verein ausgesucht haben, der sie nie enttäuschen wird.

  8. #7098
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Also wäre es der Schlussfolgerung ja am besten man wird Fan von de schlechtesten regionalen Verein, damit man ständig verliert, denn nur dann weiß man, wie sich Fußball anfühlt

    Anders herum würde ich sagen, wenn man 60er wird, erlebt man nie, wie es ist die CL zu gewinnen, oder generell überhaupt irgendwas zu gewinnen. Das finde ich jetzt noch viel schlimmer.

    Wobei ich mir Bayern nicht wegen den Erfolgen auserwählt habe.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  9. #7099
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.778
    Echte Fans suchen sich keinen Verein aus - die Liebe und Leidenschaft zu einem Verein kommen automatisch zu einem

  10. #7100
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.448
    Ja genau so ist das. Eine Übernatürliche Kraft wird einem bereits bei Geburt mitgegeben

    Nein, im Normalfall läuft es so, dass man in irgend einer Situation als kleiner Rotzlöffel etwas von einem Verein mitbekommt, das einen total begeistert und dann ist es eben um einen geschehen.
    Viele werden auch einfach reingeboren. Wer in eine Schalke-Familie geboren wird, wird selten BVB Fan werden. Und umgekehrt.
    Ich wurde in eine Giesing-Familie geboren und wurde dennoch Bayern-Fan. Die Macht war stark in mir
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •