"Gefällt mir"-Übersicht4365Gefällt mir
  1. #44831
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.446
    Naja, letztendlich hat das Glück gefehlt. Und natürlich die Tore.
    Hinspiel hätte auch 3:0 ausgehen können und gestern dann nochmal ein 0:2. Aber hätte hätte...
    Rafinha und Ulreich mit mega Böcken, einer im Hinspiel, einer im Rückspiel. Wobei Ulreich da nicht alleine Schuld war, der Rückpass war Horror.
    Dazu die vielen liegengelassenen Chancen von Hummels, Lewandowski, Müller... Der nicht gegebene Hand-Elfer... Ein anderer Schiri hätte auch 2 Elfer geben können oder drei, Ramos Hand hat da auch nix zu suchen und Lewandowski wird gefoult. Der erste war ein MUSS Elfer, die anderen beiden ein kann. Real hätte vermutlich 4 bekommen

    Egal, wer solche Fehler macht und so viele Chancen liegen lässt, der hat letztendlich selbst schuld.
    Werde jetzt leider für Liverpool sein müssen im Finale
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  2. #44832
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Bayern bei Franken
    Beiträge
    25.908
    Das Finale ist mir schnuppe!
    Da zock ich lieber God of War.
    Manchmal möcht
    ich mir den Kopf weg schießen,
    nur noch tot in meiner Kotze liegen.

  3. #44833
    Benutzer
    Avatar von DerTriton
    Mitglied seit
    13.11.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Menirules Beitrag anzeigen
    Rafinha und Ulreich mit mega Böcken, einer im Hinspiel, einer im Rückspiel. Wobei Ulreich da nicht alleine Schuld war, der Rückpass war Horror.
    Für mich lag die Schuld eher bei Tolisso. Das war doch fast schon eine Vorlage für Benzema, so wie dieser Querpass, denn ein Rückpass würde ich das nicht nennen, gespielt wurde.

    Ist doch klar das ein Torhüter überraschst ist das so ein Ball von einem eigenen Spieler kommt. Beim Gegner hätte er ihn locker mit der Hand aufnehmen können, dann aber in Millisekunden reagieren das er es nicht darf ist nicht einfach.

    Der war im Gedanken sicher schon dabei ihn mit der Hand zu nehmen und dann noch umgeschaltet ihn lieber weg zu schießen. Das er dann aus eine andere Bewegung umschalten muss führt zu so einem Fehler.
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  4. #44834
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.446
    Ja, klar war er in Gedanken dabei den Ball mit der Hand aufzunehmen. Hat man ja gesehen. Aber dennoch darf sowas nicht passieren. Es war genug zeit den Ball weg zu holzen, egal wo hin.
    Da waren beide schuld, einmal der Horror Rückpass und einmal die Verwirrung von Ulreich.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  5. #44835
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.759
    Oh man, so ärgerlich. Aber leider selbst schuld, da bin ich nicht mal über die 2 nicht gegebenen Elfer böse.

  6. #44836
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.954
    Lewandowski hat mir gestern wieder nicht gefallen. Man muss aber auch sagen, dass er auch nicht gerade die Pässe bekam , die ihn in Szene setzten.

  7. #44837
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.909
    Lewa hatte weniger Ballkontakte als Ronaldo im Hinspiel

  8. #44838
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.446
    Aber der ist doch auch Weltfußballer und immer so extrem engagiert!
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  9. #44839
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.909
    Pressestimmen aus Spanien

    "Sport": "Der Fußball bleibt jenes Spiel, in dem Elf gegen Elf antreten und der Schiedsrichter sich immer zum Vorteil von Madrid vertut. (...) Verdient haben sie es nicht. Weder im Hin- noch im Rückspiel. Sie waren weder besser als die Bayern noch besser als Juventus."

    "Marca": "Kiew schreibt man mit "K". Genauso wie Karim. Und wie Keylor. Ihnen hat es Real Madrid zu verdanken, sich zum dritten Mal in Folge für das Finale der Champions League qualifiziert zu haben."

    "Mundo Deportivo": "In der Mannschaft muss sich noch vieles bessern, wenn sie die Trophäe in den Händen halten wollen. Die letzten drei Spiele in Europa des Teams von Zidane waren wirklich schlecht und nur ihre Willenskraft sowie das Glück und einige Schiedsrichterentscheidungen haben ihm das Leben gerettet."

    "El Mundo": "Madrid fährt nach Kiew, wir danken Dir, Herr. Wenn es kein höheres Wesen geben sollte, dann muss es das Schicksal sein, das in diese Mannschaft verliebt ist."

    "AS": "Es war furchtbar, diese blinde Kraft der Bayern zu ertragen, diese unaufhörlichen Angriffe, mit dem Herz in der Hand. (...) Die Auswahl Zidanes, die Magie des Bernabéu in der Champions League, die Inspiration von Benzema, die Reflexe von Keylor ... Damit ist Madrid ins Finale von Kiew eingezogen, aber die Mannschaft musste dafür einen Horror durchleiden."

  10. #44840
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    9.636
    Bayern war gestern tatsächlich sehr stark. Hätten meiner Meinung nach den Sieg verdient gehabt. Real war sehr effektiv und hat die Fehler ausgenutzt. Pech gehabt würde ich sagen. Ob Kovac den Haufen nächstes Jahr genausoweit bringt ?

    Xbox One X, PS4 Pro und Nintendo Switch



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •