"Gefällt mir"-Übersicht4371Gefällt mir
  1. #40251
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    35.084
    Gaudino und Scholl werden es bei Bayern nicht packen. Da schätze ich die Chancen von Passlack und Pulisic höher ein. Bayern kann oder will sich das einbinden der Talente gar nicht erlauben.

    Dir muss es ja nicht gefallen, aber ich hab Spaß an der Transferzeit gerade. Es wird auch noch nicht schluss sein in Dortmund. Gehe davon aus das noch 2-3 Leute kommen und wohl min. genausoviele gehen werden.

    Bei Aubameyang, Missetatian, Toprak, usw ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Auch die Namen Schürrle und Timo Werner geistern ja immer mal wieder ums Westfalenstadion.

    Bleibt spannend.

  2. #40252
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.250
    Zitat Zitat von GameFreakSeba Beitrag anzeigen
    Wo hast du denn das mit den 9,5 Millionen her ???
    Ok. Hab es gerade gelesen. Finde ich doch ziemlich viel. Hat ja erst seit November so ne Art Profierfahrung.

  3. #40253
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    35.084
    Dembele hat auch erst ne knappe Saison Profierfahrung. So ist der Fussball heute eben.

    Mor hat aber auch schon 12 Länderspiele gemacht. So schlecht sollte der nicht sein.

    #inZorcwetrust

  4. #40254
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.250
    Der Markt lässt momentan wohl auch nichts anderes zu

  5. #40255
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.446
    @ Schwags

    Bayern kann oder will sich das einbinden der Talente gar nicht erlauben.
    Bayern hat schon immer eigene Talente in den Kader gebaut, mit fantastischem Erfolg. Da in letzter Zeit nicht viel gekommen ist, wird jetzt massiv investiert.
    Zeitweise hat Bayern mit Badstuber, Schweinsteiger, Lahm, Alaba, Müller, Kroos und damals sogar noch Rensing gleichzeitig so viele Spieler aus der eigenen U17 auf dem Platz gehabt, so viele haben andere in 20 Jahren nicht.

    Stichwort Talente, was ist mit einem Comand, der in seiner ersten Saison eingeschlagen hat wie eine Bombe? Auf ganze 488 Minuten Einsatzzeit hat er es bei Juve gebracht, im Jahr darauf macht er mit gerade mal 19 Jahren 23 Pflichtspiele für Bayern. Ich denke nicht, dass man da sagen kann Bayern baut keine Talente ein.
    Oder schau dir Kimmich an.
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  6. #40256
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    35.084
    Coman hab ich es zugetraut. Fand die Minuten die er bei Juve gemacht hat schon gut. Der hat es einfach drauf.

    Kimmich habe ich es nie zugetraut, bin aber auch noch nicht restlos überzeugt das er es auch unter Ancelotti schafft. Ist halt wieder nen anderer Trainertyp als Pep. Warten wir es mal ab.

    Wird ne interessante neue Saison.

    Bayern mit neuem Trainer, Dortmund mit neuer Mannschaft

  7. #40257
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Sind leider die Hausnummer, die der Profifußball heute erreicht hat. Vor 3 Jahren hätte man wohl 2 Mio. gezahlt und keiner hätte es komisch gefunden.

    Ich finde die Transfers bisher auch super. Rode und Bartra sind gleich Stamm-Kandidat, Dembele Kandidat für viele Einsätze, Merino bekommt sicher einige Einsätze und Mor könnte man vielleicht noch 1 Jahr verleihen. Wenn jetzt noch ein starker defensiver Allrounder käme, wäre man (beim Verbleib von Micky und Auba (bei ihm mach ich mir eigentlich keine Sorgen)) wieder sehr gut aufgestellt.

    Letztlich bleibt dann nur abzuwarten, ob die Neuen auch was bringen. Hoffe natürlich, dass nicht dasselbe wie mit Januzaj blüht.

  8. #40258
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    35.084
    Januzaj halte ich weiterhin für nen Top Fussballer, der nur leider überhaupt keinen Bock auf den BVB hatte und das hat er auch so gezeigt.

    Er muss vielleicht aber einsehen das es für einen Verein wie ManU nicht reicht und er in Dortmund gut aufgehoben gewesen wäre, aber sei es drum.

    Da Reus noch länger ausfällt und Missetatian(hab langsam wirklich nen Hals auf den/Berater) halte ich es nicht für ausgeschlossen das noch einer für die Aussen kommt, auch wenn Dembele da natürlich auch zu Hause ist.


    Als Abgänge hab ich noch Subotic, Leitner, Ramos, Park und evtl. sogar Ginter, Sahin aufm Zettel.

  9. #40259
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.116
    Mkhitaryan kann von mir aus gehen. Mit dem Geld könnte man Götze holen. Finde die bisherigen Einkäufe echt interessant und ich hoffe, dass da auch der ein oder andere einschlägt. Tuchel traue ich aber zu daraus was zu machen.

  10. #40260
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jayjay1989
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Ort
    Im Zentrum der Macht
    Beiträge
    8.109
    Ich hätte gegen einen Micky/Götze Transfer auch nichts, muss ich sagen. Ich denke Ramos wird bleiben, Subo hoffentlich auch, auch wenn ein Wechsel möglich ist. Park kann durchaus gehen, auch wenn er ein netter Kerl ist Ginter darf einfach nicht gehen und Sahin wird wohl, wenn überhaupt, nach Liverpool gehen. Alles andere macht keinen Sinn und ich denke das wird er nach seinen Abenteuern bei Real und eben Liverpool auch einsehen.

    Dass Dembele nicht wie Januzaj wird, ist wohl ziemlich klar, der hat ja offenbar richtig Bock auf den BVB. Einen wirklich gestandenen Spieler werden wir aber sicher noch holen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •